Clans of London, Band 1: Hexentochter

Clans of London Band 1

Sandra Grauer

(145)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 19,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

19,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine uralte Prophezeiung.
Ein gefährlich charmanter Magier.
Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans ...

Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde - und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal durch ein magisches Ritual abzuwenden, kommen sie sich immer näher. Doch dann erfährt Caroline, dass die beiden mächtigsten Hexenclans von London Jagd auf sie machen. Denn Caroline ist Teil einer uralten Prophezeiung. Und sollte diese sich erfüllen, sind die Hexenclans dem Untergang geweiht ...

Band 1 des magischen Zweiteilers!
*** verboten magisch, romantisch-knisternd und aufregend - Auftakt des dramatischen Zweiteilers! *** »Caroline?« »Ja?« Wir sahen uns an. Ich konnte sehen, dass er über den Kuss sprechen wollte, und ich flehte ihn innerlich an, es nicht zu tun. Ob es ihm gefallen hatte oder nicht, ich wollte es nicht wissen. Nicht jetzt. Jetzt musste ich mich auf etwas anderes konzentrieren. Ash schien mein Flehen erhört zu haben, denn er seufzte leise. »Nichts, schon gut. Lass uns gehen und hoffen, dass wir was Brauchbares finden.« Keine Ahnung, wie es sonst weitergehen soll. Er sprach es nicht aus, aber das musste er auch nicht, denn ich dachte dasselbe. "Clans of London": - Band 1: Hexentochter - Band 2: Schicksalsmagie (erscheint im Frühjahr 2020)

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Ravensburger Verlag GmbH
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783473479573
Verlag Ravensburger Verlag
Dateigröße 4485 KB
Verkaufsrang 8091

Weitere Bände von Clans of London

Buchhändler-Empfehlungen

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Bei den Stichwörtern Hexen, Magie & London war mein Interesse sofort geweckt und ich wurde nicht enttäuscht. Caroline & der mysteriöse Ash müssen die Hexenclans vor einer uralten & dunklen Prophezeiung bewahren. Der Cliffhanger am Ende hat mich sofort zu Band 2 greifen lassen!

Diana Mihaljevic, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Ein guter Auftakt der Duologie, die jedoch deutlich mehr Potential gehabt hätte. Für Magie- und Voodoo-Fans mit klassischen Romantasy-Setting einen Griff wert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
145 Bewertungen
Übersicht
57
56
24
7
1

Geht so
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich persönlich fand den Grundgedanken der Geschichte ganz gut, allerdings konnte ich Carolines Verhalten nicht verstehen und kam auch mit dem Schreibstil überhaupt nicht zurecht. Auf mich wirkte das ganze wie mal eben hingekritzelt und mir fehlte ein bisschen die Spannung und Glaubhaftigkeit. Ich konnte mir zum Beispiel nicht ... Ich persönlich fand den Grundgedanken der Geschichte ganz gut, allerdings konnte ich Carolines Verhalten nicht verstehen und kam auch mit dem Schreibstil überhaupt nicht zurecht. Auf mich wirkte das ganze wie mal eben hingekritzelt und mir fehlte ein bisschen die Spannung und Glaubhaftigkeit. Ich konnte mir zum Beispiel nicht vorstellen, dass jemand so reagieren würde, wie es hier beschrieben ist.

Inmitten verfeindeter Hexenclans
von BuecherMonde am 23.02.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich muss gestehen, dass ich lange mit diesem Buch geliebäugelt habe, aber ich war mir nie ganz sicher, ob es wirklich etwas für mich ist. Als ich es dann vor ein paar Wochen in der Bücherei gesehen habe, habe ich es mir sofort ausgeliehen und ich bereue es wirklich, so lange gewartet zu haben. Die Geschichte hat direkt ... Ich muss gestehen, dass ich lange mit diesem Buch geliebäugelt habe, aber ich war mir nie ganz sicher, ob es wirklich etwas für mich ist. Als ich es dann vor ein paar Wochen in der Bücherei gesehen habe, habe ich es mir sofort ausgeliehen und ich bereue es wirklich, so lange gewartet zu haben. Die Geschichte hat direkt sehr fesselnd angefangen. Ash und Caroline lernen sich ziemlich schnell kennen und die Geschichte nimmt ohne große Umschweife ihren Lauf. Ich war wahnsinnig gespannt, was passieren wird und habe die Seiten gefühlt inhaliert. Es passiert wirklich wahnsinnig viel und es wirkt immer mysteriöser und man hat so viele Fragen, die man beantwortet haben möchte. Die Geschichte war für mich nicht vorhersehbar und ich wurde immer wieder von den Protagonisten und der Autorin überrascht. Viele Fragen werden im Laufe des Buches geklärt, aber trotzdem wollte ich einfach immer mehr wissen was dahintersteckt und was noch passieren wird. Am Anfang des Buches können wir zunächst Carolines Alltag und ihr Leben ein wenig kennenlernen und schnell taucht dann Ash in ihrem Leben auf. Durch ihn erfahren wir etwas über das Leben einer Hexe und was das alles zu bedeuten hat. Die Charaktere waren für mich wirklich sehr sympathisch. Manche Nebencharaktere kann ich wirklich absolut nicht einschätzen und da bin ich sehr gespannt, ob sie im zweiten Band vielleicht eine größere Rolle spielen werden. Caroline ist eine sehr sympathische, aber auch tief verletzte und verunsicherte junge Frau. Sie ist mir schnell ans Herz gewachsen und ich hatte große Freude daran, sie in dem Buch begleiten zu dürfen und einen Einblick in ihr Leben zu erhalten und zu sehen, wie sie aus sich herauswächst. Ash konnte ich zunächst gar nicht einschätzen, aber auch er ist mir sehr schnell ans Herz gewachsen. Er war nett, zuvorkommend und auch wahnsinnig sexy. Auch wenn er manche dieser Züge hatte, war er nicht so der klassische Badboy, was ich sehr gut fand. Dann gibt es da noch Henri. Er wirkt zwar sehr nett, aber ich muss gestehen, dass ich ihm bis zum Ende hin irgendwie etwas misstraut habe. Ich kann aber nicht genau sagen, woran das lag. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und fesselnd. Die Seiten waren viel zu schnell gelesen und der Film vor meinen Augen ist durch den bildlichen und flüssigen Schreibstil nie abgebrochen. Die Geschichte ist immer wieder wahnsinnig spannend und ich konnte mich einfach nicht losreißen. Fazit: Ein wahnsinnig guter Auftakt, der super spannend und fesselnd war. Ich findet in dem Buch sehr sympathische Charaktere im wunderschönen London und eine immer wieder sehr prickelnde Atmosphäre. Ich kann euch das Buch nur empfehlen und ich freue mich sehr auf den zweiten Band.

Eine absolut tolle Story mit Suchtpotential
von Leonie am 13.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Eine uralte Prophezeiung. Ein gefährlich charmanter Magier. Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans … Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert... Inhalt: Eine uralte Prophezeiung. Ein gefährlich charmanter Magier. Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans … Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde – und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal durch ein magisches Ritual abzuwenden, kommen sie sich immer näher. Doch dann erfährt Caroline, dass die beiden mächtigsten Hexenclans von London Jagd auf sie machen. Denn Caroline ist Teil einer uralten Prophezeiung. Und sollte diese sich erfüllen, sind die Hexenclans dem Untergang geweiht … Meine Meinung: Clans of London-Hexentochter war das erste Buch, welches ich 2021 gelesen hab und das war ein guter Start ins neue Jahr. Ich konnte mich schon von Anfang an für die Geschichte begeistern und fand das Buch auch von Anfang an spannend. Der Schreibstyl hat mir persönlich sehr gut gefallen. Super finde ich, dass man genau wie Caroline immer wieder neues entdeckt und herausfindet. Auch die Charaktere haben mich sehr angesprochen auch wenn ich Ash (und auch Henri) gerne ab und zu eine gescheuert hätte für sein Verhalten Nun zum Schluss kann ich nur sagen: Die Story, die Charaktere und der Schreibstyl haben mir super gefallen. Ich freue mich jetzt auf Band 2 und wie es mit der Story um Caroline und Ash weiter geht Ein super Buch, welches ich absolut weiterempfehlen kann.


  • Artikelbild-0