Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Fett-Guide

Tabellen mit über 500 Lebensmitteln, bewertet nach ihrem Fettgehalt und ihrer Fettqualität

LOGI-Fans wissen es: Fett gehört zu einer gesunden Ernährung unbedingt dazu! Bei LOGI wird eben nicht am Fett gespart, sondern an den Kohlenhydraten! Denn Fett sorgt nicht nur für guten Geschmack, es hilft auch, gesund, schlank und leistungsfähig zu bleiben. Doch wie viel Fett ist gesund? Welche Fettbausteine braucht unser Hirn, welche die Muskeln oder das Immunsystem? Wie sieht eine gesunde, fettbetonte Mahlzeit aus? Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen liefert Ihnen dieses Buch. Sie erfahren in welchen Lebensmitteln Sie gesunde Fette finden,wie sich Omega-3- und Omega-6-Fette unterscheiden und wie Sie schlechte Transfette vermeiden.
Machen Sie Schluss mit fettarmer, fader Kost! Der Fett-Guide ist nicht nur für LOGI-Anhänger, sondern für alle, die sich gesund ernähren möchten, ein praktischer Ratgeber für jeden Tag.
Portrait
Heike Lemberger, Ökotrophologin und DSSV-Fitnesslehrerin, ist eine erfahrene Referentin und Trainerin. Seit über 20 Jahren arbeitet sie im Bereich Sporternährung an der Universität Hamburg im Fachbereich Bewegungswissenschaft. 2010 gründete sie zusammen mit Franca Mangiameli die essteam GbR. Die Ernährungsexpertin begeistert Führungskräfte und Mitarbeiter von Unternehmen ebenso wie Multiplikatoren aus der Gesundheitsbranche mit ihren praxisnahen und innovativen Vorträgen und Workshops. Selbst ist sie begeisterte Marathonläuferin.
Prof. Dr. oec. troph. Nicolai Worm ist einer der führenden Ernährungswissenschaftler Deutschlands. Seit 2008 ist er Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHPG) in Saarbrücken. Er hat zahlreiche Bücher, Broschüren und Fachartikel verfasst. Einem breiten Publikum ist er durch seine Radio- und TV-Auftritte bei privaten und öffentlichen Sendern bekannt geworden. Seine Bücher zu der von ihm entwickelten »LOGI-Methode« sowie sein Buch Low Carb (riva, 2010) sind allesamt Bestseller. In seinem neuesten Werk unter dem Label »FlexiCARB« spricht er sich für eine kohlenhydratangepasste mediterrane Küche als gesündeste Ernährung für unseren modernen Lebensstil aus. Nicolai Worm lebt in München und Südfrankreich.

Ulrike Gonder ist Ökotrophologin und arbeitet als Wissenschaftsjournalistin, Autorin, Referentin und Trainerin. Seit Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der ketogenen Ernährung und zählt nach viel beachteten Veröffentlichungen zu den wenigen Keto-Expertinnen im deutschsprachigen Raum.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 22.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95814-268-8
Verlag Riva Verlag
Maße (L/B/H) 13,9/13,9/1,5 cm
Gewicht 154 g
Verkaufsrang 73754
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gesunde Fette TOP
von einer Kundin/einem Kunden aus Siegen am 30.08.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als ich dieses Buch sah wurde ich neugierig, denn wird uns nicht immer gesagt Fett sei schlecht und wir sollten davon so wenig wie Möglich zu uns nehmen. Das diese Aussage nicht ganz zutrifft wusste ich schon durch die Logi Methode, jedoch welche Fette sind die „guten“ und vor allem in welchen Lebensmitteln finde ich diese. In d... Als ich dieses Buch sah wurde ich neugierig, denn wird uns nicht immer gesagt Fett sei schlecht und wir sollten davon so wenig wie Möglich zu uns nehmen. Das diese Aussage nicht ganz zutrifft wusste ich schon durch die Logi Methode, jedoch welche Fette sind die „guten“ und vor allem in welchen Lebensmitteln finde ich diese. In diesem handlichen Guide werden zu Beginn allgemeine Fragen zum Thema Fett geklärt wie z.B. die Unterschiede zwischen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Uns Lesern wird im Prinzip das kleine ABC der Fette vermittelt was mich sehr überrascht und erschreckt hat gerade wenn ich über die ungesunden Fette nachdenke oder was man beim erhitzen und braten alles falsch machen kann. Eigentlich sollte man dieses Buch jeder Hausfrau in die Hand drücken damit sie sich und ihre Familie richtig ernährt. In Tabellenform bekommen wir 500 Lebensmittel bewertet nach ihrem Fettgehalt und ihrer Fettqualität. Vor jeder Lebensmittelgruppe gibt es Informationen wie z.b. bei den Milchfetten: Butter, Sahne und Co. Sie sind mit mehr als 400 verschiedenen Fettsäuren das komplexeste aller Fette. Neben der Herstellung von Butter, die sehr gesunde Fettsäuren aufweist und sogar in der Diätik auch bei Leberleiden und gestörter Fettverdauung empfohlen wird, gibt es Tipps zur Lagerung und ihrer gesunden Fettstruktur. Da ich selber Butter auf dem Brot liebe, brauche ich mir nun keine Sorgen mehr über die Falschen und Ungesunden Fette zu machen wie man immer gehört hat und ständig gesagt bekommt. Nun kann ich genussvoll wieder meine Butter aufs Brot schmieren und auch das Gemüse mit Butter lecker abschmecken. Außerdem habe ich mein Öl Regal überarbeitet und werde nun mehr Öle mit einem guten Omega 3 zu Omega 6 Verhältniss verwenden und viele meiner Lebensmittel noch besser Lagern als bisher um diese länger frisch zu halten. Ein Buch das mir viele Tipps gegeben hat und nicht nur über den Fettgehalt und die Fettqualität unserer Lebensmittel.