Warenkorb

Sturmwächter 2

Die Magie von Arranmore

Sturmwächter Band 2

In den Tiefen der irischen Insel Arranmore beginnt sich die böse Zauberin Morrigan zu regen. Spätestens jetzt muss Fionn lernen, seine Magie zu kontrollieren. Bevor es zu spät ist! Doch das ist schwerer als erwartet, denn sein Großvater Malachy wird immer schwächer und mit jedem Tag kommen mehr Besucher mit seelenlosen Augen und bösen Absichten auf die Insel. Band 2 der Sturmwächter-Reihe von Catherine Doyle.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-1343-7
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,5/15,9/3,8 cm
Gewicht 632 g
Originaltitel The Lost Tide Warriors
Abbildungen 1 Schwarz-Weiß- Abbildungen mit Illustration
Illustrator Cornelia Haas
Übersetzer Sylke Hachmeister
Verkaufsrang 15644
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Sturmwächter

mehr
  • Band 1

    Sturmwächter Sturmwächter Catherine Doyle
    • Sturmwächter
    • von Catherine Doyle
    • (92)
    • Buch
    • 15,00
  • Band 2

    Sturmwächter 2 Sturmwächter 2 Catherine Doyle
    • Sturmwächter 2
    • von Catherine Doyle
    • (1)
    • Buch
    • 16,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Voller Gefühle und Magie
von Kunde am 28.01.2020

Arranmore droht Gefahr: Die böse Zauberin Morrigan ist erwacht, Seelenstelzer kommen auf der Insel an, um sie zu unterstützen. Sie benötigt das Blut des Sturmwächters, um wiederaufzuerstehen. Fionn, der Sturmwächter, benötigt Magie - doch seine Magie gehorcht ihm noch nicht. Seine einzige Chance, die Insel vor Morrigan zu beschü... Arranmore droht Gefahr: Die böse Zauberin Morrigan ist erwacht, Seelenstelzer kommen auf der Insel an, um sie zu unterstützen. Sie benötigt das Blut des Sturmwächters, um wiederaufzuerstehen. Fionn, der Sturmwächter, benötigt Magie - doch seine Magie gehorcht ihm noch nicht. Seine einzige Chance, die Insel vor Morrigan zu beschützen liegt darin, den Gezeitenbeschwörer zu finden, der vor Jahrhunderten in den Tiefen des Meeres verschwand und mit seiner Hilfe die Meereskrieger zu rufen. Schafft er dies mit seinen Freunden zusammen? Catherine Doyle hat mit "Sturmwächter - Die Magie von Arranmore" eine Fortsetzung der Geschichte um Fionn geschrieben, die ihrem Vorgänger in nichts nachsteht. Auch hier sprüht das Buch vor Magie und Legenden, die zum Teil doch recht gruselig und unheimlich sind. Dadurch wird das Buch auch für Erwachsene sehr interessant! Fionn und seine Freunde erleben spannende Abenteuer, die den Leser an das Buch fesseln und nicht mehr loslassen. Dabei schreibt Catherine Doyle so bildlich, daß man meint neben Fionn zu stehen und den Gezeitenbeschwörer zu suchen. Auch die Landschaft der Insel wird perfekt beschrieben. Man merkt, daß die Autorin eine persönliche Beziehung zu dieser Insel hat, denn hier steckt Herz in den Beschreibungen! Ihr Schreibstil ist flüssig und leicht lesbar und sowohl für Jugendliche, als auch Erwachsene angebracht. In diesem Buch geht es aber auch sehr gefühlvoll zu. Inwiefern kann ich nicht verraten, denn dann würde ich einen wichtigen Punkt der Handlung verraten. Für mein Empfinden sollte man die Bücher in Reihenfolge lesen, sonst könnte es mit den Zusammenhängen in diesem Band schwierig werden. Die Handlung baut sehr auf "Das Geheimnis von Arranmore" auf. Wieder hat mich Sturmwächter überzeugt - und ich hoffe, Fionn darf noch viele Abenteuer erleben!