Warenkorb
 

Abgelehnt

Weitere Formate

Die Leiterin der Adoptionsbehörde wurde brutal erschlagen. Jemand muss sie ungeheuer gehasst haben. Ihr Ex-Ehemann? Ihr Liebhaber, mit dem sie krumme Dinger drehte? Gescheiterte Adoptions-Kandidaten? Schlecht vermittelte Adoptierte? Kommissarin Patrizia Hölderlin kommt bei den Ermittlungen an ihre Grenzen – vor allem, weil sie selbst adoptiert ist ...
Portrait
Dorothea Seckler, gebürtig aus Schwaben, ausgebildete Zeitungsjournalistin; Rechtsanwältin, Mediatorin, Autorin, dreifache Adoptivmutter. Lebt mit ihrem Mann, den Mädels und zwei sturen älteren Dackeln in der Schweiz und in Frankreich. Wenn sie - selten - Zeit hat, ist sie im Garten zu finden, auf dem Fahrrad, in den Bergen, beim Ausprobieren neuer Rezepte oder beim Klavier- oder Harfespielen. Mit ihrer Heldin Patrizia Hölderlin hat sie angeblich „einiges“ gemeinsam.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 308
Erscheinungsdatum 28.03.2019
Sprache Deutsch
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/11,8/2,5 cm
Gewicht 336 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.