Raunachtssagen aus Bayern und Tirol

Karl-Heinz Hummel

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

16,90 €

Accordion öffnen
  • Raunachtssagen aus Bayern und Tirol

    Buch&media

    Sofort lieferbar

    16,90 €

    Buch&media

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die dunklen und geheimnisvollen Raunächte haben seit jeher den Glauben an Übernatürliches und Gespenster beflügelt. Grausig-gruselige Gestalten sind es, die in diesen besonderen Nächten in der Zeit um den Jahreswechsel erscheinen: der Boandlkramer, der Teufel und der Herrgott persönlich, sprechende Tiere, kauzige Bergkobolde, Krampusse und wahrhaftige Salige Frauen. Die alpenländischen Geschichten und Mythen lassen erschaudern, doch es fehlt auch nicht am augenzwinkernden Humor und einem Blick aus heutiger Sicht auf archaische Bräuche und Rituale.

Alte und neue Raunachtssagen aus Bayern und Tirol, zusammengestellt von Autor und Ernst-Hoferichter-Preisträger Karl-Heinz Hummel und illustriert von Bernd Wiedemann - ein schaurig-schönes Leseerlebnis.

KARL-HEINZ HUMMEL schreibt seit Jahrzehnten Lieder und Kabaretttexte (für Kabarest und Simone Solga), Libretti (Opernfassung »Der Brandner Kaspar« und »Der Kaiser im Rottal«), Bücher und Geschichten. 2018 wurde er mit dem Ernst-Hoferichter-Preis ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 29.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96233-136-8
Verlag Buch&media
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/1,6 cm
Gewicht 202 g
Auflage 1
Illustrator Bernd Wiedemann

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0