Warenkorb

Männer-TÜV

Das Praxis-Handbuch zur Männergesundheit

Weitere Formate

Klappenbroschur
Der Gesundheitsratgeber exklusiv für Männer bietet Mann-gerechte Informationen und eine ordentliche Portion Unterhaltung. Von Herz und Nieren bis zu Harn- und Genitalsystem kommt der ganze Mann auf den Prüfstand. Im Fokus stehen typische Männerprobleme, die im Alter zwischen 40 und 60 auftreten. Wer seinen Körper pflegen, warten und kleinere Reparaturen selbst durchführen möchte, findet hier fundierten Rat und Anleitungen. Mittels Checklisten lässt sich der persönliche Gesundheitsstatus ermitteln. Danach gibt’s die Männer-TÜV-Plakette oder einen kostenlosen Quick-Check per E-Mail vom Autor selbst.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 03.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7766-2836-4
Verlag Herbig, F A
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/2,5 cm
Gewicht 375 g
Abbildungen Raster, schwarz-weiss, schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen, Raster, farbig
Auflage 2
Verkaufsrang 75471
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Das Praxishandbuch zur Männergesundheit (Buchuntertitel).
von kvel am 23.12.2019

Inhalt, gemäß Buchrück- und Umschlaginnenseite: Alles, was Männer über ihren Körper wissen sollten. Dieser Gesundheitsratgeber exklusiv für Männer bietet manngerechte Informationen und eine ordentliche Portion Unterhaltung. Von Herz und Nieren bis zu Atmung und Genitalsystem bzw. Ölpumpe und Filter bis zu Belüftung und Zünda... Inhalt, gemäß Buchrück- und Umschlaginnenseite: Alles, was Männer über ihren Körper wissen sollten. Dieser Gesundheitsratgeber exklusiv für Männer bietet manngerechte Informationen und eine ordentliche Portion Unterhaltung. Von Herz und Nieren bis zu Atmung und Genitalsystem bzw. Ölpumpe und Filter bis zu Belüftung und Zündanlage kommt der ganze Mann auf den Prüfstand. Im Fokus stehen typische Männerprobleme, die meist im Alter zwischen 40 und 60 auftreten. Wer seinen Körper pflegen, warten und kleinere Reparaturen selbst durchführen möchte, findet hier fundierten Rat und Anleitungen. Mittels Checklisten lässt sich der persönliche Gesundheitsstatus ermitteln. Danach gibt’s die Männer-TÜV-Plakette oder einen kostenlosen Quick-Check per E-Mail vom Autor selbst. Wenn ein Mann das Wort „Auto“ hört, ist er ganz Mann. Diese Erkenntnis inspirierte Dr. med. Christoph Pies, niedergelassener Urologe, zum vorliegenden Gesundheitsratgeber für Männer, Frauen sind natürlich eingeladen, auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen. Es kann ja nie schaden, wenn SIE noch besser über den Mann am Steuer Bescheid weiß. Was also erwartet den interessierten Leser in diesem Handbuch: Grundlegende Informationen zu allen wichtigen Organen und Beschreibungen der häufigsten gesundheitlichen Probleme, mit denen der Mann typischerweise im Alter zwischen 40 und 60 zu kämpfen hat, inklusive Lösungsvorschlägen. Christoph Pies bewegt sich dabei mit Haut und Haaren, sprich mit Blech und Serienausstattung, in der automobilen Begriffswelt. Er wagt einen Blick auf den gesamten Wagen, spricht über Verkehr (Sex) und Stau (Durchblutungsstörungen), über Werkstattbesuche (Arzttermine), Schmierstoffe (Hormone) und Kraftstoffe (Ernährung), Abgase (Verdauung) und Umdrehungszahlen (Stress), über das Fahrgestell (Bewegungsapparat) und andere Baugruppen (Organe) und immer auch über deren Fehlfunktionen (Krankheiten). Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Männer, die sich gerne auf ernsthafte, faktenbasierte, aber auch humorvolle Weise um die eigene Gesundheit kümmern möchten. Also: Gentlemen, start your engines! Für echte Kerle im besten Alter. Inhaltsverzeichnis: Werkstatt und Inspektion – Arztbesuch und Vorsorge. Produktionszyklen – Lebensphasen und Männertypen. Schmierstoffe – Hormone. Die Zündanlage – Das Genitalsystem. Bordcomputer – Gehirn und Psyche. Ölpumpe und Ölkreislauf – Das Herz-Kreislauf-System. Belüftung – Das Atmungssystem. Verbrennungseinheit – Der Verdauungstrakt. Ölfilterung – Der Harntrakt. Lack und Verdeck – Haut und Haare. Das Rennen – Sex. Fahrgestell – Bewegungsapparat. Kraftstoff-Zufuhr – Ernährung. Oldtimer – Alterung. Meine Meinung: Das wahrscheinlich verblüffendste an diesem Buch: In diesem Sachbuch wird wirklich ernsthaft rund um das Thema Gesundheit informiert. Und zwar wirklich umfassend – über sehr viele Aspekte des allgemeinen Gesundheitszustandes (angefangen bei den unterschiedlichen Hormonen und deren Wirkungsweise bis zu den wichtigsten Organen, deren Lage und Funktion). Und alles wird sehr verständlich und nachvollziehbar miteinander in Zusammenhang gebracht. Ich persönlich fühlte mich in keinster Weise von der auf Autos und Technik bezogenen Ausdrucksweise genervt. Sondern es war wirklich bis zum Ende amüsant zu lesen. Und dadurch, dass dieses Sachbuch wirklich bis zum Ende „spannend“ blieb, wurde es auch wirklich bis zum Ende gelesen. Fazit: Ich denke hier kann (fast) jeder (noch) etwas dazulernen.

Ein fundierter und unterhaltsamer (!) Rundumblick zum Thema Gesundheitsvorsorge für Männer zwischen 40 und 60
von smartie11 am 01.11.2019

„Es ist ein Männerbuch. Geschrieben von einem Mann für Männer. Frauen sind natürlich eingeladen, auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen.“ (S. 10) Meine Meinung: Uns Männern wird oft nachgesagt, weniger Gesundheitsbewusstsein zu besitzen und eher Vorsorge-Muffel zu sein. Dass regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen aber gerade mit ... „Es ist ein Männerbuch. Geschrieben von einem Mann für Männer. Frauen sind natürlich eingeladen, auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen.“ (S. 10) Meine Meinung: Uns Männern wird oft nachgesagt, weniger Gesundheitsbewusstsein zu besitzen und eher Vorsorge-Muffel zu sein. Dass regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen aber gerade mit fortschreitenden Alter immer wichtiger werden, ist unbestritten. Der Urologe Dr. Christoph Pies hat es sich mit diesem Buch zur Aufgabe gemacht, Männer über die „typischen“ Gesundheitsrisiken und -problemfelder und die dazugehörigen Vorsorgeuntersuchungen aufzuklären. Und wie spricht man Mann am besten an? Richtig, über das Thema „Automobil“. So vergleicht er den männlichen Körper mit einem Automobil, Organe werden dabei zu Bauteilen. So geht es in diesem Buch u.a. um den Motor (Herz), das Fahrgestell (Bewegungsapparat), Schmier- (Hormone) und Kraftstoffe (Ernährung). Dabei beweist Dr. Pies immer wieder ein wunderbares Talent für Wortspielereien, auch wenn sich die Mann-Auto-ANALogien (`tschuldigung für dieses Wortspiel) im Verlauf des Buches durchaus etwas abnutzen und teilweise auch sehr platte (aber eben auch unterhaltsame) Sprüche mit dabei sind (wie etwa zum Thema Multitaskingfähigkeit von Männern: „Schließlich können wir im Liegen einen sitzen und gleichzeitig einen stehen haben.“ - S. 75). Sehr gut gefallen hat es mir, dass der AUTOr dabei systematisch alle wesentlichen Bereiche des Körpers durchgeht, die im Lebensabschnitt zwischen 40 und 60 verstärktem Verschleiß unterliegen. Obwohl ich mich selbst durchaus schon länger mit dem Thema Gesundheit und Vorsorge beschäftige, habe ich in diesem Buch einiges Neues und Interessantes erfahren. Beispielweise kannte ich bislang weder das „Jugendhormon“ DHEA noch das „Treuehormon“ Vasopressin / ADH. Auch die US-amerikanischen Studienergebnisse, die belegen, dass ein kompletter Alkoholverzicht sogar ein Risikofaktor für eine koronare Herzerkrankung ist, waren mir neu! Hätte MANN das gedacht? Nach jedem Kapitel gibt es einen passenden Fragebogen, anhand dessen man eine eigene Standortbestimmung bzw. das persönliche Risiko ermitteln kann. Zusätzlich gibt es auch immer noch ein paar „Fun Facts“ zum jeweiligen Thema, die einen manchmal Staunen, manchmal Schmunzeln lassen (und manchmal auch beides) – und eine schöne Erweiterung des Smalltalk-Repertoires sind. Ein guter Arzt wäre kein guter Arzt, wenn er für seine Patienten nicht auch gute Ratschläge hätte. Dr. Pies streut diese immer wieder im Text ein, letztendlich kann man die Ratschläge aber fix auf die folgenden Kernbotschaften zusammenschmelzen: Nicht rauchen, für genug Bewegung sorgen, kein Übergewicht haben, ausreichend viel trinken und ausgewogen ernähren. Das ist alles richtig und sehr wichtig – aber letztliche auch nichts Neues. Auch geht dieses Buch zu den einzelnen Themen nicht sehr in die Tiefe – aber das ist für mich persönlich vollkommen in Ordnung, denn es will ja einen globalen Überblick geben, und das macht es für mein Empfinden auch. Wer es dann an der ein oder anderen Stelle detaillierter haben möchte, muss also zu weiterführender Literatur greifen. Hier wären vielleicht entsprechende Literaturtipps praktisch! FAZIT: Ein humorvoller, aber fachlich versierter „Rundum-Check“ für den Mann ab 40.

Ein witziges, interessantes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 29.10.2019

Inhalt: Der Gesundheitsratgeber exklusiv für Männer bietet Mann-gerechte Informationen und eine ordentliche Portion Unterhaltung. Von Herz und Nieren bis zu Harn- und Genitalsystem kommt der ganze Mann auf den Prüfstand. Im Fokus stehen typische Männerprobleme, die im Alter zwischen 40 und 60 auftreten. Wer seinen Körper pflege... Inhalt: Der Gesundheitsratgeber exklusiv für Männer bietet Mann-gerechte Informationen und eine ordentliche Portion Unterhaltung. Von Herz und Nieren bis zu Harn- und Genitalsystem kommt der ganze Mann auf den Prüfstand. Im Fokus stehen typische Männerprobleme, die im Alter zwischen 40 und 60 auftreten. Wer seinen Körper pflegen, warten und kleinere Reparaturen selbst durchführen möchte, findet hier fundierten Rat und Anleitungen. Mittels Checklisten lässt sich der persönliche Gesundheitsstatus ermitteln. Danach gibt’s die Männer-TÜV-Plakette oder einen kostenlosen Quick-Check per E-Mail vom Autor selbst. Meine Meinung: Das Cover hat sofort meine Neugier geweckt da es sehr detailreich und interessant gestaltet ist. Auch der Klappentext hat mich sofort angesprochen und ich wollte dieses Buch unbedingt lesen. Der Schreibstil ist flüssig, fehlerfrei und sehr angenehm zu lesen. Man kann sich problemlos in alle Situationen und Orte reinversetzen. Ich habe gelacht und geweint und das Buch innerhalb weniger Tage verschlungen. Ein schönes Buch, die ich auf jeden Fall allen Freunden und Bekannten weiterempfehlen werde.