Warenkorb

Awakening

Terra #1

Terra Band 1


Umweltverschmutzung, Ausbeutung der Naturressourcen und Klimawandel: Die Tage der Erde waren gezählt. Doch jetzt holt Terra Mater aus zum Gegenschlag und sie kennt keine Gnade



Nur vier Jugendliche können das Ende der Menschheit und den drohenden Untergang noch verhindern. Der nervenzerfetzende Auftakt  der gewaltigen Endzeitreihe über den Kampf von Mensch gegen Natur.

Naturkatastrophen wüten auf der ganzen Welt. In Addys Heimatstadt Orsett zerstören Pflanzen alles und jeden, der ihnen in die Quere kommt. Auf der Suche nach der Ursache trifft Addy einen Jungen, in dessen Nähe die Natur noch viel verrückter zu spielen scheint. Was er ihr offenbart, ist noch schlimmer als das, was die Pflanzen ihrer Heimatstadt angetan haben. Denn dies war erst der Anfang. Terra Mater, die Erde selbst,  will dem Tun der Menschen ein Ende setzen und eine bessere Welt erschaffen - ohne sie. Ihr erstes Ziel: die Kraftwerke des Energiekonzerns Elekreen. Dazwischen: Millionen von Menschen, die sie bereit ist zu opfern. Nach einer Vision ahnt Addy: Das Schicksal der Welt liegt in ihren Händen und in denen von drei anderen Jugendlichen, von denen sie ganze Kontinente trennen.

Brisant, hochaktuell, eine Naturgewalt! Der düstere Vierbänder für eine neue Generation von LeserInnen, die von Serienstoffen nicht genug bekommen - alle zwei Monate erscheint ein neuer Band.

Portrait
Jennifer Alice Jager schrieb ihr erstes Buch während der Ausbildung zur Mediengestalterin. Schnell erlangte sie Bekanntheit durch ihre erfolgreichen Märchenadaptionen und Fantasyromane bei Carlsen Impress. Nachdem sie eine Zeit lang in Japan lebte, wohnt sie heute wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, widmet sich hauptberuflich dem Schreiben und verbringt ihre Freizeit am liebsten mit ihren Tieren in der freien Natur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60492-3
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 21,2/15,1/3 cm
Gewicht 402 g
Verkaufsrang 3570
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Terra

mehr
  • Band 1

    Awakening Awakening Jennifer Alice Jager
    • Awakening
    • von Jennifer Alice Jager
    • (21)
    • Buch
    • 12,00
  • Band 2

    Rising Rising Jennifer Alice Jager
    • Rising
    • von Jennifer Alice Jager
    • (14)
    • Buch
    • 12,00
  • Band 3

    Collapse Collapse Jennifer Alice Jager
    • Collapse
    • von Jennifer Alice Jager
    • (10)
    • Buch
    • 12,00
  • Band 4

    Afterglow Afterglow Jennifer Alice Jager
    • Afterglow
    • von Jennifer Alice Jager
    • Buch
    • 12,00

Buchhändler-Empfehlungen

Grandioser Start eines atemberaubenden Dystopie Vierteilers!

R. Hußmann, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Kaum ein Thema wird in der Politik so häufig besprochen wie dieses. Klimawandel. Umweltverschmutzung. Und bei kaum einem Thema unterscheiden sich die Gemüter so sehr wie hier. Doch die Fakten bleiben. Die Autorin hat es geschafft, dieses doch sehr schwierige Thema zu nehmen und daraus eine spannungsgeladene Dystopie zu machen, die man nur noch schwer aus der Hand legen kann. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der vier Protagonisten Addy, Liam, Ayumi und Younes, die aus den verschiedensten Ecken der Welt kommen und alle auf ihre eigene Art miterleben müssen, wie die Natur beginnt, alles zurück zu erobern, was einst den Menschen gehörte. Und obwohl das Erzähltempo rasant ist werden dem Leser noch genügend Einblicke in die vier Jugendlichen gegeben, um sich ein Bild von ihnen zu machen und sich in sie hineinversetzen zu können. Die Ernsthaftigkeit und Dringlichkeit dieses Themas kommt ebenfalls gut herüber, ohne, dass ein "moralischer Zeigefinger" vors Gesicht gehalten wird. Die Terra Reihe ist somit definitiv nicht nur etwas für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
16
4
1
0
0

ein gelungener Einstieg der neugierig macht
von Magnolia - Time 4 Books and more am 20.03.2020

„Awakening“ ist ebenso wie die Umweltproblematiken gerade in aller Munde und ich bin froh das ich diesen ersten Band lesen durfte. Der Schreibstil von Jennifer Alice Jager konnte mich hier schnell packen und die Geschichte startet schnell durch. Der Einstieg viel mir leicht auch weil es nicht lange dauerte bis etwas passiert ... „Awakening“ ist ebenso wie die Umweltproblematiken gerade in aller Munde und ich bin froh das ich diesen ersten Band lesen durfte. Der Schreibstil von Jennifer Alice Jager konnte mich hier schnell packen und die Geschichte startet schnell durch. Der Einstieg viel mir leicht auch weil es nicht lange dauerte bis etwas passiert und dieses etwas ist schon ziemlich radikal. Auch im weiteren Verlauf konnte mich die Geschichte fesseln und auch überraschen. Natürlich regt diese Geschichte auch zum Nachdenken an. Mir haben die Geschehnisse sehr gut gefallen, die Atmosphäre wurde gut eingefangen, andererseits macht mir dieses Szenario auch Angst denn so aus der Luft gegriffen ist die Idee gar nicht. Mir haben besonders die Beschreibungen der Szenen gefallen, die Beschreibung der Stadt, die Erlebnisse mit den Pflanzen und die Entwicklung der Menschen die sich nur zu leicht durch Worte eines einzelnen beeinflussen lassen. Aber auch die Reaktionen von unerwarteter Seite haben mir hier sehr gefallen. Auf die anderen Geschichtsstränge die sicherlich in den Folgebänden noch genauer beleuchtet werden bin ich sehr gespannt denn obwohl sie parallelen zeigen scheinen sie doch ganz anders zu sein? Auf jeden Fall bin ich richtig neugierig. Ich bekomme als Leser Einblick in unterschiedliche Protagonisten, den größten Einblick allerdings in Addy und sie konnte mich überzeugen. Sie hat eine interessante Geschichte erlebt die sie prägt und ihr auch ein wenig zum Verhängnis wird. Sie ist mir allerdings auch sehr sympathisch, wahrscheinlich weil sie nicht diese unbefleckte Jugendliche ist die sich keine Gedanken macht. Die Erfahrungen die sie in diesem ersten Band machen musste sind schon sehr einschneidend aber sie geht damit sehr gut um, ich bin auf mehr von ihr sehr neugierig. Auch die weiteren Protagonisten in die ich Einblick erhalten habe sind sehr vielversprechend und machen mich sehr neugierig. Ebenso wie der Inhalt ist auch die Verpackung unglaublich gelungen. Besonders das Bild das sich beim zusammenstellen der Bücher ergibt finde ich sehr beeindruckend. Auch der Klappentext ist ansprechend und passend. Fazit: Dieser Einstieg in die Reihe ist in der Tat brandaktuell und spannend, allerdings muss ich sagen das dieses Szenario mich auch zum nachdenken bringt und mir durchaus auch Angst macht. Mir hat dieser Einstieg sehr gut gefallen und macht mich sehr neugierig auf die Folgebände. Die Atmosphäre und die Beschreibungen sind sehr gelungen und auch die Protagonisten sind sehr unterschiedlich und spannend. Ich kann „Awakening“ absolut empfehlen.

Komm_wir_gehen_schaukeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Heimburg am 03.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Was für eine atemberaubende und grandiose Geschichte. Bevor ich mit dem Lesen begonnen hatte, hatte ich nur Augen für das Cover. Allein die Gestaltung lässt die Fantasie um den Inhalt in alle Richtungen ausschlagen. Selbst der Klappentext hat gänsehaut potential. Ich konnte nicht genug vom Cover und der Geschichte bekommen. So... Was für eine atemberaubende und grandiose Geschichte. Bevor ich mit dem Lesen begonnen hatte, hatte ich nur Augen für das Cover. Allein die Gestaltung lässt die Fantasie um den Inhalt in alle Richtungen ausschlagen. Selbst der Klappentext hat gänsehaut potential. Ich konnte nicht genug vom Cover und der Geschichte bekommen. So viel Wahrheit, so viel greifbare Realität. Es war erschreckend und faszinierend zugleich. Ich habe für das Buch ca. Zwei Tage gebraucht. Immer wieder habe ich mich in stillen Situationen wieder-gefunden, in den ich darüber nachgedacht habe, wie es wäre wenn die Geschichte real würde. Einerseits erschreckend andererseits wäre es vielleicht auch irgendwann mal nötig. Ich würde es dann als natürliche Auslese bezeichnen. Die Geschichte ist aber noch etwas spezieller. Sie greift zwar viele wahre Themen wie Unwetter Katastrophen, den Klimawandel und Reiche Macht-gierige Menschen auf. Dennoch haftet auch etwas einmaliges und magisches an ihr. Im ersten Band ist Addy unsere Hauptfigur, sie kann die magische Seite sehen und nachvollziehen. Hin und wieder lernen wir auch die anderen Protagonisten aus den Folge Bänden kennen. Ich bin wahrlich gespannt wie es weitergehen wird. Diese Story regt nicht nur zum nachdenken an, sie lässt auch ungeahnte Vorstellungen wachsen. Ob gute oder böse, das ist Ansichtssache. Ich habe die Geschichte regelrecht inhaliert, ich war so Hypnotisiert von ihr und zwischen den Zeilen gefangen. So oder so, die Natur wird uns alle überleben. Sie wird sich die Erde stück für Stück zurückerobern.

Öko-Endzeit Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulzbach am 27.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich fand das Buch sehr spannend, leider ist es sehr kurz (deshalb ein Punkt Abzug). Es wird jeweils aus der Perspektive von ein paar Menschen die eine besondere Position der Geschichte einnehmen geschrieben und an den spannendsten stellen wird gewechselt.