Meine Filiale

Wirtschaftsgeschichte der mittelalterlichen Juden

Fragen und Einschätzungen

Schriften des Historischen Kollegs Band 71

eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

59,95 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

0,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Bei jeder Betrachtung des Lebens der mittelalterlichen Juden werden zwar die wirtschaftlichen Aspekte erwähnt, ihre wissenschaftliche Untersuchung bleibt jedoch meist oberflächlich und von den Erkenntnissen der Wirtschaftsgeschichte abgekoppelt. Forscher aus Deutschland, Großbritannien, Israel, den Vereinigten Staaten, Italien und Österreich decken in diesem Band daher nicht nur das Spektrum der wirtschaftlichen Tätigkeiten der mittelalterlichen Juden in ihren Gastgesellschaften auf, ihr Ziel war auch, den "Wirtschaftsgeschichten" nachzugehen und zentrale Komplexe wie Geldleihe, Buchhaltung, Armenfürsorge, Frauenarbeit anhand neuerer Forschungserkenntnisse auszuleuchten. Beiträge von: David Abulafia, Rainer Barzen, Annegret Holtmann, David Jacoby, Martha Keil, Reinhold Mueller, Hans-Georg von Mutius, Joseph Shatzmiller, Michael Toch, Giacomo Todeschini, Markus Wenninger.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Michael Toch
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 227 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783110446494
Verlag Walter de Gruyter
Dateigröße 2134 KB
Verkaufsrang 106440

Weitere Bände von Schriften des Historischen Kollegs

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0