Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Diabolic - Fatales Vergehen

Thriller

Die Wyoming-Reihe Band 2

Drei Freundinnen - eine fatale Entscheidung - eine Bestie, die auf Rache sinnt: Nach »Greed - Tödliche Gier« folgt mit dem Thriller »Diabolic - Fatales Vergehen« der zweite Band der Wyoming-Reihe von den amerikanischen Thriller-Queens und New-York-Times-Bestseller-Autorinnen Lisa Jackson, Nancy Bush und Rosalind Noonan.

Ein kleines nächtliches Abenteuer wird für die Teenager Shiloh, Kat und Ruth aus Prairie Creek in Wyoming zum Albtraum: Die wilde Shiloh, deren Stiefvater sie misshandelt, Kat, deren Mutter im Sterben liegt, und die scheue Pfarrers-Tochter Ruth wollen einfach nur mal etwas anderes erleben, als sie sich nachts aus dem Haus schleichen, um nackt baden zu gehen. Einen zusätzlichen Kick erhält ihr Vorhaben durch die Tatsache, dass in Prarie Creek vor Kurzem drei Mädchen verschwunden sind.
Doch was die drei Freundinnen am Ufer des abgelegenen Sees erwartet, ist ein Albtraum, über den sie auf Ruth' Bitte hin jahrelang Stillschweigen bewahren.

Fünfzehn Jahre später wird in Prairie Creek erneut ein Mädchen als vermisst gemeldet. Ruth, die mittlerweile eine psychologische Praxis eröffnet hat, ringt sich endlich dazu durch, die Ereignisse von damals offenzulegen. Am nächsten Tag finden Shiloh, Kat und Ruth ein Foto in der Post, das sie in jener furchtbaren Nacht vor fünfzehn Jahren beim Baden zeigt. Wer auch immer damals dort am See war, ist zurück - und sinnt auf Rache ...

Die Thriller der Wyoming-Reihe sind das gemeinsame Werk von Lisa Jackson, ihrer Schwester Nancy Bush und der befreundeten Thriller-Autorin Rosalind Noonan. Entdecken Sie auch den ersten Thriller innerhalb der Reihe, »Greed - Tödliche Gier«, in dem ein psychopathischer Killer Jagd auf eine ganze Familie macht. Drei NYT-Bestseller-Autorinnen versprechen Spannung hoch drei!
Portrait
Nancy Bush ist wie ihre Schwester Lisa Jackson eine „New York Times"- und „USA Today"-Bestseller-Autorin und Garantin für nervenzerreißend spannende Thriller. Sie begann ihre schriftstellerische Karriere mit dem Schreiben von Romances, bevor sie als Drehbuchautorin zusammen mit einem Team jahrelang die Folgen der beliebten amerikanischen Fernsehserie „All My Children" verfasste. Bei Knaur erscheinen von ihr außer den Thrillern rund um die Detectives August und September Rafferty außerdem noch zwei Thriller, die sie zusammen mit Lisa Jackson und Rosalind Noonan geschrieben hat.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783426451946
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Ominous
Dateigröße 804 KB
Übersetzer Kristina Lake-Zapp
Verkaufsrang 1289
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Wyoming-Reihe

  • Band 1

    140442563
    Greed - Tödliche Gier
    von Nancy Bush
    (4)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    142808382
    Diabolic - Fatales Vergehen
    von Nancy Bush
    (70)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
16
21
21
9
3

Mehr Romantic als Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Mühlhausen am 21.02.2020
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch fing ja eigentlich sehr spannend an. Im ersten Teil wird erzählt, was den drei Hauptprotagonistinnen vor Jahren in dieser Kleinstadt passiert ist. Das wurde so fesselnd beschrieben, dass ich mich auf die weiteren Seiten freute. Aber ich hatte mich leider zu früh gefreut. Allmählich flachte die doch eigentlich gute Gesc... Das Buch fing ja eigentlich sehr spannend an. Im ersten Teil wird erzählt, was den drei Hauptprotagonistinnen vor Jahren in dieser Kleinstadt passiert ist. Das wurde so fesselnd beschrieben, dass ich mich auf die weiteren Seiten freute. Aber ich hatte mich leider zu früh gefreut. Allmählich flachte die doch eigentlich gute Geschichte plötzlich total ab. Das Geschehen verläuft ziemlich eindimensional dahin, die Kleinstadtatmosphäre und die weiteren Figuren wurden nach „Schema F“ beschrieben – kurzum irgendwie war da nichts Neues, nichts was einen Aha-Effekt bei mir auslöste. Die dargestellten erotischen Passagen waren für einen Thriller einfach zu viel des Guten. Die Abhandlung mit dem Wie und Warum das alles passiert war wurde für meinen Geschmack auch ein bisschen zu schnell erklärt. Das Buch hat durchaus angenehme und auch leidlich spannende Phasen, aber es gelang der Autorin nicht, mich durchgängig an das Buch zu fesseln. Wer gern Romanticbücher mit Thrilleranteil liest, ist hier schon richtig. Wer jedoch mehr Thriller als Romantic bevorzugt – nun ja...

Zu wenig Thriller, zu viel Lovestory - die Dämonen der Vergangenheit!
von chuckipop aus Bünde am 17.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Über das Buch: "Diabolic – Fatales Vergehen" ist im Dezember 2019 als Taschenbuch mit 464 Seiten beim Knaur-Verlag erschienen. Es handelt sich hier um eine Kooperation von 3 Autorinnen, Lisa Jackson, Nancy Bush und Rosalind Noonan. Diese Gemeinschaftswerk lässt sich zwar gut und flüssig lesen, aber nach dem Klappentext und... Über das Buch: "Diabolic – Fatales Vergehen" ist im Dezember 2019 als Taschenbuch mit 464 Seiten beim Knaur-Verlag erschienen. Es handelt sich hier um eine Kooperation von 3 Autorinnen, Lisa Jackson, Nancy Bush und Rosalind Noonan. Diese Gemeinschaftswerk lässt sich zwar gut und flüssig lesen, aber nach dem Klappentext und dem spannenden Anfang wurde ich im weiteren Verlauf ziemlich enttäuscht. Es kam zu wenig Spannung auf, da die Handlung von häufigen Sexszenen und Liebesgeschichten allgemein gestört wurde. Zur Handlung: Die drei jungen Mädchen Shiloh, Kat und Ruth treffen sich eines nachts heimlich zum Baden am See in Prairie Creek, obwohl kurz zuvor meherer Mädchen in dem Ort verschwunden sind. Doch statt Spaß haben die drei ein traumatisches Erlebnis...die drei vereinbaren Stillschweigen und versuchen jede für sich mit dem Geschehenen klarzukommen. Die Mädchen verlieren sich aus den Augen und haben keinen Kontakt mehr miteinander, jedoch werden sie eines Tages nach 15 Jahren von den Dämonen der Vergangenheit eingeholt... Meine Meinung: Der Anfang ist äußerst spannend und man mag das Buch gar nicht aus der Hand legen. Leider hielt dieses Gefühl bei mir nicht lange an, es wurde stellenweise zäh und aufkommende Spannung wurde von Lovestorys und Sexszenen unterbrochen bzw. im Keim erstickt. Wäre das Ganze nicht als Thriller deklariert, hätte es vielleicht nicht so sehr gestört, aber ich hatte hier einfach andere Erwartungen und diese wurden leider enttäuscht. Nichtsdestotrotz ist der Schreibstil angenehm und flüssig, und es fällt nicht auf, dass hier mehrere Autorinnen am Werk waren. Mein Fazit: Leider mehr Liebesroman als Thriller. Wen das nicht stört, den erwarten durchaus einige entspannte, angenehme Lesestunden.

Band 2 ist ebenfalls super
von AKRD am 15.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Band 2 ist ebenfalls super Nach »Greed – Tödliche Gier« folgt mit dem Thriller »Diabolic – Fatales Vergehen« der zweite Band der Wyoming-Reihe von den amerikanischen Thriller-Queens und New-York-Times-Bestseller-Autorinnen Lisa Jackson, Nancy Bush und Rosalind Noonan. Hier merkt man, dass Erfolgsautoren am Werk sind, denn die... Band 2 ist ebenfalls super Nach »Greed – Tödliche Gier« folgt mit dem Thriller »Diabolic – Fatales Vergehen« der zweite Band der Wyoming-Reihe von den amerikanischen Thriller-Queens und New-York-Times-Bestseller-Autorinnen Lisa Jackson, Nancy Bush und Rosalind Noonan. Hier merkt man, dass Erfolgsautoren am Werk sind, denn die Geschichte: „Ein kleines nächtliches Abenteuer wird für die Teenager Shiloh, Kat und Ruth aus Prairie Creek in Wyoming zum Albtraum: Die wilde Shiloh, deren Stiefvater sie misshandelt, Kat, deren Mutter im Sterben liegt, und die scheue Pfarrers-Tochter Ruth wollen einfach nur mal etwas anderes erleben, als sie sich nachts aus dem Haus schleichen, um nackt baden zu gehen. Einen zusätzlichen Kick erhält ihr Vorhaben durch die Tatsache, dass in Prarie Creek vor Kurzem drei Mädchen verschwunden sind. Doch was die drei Freundinnen am Ufer des abgelegenen Sees erwartet, ist ein Albtraum, über den sie auf Ruth' Bitte hin jahrelang Stillschweigen bewahren. Fünfzehn Jahre später wird in Prairie Creek erneut ein Mädchen als vermisst gemeldet. Ruth, die mittlerweile eine psychologische Praxis eröffnet hat, ringt sich endlich dazu durch, die Ereignisse von damals offenzulegen. Am nächsten Tag finden Shiloh, Kat und Ruth ein Foto in der Post, das sie in jener furchtbaren Nacht vor fünfzehn Jahren beim Baden zeigt. Wer auch immer damals dort am See war, ist zurück – und sinnt auf Rache ...“ „nimmt einen gleich mit auf die Reise“ und fesselt bereits fast von Seite 1 an. SO liebe ich meine Thriller – man darf sie nicht mehr aus der Hand legen wollen. Und hier war das der Fall. Das Spannungslevel ist fast durchgängig hoch und flacht auch kaum merklich mal ab. Die Figuren sind sehr interessant und glaubwürdig. Auch hier merkt man, dass die eine oder andere Autorin auch Ahnung von Psychologie hat; das fließt mit ein und macht das Buch und die Geschichte sowie die Figuren noch authentischer und charismatischer. Ein durchweg sehr guter Thriller, volle Punktzahl !