Meine Filiale

Tante Mila macht Geschichten

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Monika Feth

(5)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,39
10,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

13,00 €

Accordion öffnen
  • Tante Mila macht Geschichten

    Cbj

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Cbj

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

10,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Welt durch eine bunte Brille sehen – Tante Mila macht's möglich

Tante Mila ist Omas Schwester. Sie lebt mit dem Hund Othello und den Katzen Flämmchen, Elvis, Möhrchen und Annabelle unten im Dorf. Ihr Haus ist alt und vollgestopft mit Dingen, die Geschichten erzählen. Das Gartentörchen hängt schief in den Angeln. Türen und Fenster stehen meistens offen. Tante Milas Lieblingsfarbe ist Rot und in ihrem Aquarium wohnt ein Prinz. Manche Leute finden Tante Mila wunderlich. Sogar Mama, Papa und Ron. Luzie kann das nicht verstehen. Sie hat Tante Mila einfach nur lieb.

Warmherzig und fantasievoll gelesen von Eva Mattes.

(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 15)

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.

Der sensationelle Erfolg der "Erdbeerpflücker"-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 24 Sprachen übersetzt.

Eva Mattes war schon als Kind Synchronsprecherin, z.B. für „Lassie”-Protagonist Timy und „Pippi Langstrumpf”. Im Erwachsenenalter wurde sie als Schauspielerin am Theater u.a. unter Peter Zadek und durch zahlreiche Kino- und TV-Filme bekannt und spielte im Kino unter internationalen Größen wie Margarethe von Trotta, Percy Adlon und Werner Herzog. Ihre wohl bekannteste Rolle ist die der „Tatort”-Kommissarin Klara Blum. Kinder lieben sie u.a. als Frau Rotkohl im Kinofilm „Das Sams-Der Film”, für den sie 2001 den Deutschen Filmpreis erhielt.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Eva Mattes
Spieldauer 61 Minuten
Altersempfehlung 6 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.10.2019
Verlag Cbj audio
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837148176

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Ich wünsche allen Kindern eine Tante Mila
von Lesemama am 12.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zum Buch: Tante Mila ist die Schwester von Luzies Oma und sie ist ganz alleine, wenn man von Ihrem Hund, ihren Katzen und Fischen absieht. Aber zum Glück wohnt Tante Mila nur ein paar Häuser weiter. Luzie liebt ihre Tante und freut sich immer wenn sie zu Besuch kommt oder Luzie zu ihr gehen kann. Meine Meinung: Je... Zum Buch: Tante Mila ist die Schwester von Luzies Oma und sie ist ganz alleine, wenn man von Ihrem Hund, ihren Katzen und Fischen absieht. Aber zum Glück wohnt Tante Mila nur ein paar Häuser weiter. Luzie liebt ihre Tante und freut sich immer wenn sie zu Besuch kommt oder Luzie zu ihr gehen kann. Meine Meinung: Jedes Kind sollte eine Tante Mila haben, ein Tante, die das Leben nicht so fürchterlich ernst nimmt, die Freude am Lebn hat und diese mit Luzie und Luzies Familie teilt. Sieben wundervoll abenteuerliche, lustige Geschichten aus Tante Milas Alltag. Mal gehen sie spazieren und sehen wilde Tiere, die andere nicht mehr sehen, mal sind sie in der Stadt unterwegs. Tante Mila hat Geburtstag und und und Jede ist liebevoll und warmherzig erzählt, dazu noch ganz zauberhafte Illustrationen die das Gelesene wunderbar unterstützen. Vorlesegeschichten für die Kleinen, für etwas ältere, leseerfahrenere Erstleser auch gut zum Selberlesen, da es in großer Fibelschrift geschrieben ist. Mir hat Tante Mila sehr gut gefallen und ich kann es nur

Absolute liebevolle Geschichten und Illustrationen,mit einer kleinen Botschaft,wie sich die ältere Generation im Alter verändert.
von YaBiaLina aus Berlin am 22.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Tante Mila macht Geschichten" ist ein wirklich wundervolles Buch mit ganz viel Fantasie und "wunderlichen" Geschichten. Inhalt: Tante Mila ist Omas Schwester. Sie lebt mit dem Hund Othello und den Katzen Flämmchen, Elvis, Möhrchen und Annabelle unten im Dorf. Ihr Haus ist alt und vollgestopft mit Dingen, die Geschichten e... "Tante Mila macht Geschichten" ist ein wirklich wundervolles Buch mit ganz viel Fantasie und "wunderlichen" Geschichten. Inhalt: Tante Mila ist Omas Schwester. Sie lebt mit dem Hund Othello und den Katzen Flämmchen, Elvis, Möhrchen und Annabelle unten im Dorf. Ihr Haus ist alt und vollgestopft mit Dingen, die Geschichten erzählen. Das Gartentörchen hängt schief in den Angeln. Türen und Fenster stehen meistens offen. Tante Milas Lieblingsfarbe ist Rot und in ihrem Aquarium wohnt ein Prinz. Manche Leute finden Tante Mila wunderlich. Sogar Mama, Papa und Ron. Luzie kann das nicht verstehen. Sie hat Tante Mila einfach nur lieb. Meinung: Dieses Kinderbuch ist in letzter Zeit,eins der besten welches ich mit meiner Tochter gelesen habe.Die Geschichten die Tante Mila erzählt,sind super fantasievoll und aufregend und die Art und Weise wie sie erzählt wurden,ist so liebevoll und einzigartig und absolut interessant für kleine Kinderohren.Das Buch bzw die Geschichten zeigen aber auch,wie sich die älteren Generationen im Alter verändern,das finde ich sehr gut umgesetzt. Die Illustrationen finde ich genau so einzigartig,wie die Geschichten.Die Figuren sind so niedlich dargestellt,die kleinen Knopfaugen und die komplette Aufmachung der ganzen Bilder,ist so liebevoll und farbenfroh dargestellt - wir haben sie so gerne angeschaut.Da war jemand mit Herzblut an der Sache dran. Die Schrift ist etwas größer,so dass das Buch auch Leseanfänger einlädt,es zu lesen.Das gesamte Buch beinhaltet einen kindgerechten und leicht verständlichen Text,das es beim selber lesen zu keinerlei Probleme kommen sollte.

Luzie und Tante Mila
von einer Kundin/einem Kunden aus Lugau am 23.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Luzie liebt ihre Tante Mila, die gar nicht weit entfernt in einem kleinen alte Haus wohnt… zusammen mit Hund Othello und den Katzen Flämmchen, Elvis, Möhrchen und Annabelle und dem Goldfisch Iwan. Tante Mila ist schon alt und Lizies Familie findet sie manchmal etwas wunderlich. Doch Luzie liebt Mila, denn mit ihr kann man jede M... Luzie liebt ihre Tante Mila, die gar nicht weit entfernt in einem kleinen alte Haus wohnt… zusammen mit Hund Othello und den Katzen Flämmchen, Elvis, Möhrchen und Annabelle und dem Goldfisch Iwan. Tante Mila ist schon alt und Lizies Familie findet sie manchmal etwas wunderlich. Doch Luzie liebt Mila, denn mit ihr kann man jede Menge erleben…. „Tante Mila macht Geschichten“ ist ein wunderbares, fantasievolles Kinderbuch zum Vorlesen oder für Grundschüler zum Selbstlesen. Luzie erlebt mit ihrer Tante viele Abenteuer… egal ob sie beim Ausflug in die Stadt überm Geschichten erzählen die Zeit vergessen oder mit Goldfisch Iwan zum Tierarzt fahren, ob sie Othello mit ins Kino schmuggeln oder bis in die Nacht die Mäuseleiter bewachen…. Jede der sieben Geschichten ist liebevoll illustriert und lädt Klein und Groß zum verweilen ein. Schon innen im Umschlag kann man die einzelnen Personen, um die es im Buch geht entdecken. Die einzelnen Geschichten haben eine angenehme Länge, die Schriftgröße ist schön für Grundschulkinder zum Selbstlesen. Mir hat das Buch… die Geschichten ebenso wie die Bilder… sehr gut gefallen. Gern empfehle ich es weiter.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Tante Mila macht Geschichten

    1. Tante Mila macht Geschichten