Meine Filiale

Das Gift des Bösen

Thriller

Sharon Bolton

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Das Gift des Bösen

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Das Böse in dieser Stadt ist niemals verschwunden …

Ein schauderhafter Fund führt Florence Lovelady, die ranghöchste Polizeibeamtin Großbritanniens, zurück in ihre Heimat: In der englischen Kleinstadt Sabden sind in der Nähe des ehemaligen Waisenhauses vier Kinderskelette aufgetaucht. Nach offizieller Verlautbarung sind sie uralt. Doch Larry Glassbrook, verurteilter Mörder und berüchtigtster Sohn der Stadt, vertraut Florence an, dass hier etwas vertuscht wird. Um das Böse endgültig aus Sabden zu vertreiben, muss Florence sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen – und sich in tödliche Gefahr begeben …

Der zweite Fall für Florence Lovelady: Hochspannung von der »Königin des Thrillergenres« (Huffington Post)

»Unvorhersehbar, verstörend und mit einem Twist, dass einem die Luft wegbleibt.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 17.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48874-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/4,5 cm
Gewicht 497 g
Originaltitel The Poisoner
Übersetzer Marie-Luise Bezzenberger
Verkaufsrang 124237

Buchhändler-Empfehlungen

Frances Haase, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Ein wirklich empfehlenswerter Mysterythriller, man sollte möglichst den 1. Teil vorher gelesen haben. Ich fand ihn durchgehend spannend und unterhaltsam.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2020
Bewertet: anderes Format

Der Fund von vier Kinderskeletten bringt Florence Lovelady zurück in ihre Heimatstadt Sabden. Die Kleinstadt verbringt etwas böses und unheimliches. Auch der Serienkiller Larry Glassbrook behauptet dass in Sabden etwas vertuscht werden soll. Spannend aber auch sehr kompliziert


  • Artikelbild-0