Meine Filiale

Konfessioneller Fundamentalismus

Religion als politischer Faktor im europäischen Mächtesystem um 1600

Schriften des Historischen Kollegs Band 70

eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

59,95 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

0,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In europäischer und konfessionsvergleichender Perspektive konzentrieren sich die Beiträge auf das Zusammenspiel von Religion, Macht und Gewalt am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges. Der Begriff "Konfessionsfundamentalismus" erschließt dabei bislang kaum beachtete religionssoziologische und konfessionskulturelle Zusammenhänge, die für die politische Krise in den Jahrzehnten um 1600 und die daraus hervorgegangenen großen europäischen Glaubens- und Staatenkriege verantwortlich waren. So öffnet sich zugleich eine Perspektive auf ähnlich gelagerte Probleme anderer Epochen, einschließlich der Gegenwart.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Heinz Schilling
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 331 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783110446487
Verlag Walter de Gruyter
Dateigröße 24949 KB

Weitere Bände von Schriften des Historischen Kollegs

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0