Warenkorb

Das Funkeln einer Winternacht

Roman

Die Social-Media-Stars Bo und ihr Freund Zac führen ein beneidenswertes Leben. Sie reisen um die Welt und teilen ihre Abenteuer mit Millionen von Fans. Für Weihnachten haben sie sich ein spektakuläres winterliches Ziel ausgesucht: eine abgelegene Farm in den norwegischen Fjorden, die dem faszinierenen Bergführer Anders und seiner Großmutter Signy gehört. Umgeben von schneebedeckten Gipfeln und gefrorenen Wasserfällen, spürt Bo jedoch ein immer deutlicheres Unbehagen an der permanenten Inszenierung ihres Lebens. Und Anders ist der Einzige, der ihr zuhört ...
Portrait
Karen Swan arbeitete lange als Modejournalistin für Zeitschriften wie Vogue, Tatler und YOU. Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im englischen Sussex. Wenn die Kinder sie lassen, schreibt sie in ihrem Baumhaus Romane.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641239640
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Christmas Lights
Dateigröße 2061 KB
Übersetzer Gertrud Wittich
Verkaufsrang 11421
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

V. Harings, Thalia-Buchhandlung

Die Instagrammer die "Wanderlusters" reisen nach Norwegen und bringen uns die Schönheit des Winters nahe. Sie zeigen uns, wie gefährlich ein Leben in den sozialen Medien sein kann. Ein sehr moderner Liebesroman, mit dem Flair der Nordlichter und einer Prise Familiengeschichte.

Franziska Goseberg, Thalia-Buchhandlung Hagen

Unter eine Decke gekuschelt habe ich dieses Buch an einem einzigen Nachmittag verschlungen! Eine Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen vor weihnachtlicher Kulisse in Norwegen voller toller, unvorhersehbarer Wendungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
4
6
5
1
0

Wunderschön Winterlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Sauerlach am 31.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Cover ist so wundervoll, es glitzert und funkelt. Ein wundervoller Blickfang, der gleich zum träumen und entspannen einlädt. Der Schreibstil ist detailliert, bildlich und gut zu lesen. In dem Buch geht es um zwei Geschichten, einmal um Bo und ihren Freund Zac, desweiteren um Signy, die Frau die ihnen die Hütte in Norweg... Das Cover ist so wundervoll, es glitzert und funkelt. Ein wundervoller Blickfang, der gleich zum träumen und entspannen einlädt. Der Schreibstil ist detailliert, bildlich und gut zu lesen. In dem Buch geht es um zwei Geschichten, einmal um Bo und ihren Freund Zac, desweiteren um Signy, die Frau die ihnen die Hütte in Norwegen vermietet hat. Die Geschichte um Bo spielt in der heutigen Zeit und die von Signy in der Vergangenheit. Bo fand ich super sympathisch, authentisch und einfach liebenswert. Ich konnte ihre Gedankengänge und Gefühle gut nachvollziehen. Die Geschichte um Signy fand ich leider etwas überflüssig, das hat mich zu Beginn des Buches auch sehr verwirrt und etwas aus dem Lesefluss gebracht. Man hätte die Aussage die mit der Geschichte verbunden ist auch anders einpflegen können. Mich persönlich hat es einfach nicht ganz so überzeugt. Alles rund um Bo, Zac, Lenny, den Blog und Anders war sehr gut dargestellt und spannend. Ich wollte immer mehr erfahren und hinter jede Fassade blicken. Zu Beginn war ich ein richtiger Fan von Bo und Zac, mit dem Verlauf der Geschichte verändert sich das Leben der Beiden, sehr Authentisch und Fesselnd. Das Buch zeigt auf dass das Leben einfach kommt wie es will und man es annehmen musst. Die Liebesgeschichte ist wirklich zart, sanft und authentisch. Jede Entscheidung von Bo fand ich nachvollziehbar und authentisch, nichts war zu abwegig oder überzogen. Das Buch spricht viele Tiefgründige Themen an wie Stalking, Totschlag und das Leben im Rampenlicht. Es war wirklich fesselnd und herzzerreißend. Die Landschaft ist sehr bildlich beschrieben, ich hatte das Gefühl ich konnte die Kälte und die Luft formlich spüren. Das Buch ist in einem winterlichen Setting gehalten aber nicht sehr weihnachtlich, so kann man das Buch auch unter dem Jahr lesen. Das Ende war dann noch richtig schockierend und atemraubend. Ein wirklich winterliches, wunderschönes Buch mit spannenden Charakteren, in einer umwerfenden Landschaft. Eine Geschichte voller Tiefgang, Freundschaft, Liebe und Mut.

Schöne Atmosphäre
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Schreibstil der Autorin war super flüssig. Die Protagonistin Bo war mir sympathisch vor allem ihre Entwicklung mochte ich. Der männliche Charakter Zac war mir von Anfang an unsympathisch , weil er besessen davon war sein Leben perfekt zu inszenieren auf Instagram. Ich fande den geheimsvollen Nebencharakter Anders interessant... Der Schreibstil der Autorin war super flüssig. Die Protagonistin Bo war mir sympathisch vor allem ihre Entwicklung mochte ich. Der männliche Charakter Zac war mir von Anfang an unsympathisch , weil er besessen davon war sein Leben perfekt zu inszenieren auf Instagram. Ich fande den geheimsvollen Nebencharakter Anders interessant. Das Buch würde in zwei Zeiten gespielt, jedoch waren es auch zwei unterschiedliche Geschichten. Die Rückblicke zu 1936 waren sehr interessant. Außerdem war die winterliche Atmosphäre in Norwegen bezaubernd. Am liebsten würde man in den nächsten Flieger steigen, in einer Berghütte in Norwegen, vor einem Kamin sitzen und den Rest seines Lebens da verbringen. Die Thematik des Buches hat mich wirklich zum Nachdenken angeregt, auch wenn wir oft auf Influncer hinaufschauen wie falsch die Social-Media Welt doch sein kann und sie uns eine perfekte Welt darstellen die es nicht gibt. Die Wendung der Geschichte am Ende war wirklich überraschend. Fazit: Es ist aufjedenfall ein tolles Buch, perfekt für die Weihnachtszeit mit einer etwas anderen Thematik.

Social Media Star oder privatsphärenlos?
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Pärchen Bo und Zac sind total angesagte Influencer. Zwei Wochen wollen sie auf einer abgeschiedenen Almhütte in Norwegen verbringen, um die Sportkleidung eines Kunden zu bewerben. Als Bo von einem hartnäckigen Stalker verfolgt wird, ist jedoch ihr Bergführer Anders der Held der Stunde. Ein spannender Winterroman,... Das Pärchen Bo und Zac sind total angesagte Influencer. Zwei Wochen wollen sie auf einer abgeschiedenen Almhütte in Norwegen verbringen, um die Sportkleidung eines Kunden zu bewerben. Als Bo von einem hartnäckigen Stalker verfolgt wird, ist jedoch ihr Bergführer Anders der Held der Stunde. Ein spannender Winterroman, der mir sehr gut gefallen hat!