// objekt für GTM window.object = { mandantId: 2, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 2; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXiZuqW0DMkYvgBcdbCMe8AAAAAk"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Schluss mit Sorry! von Rebecca Vogels - eBook | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Schluss mit Sorry!

Ein Lisa-Haubenstädt-Roman

Lisa ist glücklich. Auch wenn ihr Freund Alex eigentlich das komplette Gegenteil von ihr ist. Doch genau das bewundert sie an ihm - bis er kurzerhand den Heiratsantrag seiner Kindergartenfreundin annimmt, die mit gemeinsamer Wohnung, Medizinstudium, Spinat-Sellerie-Saft und Stöckelschuhen aufwartet. Das stellt Lisa vor schwerwiegende Fragen: Ist Sex doch wichtiger als Schlafen? Welche Außenwirkung haben bekleckerte Erdbeernachthemden und Nackenkrausen, und hilft Rauchen auf dem Balkon, um endlich wieder den Durchblick zu bekommen? Und - verflixt - wie, bitte schön, wird man bindungsfähig?
Portrait
Rebecca Vogels, geboren 1984, ist Co-Founder und Editor-in-Chief der Medien-Agentur Pfiff Media. Sie schreibt u. a. Moderationstexte fürs Fernsehen, arbeitet als Autorin und twittert unter @schlussmitsorry aus dem Leben ihrer Protagonistin Lisa Haubenstädt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783359500537
Verlag Eulenspiegel Verlag
Dateigröße 2687 KB
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

amüsant, genial und gnadenlos ehrlich!
von Booksandcatsde am 16.06.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Manche Bücher sind dazu geschrieben worden, dass man sie in einem Rutsch durchliest! Dies ist so ein Buch! Die 160 Seiten bieten sich ja auch geradezu an! Ich lese ja nicht ganz so regelmäßig Liebesgeschichten, weil mich die meisten mit ihrer platten Art und dem vorhersehbaren Ende eher langweilen. Manche... Meine Meinung: Manche Bücher sind dazu geschrieben worden, dass man sie in einem Rutsch durchliest! Dies ist so ein Buch! Die 160 Seiten bieten sich ja auch geradezu an! Ich lese ja nicht ganz so regelmäßig Liebesgeschichten, weil mich die meisten mit ihrer platten Art und dem vorhersehbaren Ende eher langweilen. Manches Mal hat man es ja „im Urin“, dass einem das Buch gefällt – und hier war das so. Meine Redewendung „im Urin haben“ hätte Lisa, der Protagonistin gefallen! Warum? Das müsst ihr schon selbst lesen! Mich haben schon die Überschriften der einzelnen Kapitel teilweise zum Schmunzeln und auch zum Lachen gebracht und die Autorin schaffte es mit diesen alleine schon, mich an das Buch zu ketten! Beispiele gefällig? Meine Favoriten: -Traue keiner, die nach einem Spinat-Sellerie-Saft pappsatt ist -Schießer-Comfort-Schlüpfer -Selfie mit Nackenkrause Klasse, oder? *** Lisa ist einfach herrlich. Ich habe sie von Anfang an gemocht. Auch ihre beste Freundin Henni konnte bei mir schnell und bedingungslos punkten! Vor allem mit ihren kreativen Ideen, wie man Schülern verschiedene Dinge vermittelt. Alex, der eigentliche Angebetete“ war schon gleich unten durch bei mir – wenn das mal nicht von der Autorin beabsichtigt war….:-) Lisas Geschichte ist genial und einfach ehrlich und vor allem auch prägnant gegenüber vielen Dingen, die die Gesellschaft zur Zeit beherrschen. Was ich damit meine? Da müsst ihr das Buch schon lesen! Aber es lohnt sich! Die Autorin weiß, was Wortwitz und auch was Ironie ist. Sie verwendet beides sehr gekonnt und ich habe sehr oft gestaunt, wie perfekt sie Dinge zur Sprache bringt, die ich schon oft ähnlich gedacht, aber niemals so gekonnt hätte ausdrücken können! Also ein perfektes Buch? FAST… Das Ende ging mir dann doch ein wenig zu schnell – da hätte ich mich gerne noch ein wenig mehr „mitverliebt“! Außerdem – aber das ist wieder etwas Persönliches -trinken mir Lisa und Henni oder auch Lisa alleine zu viel Alkohol und rauchen dazu sehr viele Zigaretten! Diese Darstellung mag ich nicht und finde sie unpassend! ************** Fazit: Eine sehr amüsanter Roman, der mich oft hat lachen lassen und mich herrlich unterhalten – und manches Mal auch zum Nachdenken angeregt hat! Gerne würde ich mehr von bzw- über Lisa lesen! 4.5 Stars (4,5 / 5)

Schluss mit sorry!
von Chrissi die Büchereule am 30.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein heiterer , lustiger, bodenständiger Roman!Voll Liebe und Schmerz! Lisa eine Chaotin vor dem Herrn und Alex das glatte Gegenteil Arzt , alles muss geplant werden. Alex will nun endlich denn Schritt gehen zu heiraten und Kinder kriegen und macht Lisa einen Heiratsantrag . Diese lehnt ab und trennt sich von ihm . Lisa stü... Ein heiterer , lustiger, bodenständiger Roman!Voll Liebe und Schmerz! Lisa eine Chaotin vor dem Herrn und Alex das glatte Gegenteil Arzt , alles muss geplant werden. Alex will nun endlich denn Schritt gehen zu heiraten und Kinder kriegen und macht Lisa einen Heiratsantrag . Diese lehnt ab und trennt sich von ihm . Lisa stürzt sich in das neue Leben in Abenteuer und versucht sich wieder selbst zu finden.Gibt es denn einen wirkliche für Lisa? Wird sie jemals heiraten und glücklich . Sehr genial fand ich die lustigen Überschriften der einzelnen Kapitel. Rebbecca Vogts hat einen Charakter entwickelt Lisa die einem von Anfang an sympatisch ist und mit der ich mich zu hundertprozentig identifizieren kann. Alex war mir zu bieder und passt Überhaupt nicht zu ihr ,als er ihr denn Heiratsantrag machte dachte ich nur "oh nein Lisa nimm ihn nicht an".Bei Alex dachte ich nur der kann sich schnell trösten warum geht das bei Männern immer so schnell? Helmi einen Freundin von Lisa auch sehr sympatisch. Nach der Trennung mischen sich viele Leute ein und meinten Lisa dadurch zu helfen ihr Leben zu ordnen. Dadurch erfährt mann mehr von ihrer Mutter und ihrer Scheidung sowie der drei Phasen Liebesplan von Helmi. Das Buch ist ein herrlicher Sommerroman mit einer Hauptgeschichte und vielen kleinen aber schönen Nebengeschichten rund um Lisa. Ich habe das Buch innerhalb 2 Std durchgehabt und war verliebt in Lisa. Ein Buch zum entspannen, relaxen,lachen und abschalten. 5 von 5 Punkten

Eine humoristische Geschichte über Selbstbestimmung und die Suche nach Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiben am 15.04.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch ohne gemeinsame Wohnung und Heirat führt Lisa eine glückliche Beziehung mit ihrem Freund. Glaubt sie. Denn als Alex von einer einstigen Jugendliebe einen Heiratsantrag erhält, verlässt er Lisa kurzerhand für die sichere Aussicht auf Ehe und Familie. Lisa entwirft einen Schlachtplan und will ihre Angst vor einer dauerhaften ... Auch ohne gemeinsame Wohnung und Heirat führt Lisa eine glückliche Beziehung mit ihrem Freund. Glaubt sie. Denn als Alex von einer einstigen Jugendliebe einen Heiratsantrag erhält, verlässt er Lisa kurzerhand für die sichere Aussicht auf Ehe und Familie. Lisa entwirft einen Schlachtplan und will ihre Angst vor einer dauerhaften Bindung besiegen. Aber wie wird man bindungsfähig? Und wann weiß man, dass man den Mann fürs Leben gefunden hat? Lisa Haubenstädt, die zur Generation »Mist,-ich-bin-ohne-Smartphone-zum-Briefkasten-gegangen« gehört, findet Hilfe bei inszenierten Hochzeiten, einer Beziehungsakademie und ihrem Nachbarn Thomas. Zum Cover: Sehr passend zur Story. Die Converse am Rand und die moderne Technik im Zentrum. Schlicht gehalten und doch jugendlich und ansprechend. Zur Story. Lisa ist ein Original die viel über ihr Rundherum nachdenkt und Vergleiche anstellt, die auch schon mal ein Schmunzeln beim Lesen auf die Lippen zaubert. Es kombiniert den Ernst des Lebens und die Angst vor dem Alleine sein mit einer Portion Humor. Einerseits wirkt Lisa ein wenig exzentrisch, doch ist sie das wirklich?? Oder einfach nur eine ganz normale bequem veranlagte Frau, die sich nach der Liebe sehnt und sich dabei aber nicht selber aufgeben will. Manchmal springen die Gedanken von Lisa schnell hin und her, so dass man schon ein wenig Konzentration beim Lesen an den Tag legen muss. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann es gerne weiterempfehlen.