Meine Filiale

Recht und Gericht in Kirche und Welt um 900

Schriften des Historischen Kollegs Band 69

eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

59,95 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

0,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die spätkarolingische Epoche, die Zeit zwischen ca. 850 und 930, gilt als quellenarme Zeit. Für die Geschichte des kirchlichen und weltlichen Rechts sieht es aber etwas anders aus: Es gibt eine große Anzahl von Handschriften aus dieser Epoche, die die alten Normen des Rechts überliefern, auf wichtigen Konzilien wurden neue Normen erlassen, und der gesamte Rechtsstoff wurde außerdem in einigen Sammlungen jener Zeit auf neue Weise dargeboten und für die Praxis aufbereitet. Die international hochkarätigen Beiträger diskutieren Rechtskenntnis und Rechtspraxis von Päpsten und Königen, neue Normen, neue Formen der Darbietung des Rechtsstoffs und die veränderte Praxis von Buße und Rekonziliation.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Wilfried Hartmann
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 258 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783110446470
Verlag Walter de Gruyter
Dateigröße 15719 KB
Verkaufsrang 114307

Weitere Bände von Schriften des Historischen Kollegs

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0