Meine Filiale

Cowboy Klaus und die Gold-Rosi

Lesestufe A

Cowboy Klaus Band 11

Eva Muszynski

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ständig sind alle auf der Suche nach irgendetwas – die einen suchen das Abenteuer, die anderen suchen das Glück – die Kuh Rosi aber sucht nach Gold! Und zwar im Gemüsegarten. Cowboy Klaus und das Schwein Lisa wollen helfen und so machen sich die drei Freunde auf den Weg zu einer richtigen Expedition. Ein Goldhamster zeigt ihnen den Eingang zu einer alten Mine und aufgeregt beginnen sie zu graben. Tiefer und tiefer treiben sie den Stollen in die Erde, doch der verheißungsvolle Klang nach Metall entpuppt sich nur als leere Blechdose. Kommen die drei trotzdem noch zu Reichtum und in den Goldrausch? Oder gibt es nicht etwas, das viel wertvoller ist als das?

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86429-451-8
Verlag Tulipan Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/14,9/1,2 cm
Gewicht 218 g
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Auflage 1
Illustrator Karsten Teich
Verkaufsrang 53711

Weitere Bände von Cowboy Klaus

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

typisch Cowboy Klaus
von CW am 16.10.2019

Das Buch ist wie die anderen Cowboy Klaus Bücher ist dieses in gleicher, schöner Art illustriert und mit gewissem Witz. In dieser Geschichte gibt die Kuh Lisa nach Gold - finden tun sie es gleich in mehrfacher Hinsicht und die Lösung am Ende ist witzig kreativ. Mein Sohn ist Cowboy Klaus Fan und liebt Hamster, hier hat er beides... Das Buch ist wie die anderen Cowboy Klaus Bücher ist dieses in gleicher, schöner Art illustriert und mit gewissem Witz. In dieser Geschichte gibt die Kuh Lisa nach Gold - finden tun sie es gleich in mehrfacher Hinsicht und die Lösung am Ende ist witzig kreativ. Mein Sohn ist Cowboy Klaus Fan und liebt Hamster, hier hat er beides und somit war es das perfekte Buch für ihn. Als gerade Zweitklässler liest er das Buch recht flott und ohne größere Schwierigkeiten durch. Ich würde die Bücher so ab Mitte 1. Klasse empfehlen. Da wir bereits mehrere Bücher der Reihe besitzen sind wir auch von dem hier begeistert, auch wenn mein Favorit ein anderes ist. Ich liebe einfach die lustigen Namen der Indianer aus dem pupsenden Pony und dem Ochsenfrosch Otto.


  • Artikelbild-0