Klein Zaches genannt Zinnober

Ein Märchen. Ungekürzte Fassung

In Kerepes ist der Teufel los: Ein zwergenhaftes Scheusal namens Klein Zaches - genannt Zinnober -, ausgestattet mit allerlei seltsamen Begabungen, bringt die Hälfte der Stadtbewohner um den Verstand und den Lauf der Dinge gehörig durcheinander.
Die holde Jungfrau Candida verguckt sich in den Falschen, der Geigenvirtuose Vincenzo Sbiocca wird um den verdienten Applaus betrogen, und Professor Mosch Terpin, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Naturkunde, will die Natur nur noch im fürstlichen Weinkeller erforschen. Als Zinnober vom Fürsten Barsanuph
gar zum Minister befördert wird und den »Orden des grüngefleckten Tigers mit zwanzig Knöpfen« verliehen bekommt, sieht sich die Allianz der Gerechten zum Handeln gezwungen.
Wie der Student Balthasar, sein Freund Fabian, der Referendarius Pulcher und der Doktor Prosper Alpanus mittels einiger phantasievoll-magischer Kniffe zunächst die kapriziöse Fee Rosabelverde ausschalten und schließlich dem faulen Zauber des KarrieristenZinnober ein Ende bereiten, ist eine kurzweilige und höchstamüsante Angelegenheit.
»Alles, ohne mich nur im mindesten zu beachten, drängt sich nach einer Ecke des Saals, und schreit: >bravo - bravissimo, göttlicher Zinnober! - welch ein Spiel - welche Haltung, welcher Ausdruck, welche Fertigkeit!< « - Ich renne hin, dränge mich durch! - da steht ein drei Spannen hoher verwachsener Kerl und schnarrt mit widriger Stimme: >Bitte, bitte recht sehr, habe gespielt wie es in meinen Kräften stand, bin freilich nunmehr der stärkste Violinist in Europa und den übrigen bekannten Weltteilen.< >Tausend Teufel<, schrie ich, >wer hat denn gespielt, ich oder der Erdwurm da!<«
Portrait
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann, geboren 1776 in Königsberg, einer der originellsten Köpfe der Romantik, war u. a. Komponist, Kapellmeister, Regisseur, Zeichner und Bühnenmaler, aber auch Jurist und Regierungsbeamter.
Er schrieb Märchen, Erzählungen, Novellen, Essays, u. a. Meister Floh (1822) und die Lebensansichten des Katers Murr (1820). E.T.A. Hoffmann starb 1822 in Berlin.

Ueli Jäggi, 1954 in Olten geboren, absolvierte 1979 die Schauspielakademie in Zürich. Er ist einer der renommiertesten Bühnenschauspieler im deutschsprachigen Raum, zudem erfolgreich in Film und Fernsehen. 2004 erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Interpretation« für seine Lesung von Melvilles Bartleby der Schreiber.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Ueli Jäggi
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 29.06.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783036911786
Genre Märchen, Sagen, Fabeln
Verlag Kein + Aber /Audios
Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
Spieldauer 270 Minuten
Hörbuch (CD)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Unbekannte Lieferzeit
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Klein Zaches genannt Zinnober

Klein Zaches genannt Zinnober

von E.T.A. Hoffmann
Hörbuch (CD)
11,99
+
=
Prinzessin Lillifee sucht den verlorenen Stern (CD)

Prinzessin Lillifee sucht den verlorenen Stern (CD)

von Monika Finsterbusch
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 13,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.