Meine Filiale

Perfectly Broken

Bedford-Reihe Band 1

Sarah Stankewitz

(165)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

12,99 €

Accordion öffnen
  • Perfectly Broken

    Forever

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Forever

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Perfectly Broken

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Forever)

Beschreibung

Sie hat mit ihrer großen Liebe auch sich selbst verloren. Doch dann hört sie seine Stimme, seine Musik. Sie hat ihn noch nie gesehen, trotzdem berührt er sie tief in ihrem Herzen. Kann sie sich erlauben, ein zweites Mal zu lieben?
Als Brooklyn Manchester verlässt, will sie nur eines: mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit abschließen und den Tod ihrer großen Liebe verarbeiten. Die neue Wohnung in Bedford ist ihre letzte Rettung. Sie sieht sogar darüber hinweg, dass ihr Apartment durch eine Tür mit dem Schlafzimmer ihres Nachbarn Chase verbunden ist. Immer wieder dringen Geräusche und Gesprächsfetzen durch die verschlossene Tür, und Brooklyn erfährt viel über Chase. Sie fühlt sich von dem Fremden, dem sie noch kein einziges Mal begegnet ist, auf unerklärliche Weise angezogen. Als Chase dann beginnt, ihr Nachrichten zu schreiben und ihr auf dem Klavier ihr Lieblingsstück vorzuspielen, gerät Brooklyn in einen Strudel aus widersprüchlichen Gefühlen: In ihr kämpft die Anziehung zu einem Fremden mit ihrem eigenen Widerstand. Denn sie hatte ihr Herz für immer einem anderen versprochen ...

Meinungen zum Buch:
Ich bin völlig hin und weg von "Perfectly Broken". Wie der Titel schon sagt ist es perfekt. Für mich ein absolutes Lesehighlight 2019. (Buchhändlerin Alyssa Lesch auf NetGalley)
Ein riesigen Dank an Sarah Stankewitz, dass sie uns die Geschichte von Brooklyn und Chase geschenkt hat. Diese Liebesgeschichte hat mein Herz berührt und mich völlig fertig gemacht. Ich weiß nicht, ob ich beim lesen schon einmal so gelitten habe wie bei dieser Geschichte. Es war die reinste Achterbahn der Gefühle. Gut, dass es Tempoboxen gibt! 
Mädels, dieses Buch müsst ihr einfach lesen! (Buchhändlerin Merle Reuter auf NetGalley) 
Unheimlich gefühlvolles Buch. Ich habe es regelrecht verschlungen und war begeistert von den Charakteren und der Liebesgeschichte. Perfekt zum mitfiebern und mitleiden. (Buchhändlerin Nadine Lubda auf NetGalley)
Tolle Charaktere, leicht und locker erzählt, trotzdem mit Tiefe und dazu noch humorvoll. (Rezensentin auf Vorablesen)

Sarah Stankewitz lebt mit ihrem Freund in einer kleinen Stadt am Rande von Brandenburg. Seit ihrem Debütroman im Januar 2015 lässt sie ihrer Fantasie freien Lauf und ist immer wieder auf der Suche nach neuen Inspirationsquellen. Musik, Kerzen und ein bequemer Arbeitsplatz dürfen im Hause der Autorin ebensowenig fehlen wie eine leckere Tasse Kaffee. Ihre Geschichten spiegeln das wider, was sie sich stets von einem guten Roman erhofft: Liebe, Leidenschaft und eine Prise Humor.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783958183988
Verlag Forever
Dateigröße 2643 KB
Verkaufsrang 1506

Weitere Bände von Bedford-Reihe

mehr
  • Band 1

    Perfectly Broken Perfectly Broken Sarah Stankewitz
    • Perfectly Broken
    • von Sarah Stankewitz
    • (165)
    • eBook
    • 8,99
  • Band 2

    Lovely Mistake Lovely Mistake Sarah Stankewitz
    • Lovely Mistake
    • von Sarah Stankewitz
    • (9)
    • eBook
    • 8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Brooklyn's Herz ist gebrochen, als sie Manchester hinter sich lässt. Und plötzlich ist da ihr Nachbar Chase hinter der Tür im Schlafzimmer... der durch seine Nachrichten, seine Stimme und seine Musik sie tief im Herzen berührt. Ein Buch das Herzklopfen verursacht...!

Fiona Pellehn, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Ein Buch das seinem Titel alle Ehre macht. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen, so fesselnd ist die zarte Beziehung der beiden. Wer vorher nicht an Schicksal glaubte, tut es spätestens nach diesem Buch! Einfach perfekt und so emotional- Bitte lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
165 Bewertungen
Übersicht
98
41
20
6
0

Das Schicksal und die zweite Chance
von Frau K am 08.07.2020

Das Leben ist nicht immer fair. Brooklyn verliert durch einen Unfall die Liebe ihres Lebens, die Hoffnung und Zuversicht in ihrem Leben. Um aus ihrem schwarzen Loch zu entkommen zieht sie in eine andere Stadt, beginnt einen Aushilfsjob und zieht in eine kleine aber bezahlbare Wohnung.... Das einzig Verrückte? In der Wohnung gibt... Das Leben ist nicht immer fair. Brooklyn verliert durch einen Unfall die Liebe ihres Lebens, die Hoffnung und Zuversicht in ihrem Leben. Um aus ihrem schwarzen Loch zu entkommen zieht sie in eine andere Stadt, beginnt einen Aushilfsjob und zieht in eine kleine aber bezahlbare Wohnung.... Das einzig Verrückte? In der Wohnung gibt es eine veschlossene Tür zur Nachbarwohnung. Plötzlich ist der Schmerz und die Dunkelheit nicht mehr das Wichtigste in ihrem Alltag. Natürlich wäre es zu einfach,wenn das schon alles wäre.... Mir hat dieser Roman gut gefallen, es gibt eine gute Mischung aus Traurigkeit, Humor, Romantik. Ich kann es nicht ganz definieren, aber irgend etwas fehlte mir... vielleicht waren die Beschreibungen der romantischen Szenen nicht mein Geschmack? Trotzdem ist dieses Buch durchaus lesenswert.

Emotional
von U. Pflanz am 06.07.2020

Durch einen tragischen Unfall verliert Brooklyn ihre große Liebe. Nach einem Jahr schnappt sie sich ihren Hund und verlässt Manchester um den Verlust zu verarbeiten und um wieder nach vorne schauen zu können. In Bedford bezieht sie eine Wohnung, die im Schlafzimmer durch eine Tür in die Nebenwohnung verbunden ist. Da sie knapp ... Durch einen tragischen Unfall verliert Brooklyn ihre große Liebe. Nach einem Jahr schnappt sie sich ihren Hund und verlässt Manchester um den Verlust zu verarbeiten und um wieder nach vorne schauen zu können. In Bedford bezieht sie eine Wohnung, die im Schlafzimmer durch eine Tür in die Nebenwohnung verbunden ist. Da sie knapp bei Kasse ist, und diese Wohnung gerade ihre einzige Möglichkeit ist, schaut sie darüber hin weg. Zuerst hört sie durch diese Türe nur Stimmen und Gesprächsfetzen, doch eines Tages wird diese ihr Leben ändern. Eine Geschichte, die ans Herz geht. Der Schreibstil ist leicht, flüssig, gefühlvoll und sehr angenehm. Die Autorin konnte mich von Anfang an in die Geschichte ziehen und fesseln. Auch war ich innerhalb eines Tages damit durch. Brooklyn ist eine Protagonistin mit der man wirklich mitfühlt und mitleidet. Doch irgendwann muss ich sagen, ist sie mir auf den Zeiger gegangen. Ich hätte sie schütteln können. Ihr auf und ab mit Chase wurde nervig. Natürlich kann man es ein stückweit nachvollziehen, aber das war mir zu viel. Chase war mir sympathisch und ich fand es süß wie er sich um Brooklyn kümmerte. Das Geheimnis das er mit sich trägt, war mir ziemlich schnell klar was es ist. Die Autorin hat viele Emotionen, Drama, Kitsch und viele Zufälle zu einer Geschichte gemacht, die zwar manchmal etwas überzogen und unrealistisch ist, aber sich dennoch gut lesen lässt. Von mir gibt es 3,5 Sterne

Eine super süße und emotionale Geschichte
von Lenisworldofbooks am 30.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Nach dem Tot von ihrem Freund zieht Brooklyn nach Bedford. Sie findet nur eine Wohnung, bei der ihr Schlafzimmer eine Tür zu ihrem Nachbarn grenzt. Ihr Nachbar ist der attraktive Chase. Doch kann Brooklyn ein zweites mal lieben? Schon die ersten Seiten von Perfectly Broken fand ich sehr, sehr gefühlvoll und schön. Ich konnte ... Nach dem Tot von ihrem Freund zieht Brooklyn nach Bedford. Sie findet nur eine Wohnung, bei der ihr Schlafzimmer eine Tür zu ihrem Nachbarn grenzt. Ihr Nachbar ist der attraktive Chase. Doch kann Brooklyn ein zweites mal lieben? Schon die ersten Seiten von Perfectly Broken fand ich sehr, sehr gefühlvoll und schön. Ich konnte direkt mit Brookyln mitfühlen. Mir hat auch gut gefallen, dass man noch ein bisschen was über ihren toten Freund Thomas erfährt. Das hat das ganze gleich noch emotionaler gemacht. Nach den ersten Seiten war ich direkt süchtig nach diesem Buch. Ich konnte es gar nicht mehr zur Seite legen. Besonders Brooklyns Hund Ghost hat es mir angetan. Er wird so unglaublich süß beschrieben. Auch Brooklyn und Chase waren mir sofort sympathisch. Beide sind sehr authentische Charaktere. In beide konnte ich mich gut hineinversetzen und ich habe auch verstanden, warum sie so sind, wie sie sind. Beide sind von ihrer Vergangenheit geprägt. Von Chase fand ich so süß, dass er ihr aus ihren Büchern vorgelesen hat. Die Handlung hat mein Herz immer wieder kurz zerrissen. Dennoch fand ich das Buch jetzt nicht super aufwühlend. Die Geschichte ist total süß und romantisch. Eine klare Leseempfehlung. 5/5 Sterne.

  • Artikelbild-0