Der kleine Siebenschläfer 2: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte

Pappausgabe

Der kleine Siebenschläfer Band 2

Sabine Bohlmann

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 28
Altersempfehlung 24 - 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-45918-1
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 17,7/25,3/2,2 cm
Gewicht 350 g
Auflage 5. Auflage
Illustrator Kerstin Schoene
Verkaufsrang 13125

Weitere Bände von Der kleine Siebenschläfer

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer jetzt noch nicht Fan vom kleinen Siebenschläfer ist, dürfte es nach dieser Story wohl sein. Niedlich illustriert und mit etwas mehr Text toll für Kids ab 2 Jahren.

Für alle Schlafmützen!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Nachdem der Siebenschläfer lange nicht einschlafen konnte, fällt es ihm schwer, wieder aufzuwachen! Egal was all die Tiere versuchen, das Siebenschläferkind wird einfach nicht wach! Was die Tiere alles anstellen, um den Kleinen aus dem Schlaf zu reissen, erzählt dieses wunderbare Bilderbuch mit den bezaubernden Zeichnungen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Wer nicht einschlafen kann, wird auch zu spät wach
von Daggy am 20.09.2019

Jetzt ist der kleine Siebenschläfer, weil er ja nicht einschlafen wollte, viel später, als seine Verwandten eingeschlafen und nun wird er nicht wach. Auch hier mühen sich alle, seinen Mama versucht es ganz lieb, das Eichhörnchen kitzelt ihn, der Igel empfiehl ungemütliche Nähe, köstlicher Frühstücksduft ist der Rat des Hasen, da... Jetzt ist der kleine Siebenschläfer, weil er ja nicht einschlafen wollte, viel später, als seine Verwandten eingeschlafen und nun wird er nicht wach. Auch hier mühen sich alle, seinen Mama versucht es ganz lieb, das Eichhörnchen kitzelt ihn, der Igel empfiehl ungemütliche Nähe, köstlicher Frühstücksduft ist der Rat des Hasen, das Stinktier nebelt ihn mit seinem Geruch ein, die Glühwürmchen machen es hell, dann versuchen es alle mit Lärm. Leider hift nichts, der Siebenschläfer schläft weiter, obwohl doch schon Frühling ist. Erst als er ganz alleine ist, wird er wach und kommt aus seiner Höhle. Ein wunderschönes Pappbilderbuch, das Cover hat noch eine Ausstanzung, die Bilder sind, wie immer zum Verlieben und die Geschichte ist lustig, weil es mal ums Wachwerden geht.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2019
Bewertet: anderes Format

Eine wunderschöne Fortsetzung! Erst konnte der kleine Siebenschläfer nicht einschlafen, nun will er nicht aufwachen. Zuckersüß Illustriert und liebevoll geschrieben.

Gute Nacht Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 15.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine wunderbare Geschichte zum Einschlafen, tolle Bilder und die Kinder können sich gut hineinversetzen. sehr gelungen und die Geschichte spricht Kinder voll an.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3