Meine Filiale

Tino Hanekamp über Nick Cave

KiWi Musikbibliothek Band 3

Tino Hanekamp

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

8,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Tino Hanekamp über Nick Cave.

Seit einigen Jahren lebt Tino Hanekamp im tiefen Süden Mexikos. Als er die Chance bekommt, den Sänger und Schriftsteller Nick Cave in Mexiko-Stadt zu treff en, zögert er. Denn vor 15 Jahren gab es eine Begegnung, an die er sich ungern erinnert. Aber er macht sich auf den Weg, zusammen mit seiner Liebsten, die nichts über sein Idol weiß. Eine abenteuerliche, aber wahre Geschichte über einen der größten Songwriter unserer Zeit, über Kunst und Kreativität, Trauer, Liebe und die Kraft, die im Wandel liegt.

»Eine abenteuerliche, wahre Geschichte über einen der größten Songwriter unserer Zeit, über Kunst, Kreativität, Trauer, Liebe und die Kraft, die im Wandel liegt.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 10.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05323-4
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 16,4/11,3/1,7 cm
Gewicht 155 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 61829

Weitere Bände von KiWi Musikbibliothek

Buchhändler-Empfehlungen

"Man kann also sagen, Cash hat ihm die Haltung gegeben und Cohen die Sprache"

Sebastian Krieg, Thalia-Buchhandlung Kassel

Tino Hanekamp schreibt in diesem Buch aus der KiWi-Musikbibliothek über einen Trip mit seiner Freundin nach Mexiko-Stadt, wo sie Nick Cave treffen wollen. Im Buch wird die komplette Fahrt nacherzählt. Hanekamp lässt seine vergangenen Cave-Begegnungen Revue passieren (unter anderem ein peinliches Interview), spielt immer wieder die alten Alben über das Autoradio und stellt sich die Frage, wie Nick Cave zu seinen Werken kommt, was den Musiker antreibt. Der Autor und seine Freundin haben beim Konzert einen Backstage-Pass und hatten sich bei der Managerin Wochen zuvor per Mail angekündigt. Als sie dann nach dem Konzert auf den Einlass zum Backstage-Bereich warten, stellt Hanekamp sich die Frage, ob ein Treffen mit Cave überhaupt noch wünschenswert ist, nachdem sie an seinem emotionalen Konzert teilgenommen hatten. Nicht, dass das Treffen mit dem Menschen hinter dem Mythos den Mythos zerstören würde. Kommt es nun zu diesem Treffen? Der Leser wird es erfahren. Lesen Sie selbst dieses kurzweilige Cave-Portrait, verpackt in eine Art Roadtrip, und hören Sie sich danach alle erwähnten Alben erstmalig oder nochmals an. Kurzum: Genießen Sie die Zeit mit diesem tollen, kleinen Buch und Musik!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4