Meine Filiale

Der Radfahrer im Straßenverkehr

Eine Analyse

Hermann Rochholz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Dieses Buch behandelt den Widerspruch des "sicheren Radfahrens" mit der Verkehrswegeführung und teilweise geltenden Regeln und Richtlinien.
An Hand von drastischen Beispielen wird die Realität dargestellt. Die Analyse zeigt, dass in allen Bereichen (StVO, Rechtsprechung, Pressedarstellungen, ... ) Widersprüche vorhanden sind. Bei der Analyse musste der Autor sogar leider feststellen, dass Gesetze fehlerhaft oder zumindest schlampig formuliert sind.

Wie der Ton in öffentlichen Diskussionen über dieses Thema meist zeigt, werden damit die verschiedenen Verkehrsgruppen gegeneinander aufgewiegelt: Während die Presse die Sicherheit von Verkehrsführungen und Radwegen "proklamiert" und KFZ-Fahrer anhand dieser Berichterstattung logischerweise verlangen, dass Radwege auch benutzt werden müssen, sehen die Radfahrer viele Radwege diesbezüglich völlig anders.

Ziel des Buches ist zunächst die Darlegung der Defizite des Systems, um mit den Ergebnissen ein möglichst reibungs- und unfallfreies freies Miteinander zu gewährleisten.

HINWEIS: Die in der Vorschau gezeigten roten Kästchen (In LaTeX sind das Verknüpfungen) bekommt der Leser NICHT "mitgeliefert".
Ich dachte, dass der Filter von Epubli sie herausnimmt. Die Datei ist mehrfach ausgetauscht - allerdings nicht die Vorschau-Datei.
Mir bleibt hier leider nichts anderes übrig, als darauf hinzuweisen, dass Epubli mich hier seit 9 Monaten "vertröstet".
Hotline: "veröffentlichen Sie doch das Buch neu".

Kind der hessischen Gesamtschule. Ingenieursstudium der Luftfahrttechnik an einer großen bayrischen Technischen Universität.
Forschungs- und Entwicklungsingenieur bei Firmen und Institutionen im Bereich Luftfahrt und Windenergie.
Tätigkeitsgebiete Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung. Temporär 2 Jahre in der Kernenergie und als naturwissenschaftlich-/mathematischer Lehrer und Nachhilfelehrer tätig. Systemanalytiker. Mittlerweile in einem kleinen Ingenieurbüro angestellt.
Interessiert an Themen wie , LED, Fahrrad, Kleinwindkraft, Verkehrspolitik, Leichtbau und Kunststoffe, Textsatz und Philosophie.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 25.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-2373-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,2 cm
Gewicht 313 g
Auflage 4. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0