Meine Filiale

No Exit

Diese Nacht überlebst du nicht - Thriller

Taylor Adams

(22)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • No Exit

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

12,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In den Bergen von Colorado gerät die junge Darby Thorne in einen Schneesturm und sucht Zuflucht in einer Raststätte. Dort trifft sie auf eine Gruppe von Schutzsuchenden. Darby scheint in Sicherheit zu sein. Doch auf dem Parkplatz macht sie eine schreckliche Entdeckung: Im Fond eines Vans sieht sie ein gefesseltes Mädchen. Wie Eiswasser schießt die Erkenntnis durch Darby: Der brutale Täter muss unter den Anwesenden sein. Aber es gibt keine Verbindung nach außen, keine Fluchtmöglichkeit. Darby muss das Mädchen retten - und die Nacht überleben ...

Taylor Adams ist Filmregisseur und Autor. Nach seinem Abschluss an der Eastern Washington University sorgte Adams für erstes Aufsehen, als sein Debütfilm auf dem Seattle True Independent Film Festival gezeigt wurde. Neben seiner Tätigkeit im Film- und Fernsehbusiness arbeitet der Thrillerfan Adams an seiner Karriere als Autor. Mit »No Exit« gelang ihm sein erster internationaler Erfolg, die Verfilmung ist in Vorbereitung. Adams lebt im Bundesstaat Washington.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641242060
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1985 KB
Übersetzer Angelika Naujokat
Verkaufsrang 2143

Buchhändler-Empfehlungen

Dirk Lengersdorf , Thalia-Buchhandlung Heinsberg

Im Schneesturm strandet Darby in einer abgelegen Rasstätte in Colorado, abgeschnitten von der Außenwelt, und wird Zeugin eines Verbrechens. Als Täter kommt nur einer der 4 Anwesenden in Frage! Ist eine Rettung möglich? Psychokammerspiel mit unvorhergesehenen Wendungen! Spannend!

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Atmosphärisch dichter Thriller, bei dessen Lektüre die gefühlte Temperatur um einige Grad sinkt. Selbst manche Ungereimtheit, auch in Hinblick auf die eisige Kälte, akzeptiert man ob der durchgängigen Spannung und der durchaus überraschenden Wendungen, die diese Story bereithält.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
6
1
1
1

Absolut empfehlenswert !
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 27.12.2020

Selten hat mich ein Buch so gefesselt. Zwischendurch musste ich allerdings auch schlucken, schon brutal geschrieben. Null Langeweile, bis zum Ende Spannung pur.

Nichts für Fans des unblutigen Thrillers
von kupferkluempchen am 28.08.2020

Inhalt: Die Studentin Darby Thorne befindet sich auf dem Weg zu ihrer schwerkranken Mutter, als ein Schneesturm sie zum Anhalten an einer abgelegenen Raststätte zwingt. Mit ihr müssen zwei junge Männer, Ashley und Lars, sowie der ältere ehemalige Tierarzt Ed und seine Cousine Sandi die Nacht dort verbringen. Auf der verzw... Inhalt: Die Studentin Darby Thorne befindet sich auf dem Weg zu ihrer schwerkranken Mutter, als ein Schneesturm sie zum Anhalten an einer abgelegenen Raststätte zwingt. Mit ihr müssen zwei junge Männer, Ashley und Lars, sowie der ältere ehemalige Tierarzt Ed und seine Cousine Sandi die Nacht dort verbringen. Auf der verzweifelten Suche nach Empfang für den kläglichen Restakku ihres Handys entdeckt Darby im Kofferraum eines geparkten Autos ein eingesperrtes kleines Mädchen. Der Alptraum beginnt. Sie braucht einen Verbündeten, aber wem der Anwesenden kann sie trauen. Darby muss Entscheidungen fällen und erkennen, dass nicht alles so ist wie es am Anfang scheint. Es gibt nur ein Ziel, sie muss ihr Leben und das des Mädchens retten. Sie können nicht fliehen, also müssen sie überleben bis Hilfe eintrifft, und die Nacht abgeschnitten von der Außenwelt ist lang... Meinung: Spannender Thriller, dessen Tempo den Leser durch die Zeitangaben vor jedem Kapitel und jeder Entscheidung quasi in "Echtzeit" mitnimmt. Der Schauplatz erzeugt an sich und durch die ihn umgebenden Bedingungen ein düsteres und beklemmendes Szenario. Auch die Charaktere der handelnden Personen erreichen die Emotionen des Lesers. Während man mit Darby hofft und bangt entwickeln sich zunehmend Antipathien gegen die anderen Personen, von denen man durch raffinierte Handlungsführung anfänglich nicht weiss ob sie auf die gute oder die böse Seite gehören. Einzig bei dem entführten Mädchen weiss ich bis zum Schluss nicht so genau was ich von ihr halten soll, da sie abwechselnd stark und schwach dargestellt wird. Leider wird mein Eindruck durch im Verlauf zunehmende plakativ ausgemalte Gewalt getrübt. Vielleicht um den eher begrenzten Schauplatz und Personenkreis interessanter zu machen. Das ist jedoch für mich nicht nur unnötig, sondern eher abschreckend. Ich hätte mir eine subtilere Vorgehensweise gewünscht. Fazit: Spannender Thriller, der sich jedoch einiger genretypischer Klischees bedient. Lesenswert eher für die Fans von Fitzek, Strobel und Co.

Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2020

Ein Psychothriller voller unerwarteter Wendungen, so dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann.


  • Artikelbild-0