CAPO

Meine Stimme für Dynamo Dresden

Stefan Lehmann, Jens Knibbiche

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,53
19,53
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ob wilde Partygeschichten, Fußballanekdoten oder Krawallstorys, Lehmi nimmt kein Blatt vor den Mund. Mit scharfer Zunge, mitreißend und amüsant berichtet er über die Zeit, in der Dynamo sein Leben bestimmte. Dabei überrascht er mit Zukunftsvisionen und zeigt auf, dass es alternative Wege in der Fußballwelt gibt. Eine gehörige Portion Satire und Humor sorgen auch bei ernsten Themen stets für eine Reizung der Lachmuskeln. Dass er sein Buch ausgerechnet zusammen mit einem Autor des ewigen Rivalen aus Magdeburg schreibt, ist provokant und sorgt für zusätzlichen Diskussionsstoff.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 29.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940159-53-3
Verlag Burkhardt & Partner Verlag
Maße (L/B/H) 23,3/15,4/3,8 cm
Gewicht 667 g
Verkaufsrang 83246

Buchhändler-Empfehlungen

Unverblümt!

Florian Reiche, Thalia-Buchhandlung Dresden

Was bedeutet es, wenn ein Fußballverein und dessen Fankultur das Leben einer Person bis ins kleinste Detail bestimmen? Diese Frage kann kaum jemand besser beantworten, als der jahrelange Capo und die immerwährende Lichtgestalt in der Fankultur von Dynamo Dresden - Stefan "Lehmi" Lehmann. In diesem Buch gibt er dem Leser einen außergewöhnlichen Einblick in die große Verbindung zwischen dem Dresdner Fußball und seinem Leben. Seine sehr direkte, aber auch sehr humorvolle Art spiegelt sich hierbei unmittelbar wieder und so liest man jede Menge lustige und schonungslose Erzählungen, die die jüngste Geschichte von Dynamo Dresden mal aus einer ganz neuen Perspektive zeigen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr gut geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2019

Ich muss sagen es ist sehr gut geschrieben wie er zu den wurde und was passiert ist.... Danke lehmi für die geile zeit


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • 1. Vorgeplänkel
    Lehmi`s Eröffnung
    Jente`s Senf dazu
    18 Jahre als Capo ? Runter vom Zaun!

    2. Kindheit und Jugend
    Da bin ich
    Kind der 90er
    ?Because I Got High?

    3. Wilder Start ins Fußballleben
    Erste Erfahrungen
    Eine Haferpartie mit Folgen
    Yellow Madness
    Richtungsweisende Zeiten in Dresden
    Ein Vorsänger für den K-Block
    Indianer kennen keinen Schmerz
    Willkommen in Liga 4!
    Ein Ostklassiker der 70er ruft
    Die Gründung von ?Ultras Dynamo?
    Nach der Winterpause
    Dresdner Premiere einer ?Ultras-Fahne?
    Abseits von Dynamo
    Leipziger Derby
    Hock-Streck-Sprünge beim A-Jugend-Länderspiel
    Relegation 1. FCM vs. BFC Dynamo
    Oberliga-Saison 2001/02: Endlich der Aufbruch
    ?I`m a firestarter?
    Invasion der Klomonster
    ?Verreckt an unserem Geld!?
    Endorphine in Osnabrück
    Alles Phon in Münster?
    Kein Pfingsttreffen im Dezember
    Turbulenzen in Kiel und Dortmund
    50 Jahre SGD
    Sachsenpokalsieger 2003
    Auf Abwegen
    Bunte Republik Neustadt
    Himmelfahrt

    4. Fußballalltag und andere Geschichten
    Heimkehr einer Dynamo-Ikone
    Ein Stelldichein beim Riesaer Super-Regio-Cup
    St. Pauli ist eine Reise wert
    ?Auf, auf zum Kampf??
    ?Spartakiadesieger von heute??
    Nationaler Wettkampf
    Internationales Flair
    Tag des Bergmanns und Energiearbeiters
    Zu Besuch in Górny Slask

    5. Mitgestaltung des Vereins
    ,,Arbeite mit! Plane mit! Regiere mit!??
    Papa Köster und die blau-weiße Sau
    Keine Maß für Bernd
    Callis Weisheiten
    Dynamo auf dem Kieker
    Eure Strafen wecken unsere Geister
    Zwei gekreuzte Arme
    Dramatik in der Margon-Arena
    Im Geiste Jaschins

    6. Lehmann packt aus