Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der Schrei des Raben

Roman

Schwarzschwinge Band 2


Eine düstere Welt, ein düsterer Held – doch seine Gegner sind noch weit finsterer als er.

Galharrow hat durch den Tod der Frau, die er liebte, jede Hoffnung verloren. Und so wendet er sich wieder seinem alten Leben zu, das geprägt ist von Brutalität und von Alkohol, um die Brutalität wieder zu vergessen. Noch rücksichtsloser als zuvor geht er gegen die Schergen der Dunklen Könige vor, jagt sie und richtet sie hin. Da erfährt Galharrow von einem leuchtenden Schatten, der immer wieder gesehen wird. Was hat es damit auf sich? Und kann die Lichterscheinung wirklich die Erlösung bringen, wie ein geheimnisvoller neuer Kult verkündet?

Portrait
Ed McDonald hat viele Jahre lang zwischen verschiedenen Berufen, Städten und Ländern gewechselt, und das Einzige, was ihnen gemeinsam war, ist, dass sie ihm genug Zeit zum Schreiben gelassen haben. Derzeit lebt er mit seiner Frau in London, einer Stadt, die ihn ständig inspiriert und wo er als Universitätsdozent arbeitet. Wenn er nicht schreibt, kann man ihm beim Fechten antreffen – mit Langschwertern, Rapieren und Langäxten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 16.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6147-6
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20,5/13,7/4,5 cm
Gewicht 578 g
Originaltitel Ravencry (Raven's Mark 2)
Übersetzer Ruggero Leò
Verkaufsrang 128467
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Schwarzschwinge

  • Band 1

    115538670
    Im Zeichen des Raben
    von Ed McDonald
    (3)
    Buch
    16,00
  • Band 2

    142469840
    Der Schrei des Raben
    von Ed McDonald
    (1)
    Buch
    16,00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Düster
von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2019

Klappentext: Galharrow hat durch den Tod der Frau, die er liebte, jede Hoffnung verloren. Und so wendet er sich wieder seinem alten Leben zu, das geprägt ist von Brutalität und von Alkohol, um die Brutalität wieder zu vergessen. Noch rücksichtsloser als zuvor geht er gegen die Schergen der Dunklen Könige vor, jagt sie und ric... Klappentext: Galharrow hat durch den Tod der Frau, die er liebte, jede Hoffnung verloren. Und so wendet er sich wieder seinem alten Leben zu, das geprägt ist von Brutalität und von Alkohol, um die Brutalität wieder zu vergessen. Noch rücksichtsloser als zuvor geht er gegen die Schergen der Dunklen Könige vor, jagt sie und richtet sie hin. Da erfährt Galharrow von einem leuchtenden Schatten, der immer wieder gesehen wird. Was hat es damit auf sich? Und kann die Lichterscheinung wirklich die Erlösung bringen, wie ein geheimnisvoller neuer Kult verkündet? Das Cover ist leider nicht so ganz mein Fall, aber es passt gut zum 1. Teil und zur Geschichte selbst, was ja eigentlich wichtiger ist. Der Schreibstil hat mir wieder gefallen, denn er ist flüssig, relativ leicht zu lesen, spannend und definitiv düster. Beim 2. Teil brauche ich da wohl keinen mehr warnen, aber wer noch überlegt, die Reihe zu lesen, sollte vielleicht vorher mal ins Buch reinlesen - nicht, dass das einen dann womöglich stört. Auch in diesem Teil muss Galharrow so einiges durchmachen und hat es definitiv nicht einfach. Es war trotzdem interessant zu sehen, wie es mit ihm weiter geht, nach den Ereignissen aus dem letzten Teil. Man trifft auf bekannte Charaktere und auf neue Gesichter. Insgesamt hat mir der Teil sogar ein bisschen besser gefallen, als der 1. Teil. Manchmal war es mir wieder ein kleines bisschen zu brutal, wen das weniger stört, der wird hier wohl kein Problem haben. Ansonsten war das Buch wieder spannend und gut geschrieben.