Warenkorb

Akte Luftballon

Zwei Mädchen, eine Mauer, eine Freundschaft fürs Leben


Ein kleiner gelber Luftballon überwindet Grenzen und schenkt der sechsjährigen Stefanie aus Dossenheim bei Heidelberg im Frühling 1977 eine Brieffreundin aus Lommatzsch bei Meißen. In unzähligen Briefen, die anfangs die ersten Schreibversuche der Mädchen sind, verbinden sie im Laufe der Jahre ihre Leben miteinander.

Stefanie Wally erzählt die wahre Geschichte dieser tiefen und ungewöhnlichen Freundschaft und schildert in mitreißender Frische, was die Generation der in den 1970er-Jahren Geborenen umtrieb. Eine ebenso flott geschriebene wie nachdenklich machende Geschichte zweier Freundinnen im geteilten Deutschland. Eine Frauenfreundschaft, die Grenzen überwindet.

Portrait
Stefanie Wally, geboren 1971, ist nach ihrem Studium der Germanistik, Geschichte und Politologie als Gymnasiallehrerin und Fachreferentin für Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung in Karlsruhe tätig. Nach einer Ausbildung zur Körpersprache- und Kommunikationstrainerin bietet sie zudem praxisorientierte Trainings im Bereich Persönlichkeitsentwicklung an. Sie verfasst und inszeniert Theaterstücke und arbeitet als Theaterpädagogin. 2016 hat sie Akte Luftballon auf die Bühne gebracht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 218
Erscheinungsdatum 29.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36433-7
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 19/12/1,7 cm
Gewicht 205 g
Auflage 1
Verkaufsrang 78416
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Beeindruckender Jugendroman

N. Gatzke , Thalia-Buchhandlung Berlin

Wir begleiten die Autorin und ihre Freundin Anke durch die spannende Zeit des Erwachsenwerdens. Sie erleben vieles ähnlich und doch könnte ihr leben nicht unterschiedlicher sein, denn Stefanie wohnt in der BRD und Anke in der DDR

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Hochinteressant!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 02.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Kurz vor Schluss dann noch ... und ...!! Nein, besser selbst lesen! Ich war nach der Lektüre richtig ergriffen, so nahe geht einem dieses Buch. Sehr zu empfehlen für alle, die sich für die deutsche Geschichte interessieren und die Teilung erlebt haben. Gut auch, dass einige Abkürzun... Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Kurz vor Schluss dann noch ... und ...!! Nein, besser selbst lesen! Ich war nach der Lektüre richtig ergriffen, so nahe geht einem dieses Buch. Sehr zu empfehlen für alle, die sich für die deutsche Geschichte interessieren und die Teilung erlebt haben. Gut auch, dass einige Abkürzungen und Fremdwörter direkt als Fußnote erklärt werden.