Warenkorb
 

Der große Zahnputztag im Zoo

und andere Geschichten, Musikdarbietung/Musical/Oper. CD Standard Audio Format

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Hörbuch (CD)
Das ultimative Spaßhörbuch für die kindliche Zahnhygiene!
Es müffelt im Zoo, weil keiner mehr die Zähne putzt! Da schickt Zoodirektor Ungestüm den Igel Ignaz Pfefferminz auf eine waghalsige Mission: Ein Klecks Zahnpasta auf seinen Rücken und schon schrubbt, poliert und putzt er die Zähne aller Zoobewohner – und steckt mitten im größten Abenteuer seines Lebens. Enthält die Geschichten „Der große Zahnputztag im Zoo“, „Karneval im Zoo“ und „Schieb den Wal zurück ins Meer“.
Portrait
Monty Arnold, 1967 geboren, bewies als Cartoonist und Filmschauspieler (“Der bewegte Mann”, aber auch als Synchronsprecher (u.a. “Werner - Das muß kesseln”) schon früh sein darstellerisches Talent. Der Mitbegründer der Jazz-Talk-Satire “Auf in den Keller” (SR) ist in zahlreichen Hörspielen und Trickfilmen zu hören. 1995 wurde er festes Ensemblemitglied der “Comedy Factory” des Fernsehsenders Pro7.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Monty Arnold
Anzahl 1
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783837311259
Genre Kinder- und Jugendbücher
Reihe Oetinger Audio
Verlag Oetinger Media GmbH
Spieldauer 25 Minuten
Verkaufsrang 823
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Zähneputzen ohne Gequengel! Was kann schöner sein?

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

"Zähneputzen muss das sein, da fällt mir doch was besseres ein!", denken sich (nicht nur) die Zootiere. Wer kennt das nicht: Kinder haben Angst vor dem Zahnartz oder sind zu faul zum Zähneputzen. Dieses Buch ist eine tolle Unterstützung für geplagte Eltern und missgelaunte Kinder. Hier wird nicht mit erhobenem Zeigefinger ermahnt. Humorvoll werden vielmehr auch die letzten Zahnputzmuffel kinderleicht zur Zahnpflege bewegt. Sonst lassen Sie Ignaz Igel mal bei Ihnen vorbeischauen. Ich kann das Buch nicht anschauen ohne ständig zu schmunzeln. Ein herrlich schöne Geschichte, die nicht nur den Kleinen Freude macht. Dabei so lehrreich. Die wunderbaren Illustrationen von Günther Jakobs lassen Kinderherzen höher schlagen, allein die Gesichtsausdrücke und Grimassen sind die reine Wonne. Da gibt es immer wieder neue, witzige Details zu erkennen. Einfach nur gut! Besonders schön, ist das beigefügte Poster: 'Ignaz Pfefferminz Igel - wie man richtig Zähne putzt und worauf dabei zu achten ist'. Ein supertolles Buch nicht nur für das heimische Kinderzimmer, sondern auch für Kitas und Zahnartzpraxen.

Zähneputzen muss halt sein

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Das weiß auch der Zoodirektor nur sind die meisten seiner Tiere wahre Zahnputzmuffel und so beschließt er einen Zahnputztag einzuführen, der allen eine Menge Spaß macht. Eine lustige Geschichte, die toll illustriert und erzählt ist und Kindern zeigt, dass Zähneputzen wichtig ist und Spaß machen kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

So ist das mit dem Zähneputzen
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zoodirektor Alfred Ungestüm hält seine Nase in die Frühlingsluft und schnuppert. Es müffelt im Zoo. Weit und breit ist kein Besucher zu sehen, obwohl der Himmel blitzblau und die Sonne blank geputzt ist. Auch die Zoobewohner verstecken sich in ihren Gehegen. Irgendetwas stimmt doch da nicht.....und so beginnt er nach der Ursache... Zoodirektor Alfred Ungestüm hält seine Nase in die Frühlingsluft und schnuppert. Es müffelt im Zoo. Weit und breit ist kein Besucher zu sehen, obwohl der Himmel blitzblau und die Sonne blank geputzt ist. Auch die Zoobewohner verstecken sich in ihren Gehegen. Irgendetwas stimmt doch da nicht.....und so beginnt er nach der Ursache zu suchen. Mit Hilfe von Ignaz Igel geht es auf in eine abenteuerliche Reise durch den Zoo. Eine erfrischende Geschichte übers Zähneputzen, zum Lachen, Staunen und Mitfiebern! Mit im Buch dabei ein tolles Poster mit Tipps für die richtige Zahnpflege

Einmal durchgefegt
von Hortensia13 am 16.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Zoodirektor wundert sich: wieso müffelt es heute so im Zoo? Bald bemerkt er den Grund: keiner putzt mehr seine Zähne! Da fasst der Zoodirektor einen Plan. Mit Hilfe von Ignaz Pfefferminz Igel geht er auf eine waghalsige Mission: Ein Klecks Zahnpasta auf Ignaz' Rücken und alle Zähne werden geschrubbt, poliert und geputzt. Für... Der Zoodirektor wundert sich: wieso müffelt es heute so im Zoo? Bald bemerkt er den Grund: keiner putzt mehr seine Zähne! Da fasst der Zoodirektor einen Plan. Mit Hilfe von Ignaz Pfefferminz Igel geht er auf eine waghalsige Mission: Ein Klecks Zahnpasta auf Ignaz' Rücken und alle Zähne werden geschrubbt, poliert und geputzt. Für Ignaz wirds eine grosse Mutprobe, denn es gibt auch gefährliche Gebisse im Zoo. Diese Geschichte übers Zähneputzen fand ich schön. Schon das Cover macht Lust vorzulesen. Generell ist das Buch wirklich wunderschön illustriert, was Kinder lieben. Auch kommt der Humor nicht zu kurz. Leider kommt das Ende dann etwas zu abrupt. Da hätte man die Geschichte etwas rundet auslaufen können. Deswegen gibt es von mir 4 liebevolle Sterne und die Empfehlung, dieses Buch den Kindern vorzulesen. Sie ist kurz, schön bebildert und lustig. Da sind schon die Kleinen dabei.

Mein Feedback
von einer Kundin/einem Kunden aus Aeschiried am 14.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch „der grosse Zahnputztag im Zoo“ ist genial! Pädagogisch gesehen wertvoll, zeigt es auf eine lustige Art und Weise auf, was für eine Rolle Zähneputzen spielt.