Meine Filiale

Gefürchtet

Thriller

Jane Hawk Band 3

Dean Koontz

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

Accordion öffnen
  • Gefürchtet

    HarperCollins

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    12,00 €

    HarperCollins
  • Gefürchtet

    HarperCollins

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    HarperCollins

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Ex-FBI-Agentin Jane Hawk im Tod ihres Mannes ermittelte, stieß sie auf eine Verschwörung von höchstem Ausmaß: Eine elitäre Gruppe, die Arkadier, haben sich vorgenommen, die USA nach ihren Vorstellungen umzugestalten. Dazu nutzen sie Nano-Kontrollmechanismen, die ihrem Opfer den freien Willen rauben. Die sogenannten »Angepassten« führen aus, was ihnen gesagt wird - und wenn es der eigene Selbstmord ist.
Immer mehr Arkadier fürchten die Enttarnung durch Jane. Je höher sie in deren Ränge vorstößt, desto gefährlicher wird es für sie - und ihren fünfjährigen Sohn Travis.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 17.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-372-3
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/4,8 cm
Gewicht 620 g
Originaltitel The Crooked Staircase
Auflage 1
Übersetzer Wulf Bergner
Verkaufsrang 55807

Weitere Bände von Jane Hawk

  • Suizid Suizid Dean Koontz Band 1
    • Suizid
    • von Dean Koontz
    • (19)
    • Buch
    • 10,99 €
  • Gehetzt Gehetzt Dean Koontz Band 2
    • Gehetzt
    • von Dean Koontz
    • (12)
    • Buch
    • 12,00 €
  • Gefürchtet Gefürchtet Dean Koontz Band 3
    • Gefürchtet
    • von Dean Koontz
    • (6)
    • Buch
    • 16,00 €
  • Rache Rache Dean Koontz Band 4
    • Rache
    • von Dean Koontz
    • Buch
    • 16,00 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
2
0
0

Gefürchtet / Dean Koontz
von einer Kundin/einem Kunden aus Spreitenbach am 27.06.2020

Wie immer spannend - man kann das Buch nicht weglegen!

Die Jagd geht weiter
von Hortensia13 am 04.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Ex-FBI-Agentin Jane Hawk verfolgt weiter ihr Ziel die Arkadier, eine Gruppe priviligierter Menschen, die andere durch Nano-Kontrollmechanismen verslaven oder zum Selbstmord treiben, zu stürzen. Je näher sie dem Kern der Verschwörer kommt, desto gefährlicher wird es. Die Arkadier setzten alles daran Jane zum Schweigen zu brin... Die Ex-FBI-Agentin Jane Hawk verfolgt weiter ihr Ziel die Arkadier, eine Gruppe priviligierter Menschen, die andere durch Nano-Kontrollmechanismen verslaven oder zum Selbstmord treiben, zu stürzen. Je näher sie dem Kern der Verschwörer kommt, desto gefährlicher wird es. Die Arkadier setzten alles daran Jane zum Schweigen zu bringen, was auch verherrende Auswirkungen auf ihren fünfjährigen Sohn Travis hat. Kann Jane ihn und sich gut genug beschützen? Im dritten Teil der Reihe rund um Jane Hawk geht es vor allem am Anfang actionreich zur Sache. Ab der Mitte flacht die Geschichte zwar etwas ab, aber es bleibt spannend. Dean Koontz legt sehr viel Wert auf atmosphärische Beschreibungen des Geschehens, was mir sehr gefällt. Teilweise driftet der Autor aber etwas zu sehr in philosophische Gefilde ab, wobei die Frage "Wann wird das Gute böse?" interessant ist. Ich freue mich nun auf den vierten Teil, vor allem nach dem emotionalen Cliffhanger. 4 Sterne.

Schneller Einstieg mit starker Protagonistin
von einer Kundin/einem Kunden aus Miltenberg am 19.01.2020

Meinung / Schreibstil: Gefürchtet ist der dritte Teil der Jane-Hawk-Reihe. Der Einstieg war sehr rasant und man wurde direkt ins Geschehen geworfen. Die Protagonisten wurden gut ausgearbeitet und waren meiner Meinung nach auch authentisch. Verschiedene Sichtweisen der Kapitel, sowie die Cliffhanger fand ich sehr gut. So... Meinung / Schreibstil: Gefürchtet ist der dritte Teil der Jane-Hawk-Reihe. Der Einstieg war sehr rasant und man wurde direkt ins Geschehen geworfen. Die Protagonisten wurden gut ausgearbeitet und waren meiner Meinung nach auch authentisch. Verschiedene Sichtweisen der Kapitel, sowie die Cliffhanger fand ich sehr gut. So hat sich die Spannung immer mehr aufgebaut und ich musste einfach weiterlesen. Es ging immer Schlag auf Schlag, sodass keine Längen entstanden sind und unheimlich viel passiert. Den Schreibstil fand ich gut und flüssig zu lesen, sodass man schnell einige Seiten gelesen hat. Jedoch bin ich kein Fan von Ausdrücken in Büchern, was hier leider ausgesprochen oft vorkam. Somit konnte ich den Thriller nicht so ganz genießen Fazit: Rasanter Einstieg mit Chliffhanger am Ende der Kapitel. Leider mit zu vielen Ausdrücken. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

  • Artikelbild-0