Nora

Roman

(1)
Über die Zerbrechlichkeit des Glücks und die Rückkehr ins Leben

Nora, Mitte vierzig, ist vor zwanzig Jahren aus Deutschland nach New York gezogen. Durch Zufall lernt sie die junge Amerikanerin Amy kennen, die bei den Anschlägen vom 11. September ihren Mann verloren hat. Auch Noras Leben wurde einst vom Terror aus der Bahn geworfen. Ihr Mitgefühl mit der anderen Frau wird zur Obsession. Sie will wissen, wie Amys Leben weitergeht, und folgt ihr. Nora wird zur Stalkerin.

„Überzeugend und berührend“ (Die Zeit)
Portrait
Pia Frankenberg, geboren 1957 in Köln, ist nach einem Schauspielstudium in Hamburg seit 1981 Regisseurin und Produzentin eigener Kurz- und Spielfilme, u.a. 'Nicht nichts ohne Dich' (Max-Ophüls-Preis 1986) und 'Brennende Betten' (1988, mit Ian Dury in der Hauptrolle). 1996 veröffentlichte sie ihren ersten Roman 'Die Kellner und ich', 2001 'Klara und die Liebe zum Zoo'. Zuletzt erschien der Roman 'Nora' (2006). Pia Frankenberg lebt in New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 249
Erscheinungsdatum 01.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24280-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/11,6/1,9 cm
Gewicht 235 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Nora

Nora

von Pia Frankenberg
(1)
Buch (Taschenbuch)
8,90
+
=
Was ich sonst noch verpasst habe

Was ich sonst noch verpasst habe

von Lucia Berlin
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

21,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Nora“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Fesselnd, atemlos und ein wenig düster habe ich dieses Buch erlebt. Nora, diese Frau die beginnt sich in Amy`s Leben einzuweben, später jeden ihrer Schritte überwacht. Faszinierend und voller Überraschungen. Fesselnd, atemlos und ein wenig düster habe ich dieses Buch erlebt. Nora, diese Frau die beginnt sich in Amy`s Leben einzuweben, später jeden ihrer Schritte überwacht. Faszinierend und voller Überraschungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0