Warenkorb
 

Hunde von Riga. Kommissar Wallander

Gekürzte Lesung

Wallander 2

(18)
An einem kalten Februartag des Jahres 1991 wird ein Rettungsboot bei Mossby Strand an die schwedische Küste getrieben. Darin liegen zwei Männer, beide tot, und wie Kurt Wallander feststellt, schon vor Tagen ermordet. In derselben Nacht erwacht Wallander mit einem stechenden Schmerz in der Brust. Was ist der Grund für seine Herzbeschwerden? Zuviel Streß im Beruf? Das schlechte Gewissen gegenüber seinem alten Vater? Den guten Vorsatz, sein eigenes Leben besser in den Griff zu bekommen, verschiebt Wallander erst einmal auf später. Mit der Aufklärung des Mordfalls aber kann er nicht warten. Die Spuren führen ihn nach Riga, wo er Baiba Liepa kennenlernt, die Frau eines ermordeten Polizisten. Wallander verliebt sich in Baiba und sie hilft ihm bei seinen waghalsigen Ermittlungen, die ihn tief hineinführen in ein perfides Komplott.
Portrait
Henning Mankell, 1948 in Härjedalen geboren, war einer der angesehensten und meistgelesenen Schriftsteller in Schweden. Seit Ende der Sechzigerjahre war er als Autor, Theaterregisseur und Intendant tätig. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreicht die Gesamtauflage seiner Bücher mittlerweile 20 Millionen. Seine Bücher wurden bisher in über 20 Sprachen übersetzt. Für sein umfangreiches Werk erhielt er zahlreiche Preise. Für sein Engagement in Afrika wurde er 2009 mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichnet. Henning Mankell lebte in Mosambik und Schweden. Er starb am 5. Oktober 2015 in Göteborg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Ulrich Pleitgen
Anzahl 6
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 12.08.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783899037784
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 4
Spieldauer 476 Minuten
Übersetzer Paul Berf, Barbara Sirges
Hörbuch (CD)
13,79
bisher 15,99

Sie sparen: 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Wallander mehr

  • Band 1

    32455148
    Mörder ohne Gesicht
    von Henning Mankell
    Hörbuch
    8,09
    bisher 8,99
  • Band 2

    14285140
    Hunde von Riga. Kommissar Wallander
    von Henning Mankell
    Hörbuch
    13,79
    bisher 15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    15543168
    Die weiße Löwin. Sonderausgabe
    von Henning Mankell
    Hörbuch
    9,39
    bisher 13,99
  • Band 4

    21265765
    Der Mann, der lächelte
    von Henning Mankell
    (24)
    Hörbuch
    12,69
    bisher 15,99
  • Band 5

    28946409
    Die falsche Fährte
    von Henning Mankell
    Hörbuch
    13,79
    bisher 15,99
  • Band 6

    32934369
    Die fünfte Frau
    von Henning Mankell
    (23)
    eBook
    9,99
  • Band 7

    28946407
    Mittsommermord
    von Henning Mankell
    Hörbuch
    13,79
    bisher 15,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein sehr fesseln der und gut recherchierter Krimi, der einen beim Lesen betroffen macht. Ein sehr fesseln der und gut recherchierter Krimi, der einen beim Lesen betroffen macht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Für mich - auch nach so vielen Jahren - immer noch eines meiner Lieblingsbücher. Mit diesem Buch begann für mich die große Liebe mit der Spannungsliteratur. Unbedingt Lesen! Für mich - auch nach so vielen Jahren - immer noch eines meiner Lieblingsbücher. Mit diesem Buch begann für mich die große Liebe mit der Spannungsliteratur. Unbedingt Lesen!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Einer der ersten Wallander-Fälle. Bei der Lektüre kommt man so richtig auf den Geschmack und wird süchtig nach der düsteren nordischen Spannung. Genial. Einer der ersten Wallander-Fälle. Bei der Lektüre kommt man so richtig auf den Geschmack und wird süchtig nach der düsteren nordischen Spannung. Genial.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieser Fall führt Wallander, den großen Melancholiker, nach Osteuropa. Gewohnt souverän erzählt und mit der nötigen Prise Sozialkritk ausgestattet, fesselt dieser Krimi seine Leser Dieser Fall führt Wallander, den großen Melancholiker, nach Osteuropa. Gewohnt souverän erzählt und mit der nötigen Prise Sozialkritk ausgestattet, fesselt dieser Krimi seine Leser

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Wallander Fall, der dritte, lässt die Grenzen zu Osteuropa nicht weit erscheinen. Spannend, dunkel und inhaltsreich geschrieben. Ein Wallander Fall, der dritte, lässt die Grenzen zu Osteuropa nicht weit erscheinen. Spannend, dunkel und inhaltsreich geschrieben.

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Der gewohnte Wallander in ungewohnter Umgebung. Aber was gut ist, bleibt gut. Mankell schafft es wieder einmal, mir eine Gänsehaut zu verpassen. Super! Der gewohnte Wallander in ungewohnter Umgebung. Aber was gut ist, bleibt gut. Mankell schafft es wieder einmal, mir eine Gänsehaut zu verpassen. Super!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Traurig und melancholisch ermittelt Wallander in 2 Ländern und kommt dem eigenen Glück einmal etwas näher als sonst. Traurig und melancholisch ermittelt Wallander in 2 Ländern und kommt dem eigenen Glück einmal etwas näher als sonst.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wallander in Bestform. Spannende Handlung, schwedische Ruhe trifft auf russische Seele... Und die Abgründe des Verbrechens schlagen Wellen. Wallander in Bestform. Spannende Handlung, schwedische Ruhe trifft auf russische Seele... Und die Abgründe des Verbrechens schlagen Wellen.

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Absolut fesselnde Krimispaß mit einer Klötze kleinen Prise Romantik Absolut fesselnde Krimispaß mit einer Klötze kleinen Prise Romantik

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Nach diesem Band musste ich auch alle anderen lesen. Der sympathische Wallander, mit seiner ruhigen und etwas melancholischen Art, löst jeden Fall. Nach diesem Band musste ich auch alle anderen lesen. Der sympathische Wallander, mit seiner ruhigen und etwas melancholischen Art, löst jeden Fall.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wallander ist Kult,sein zweiter Fall mal mit Liebesgesch.verquickt,aber durchaus spannend:wenn auch nicht der beste seiner Fälle,lohnt aber Wallander ist Kult,sein zweiter Fall mal mit Liebesgesch.verquickt,aber durchaus spannend:wenn auch nicht der beste seiner Fälle,lohnt aber

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
13
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 06.05.2018
Bewertet: anderes Format

Ein toller Wallander-Krimi, der nicht nur nervenaufreibens und sehr gut geschrieben ist, sondern auch sehr viel politisches Hintergrundwissen vermittelt! Empfehlenswert!

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

DER Autor für Skandinavienfans. Dieser Titel ist einer der ersten und auch spannendsten der Reihe. Unglaublich gute Plots. Mankell hat "den Typus" depressiver Kommissar erfunden.

Band 3
von Blacky am 14.07.2014
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: Kriminalkommissar Kurt Wallander saß in seinem Zimmer im Polizeipräsidium von Ystad und gähnte. In diesem Moment kam Martinson ins Zimmer. "Vor ein paar Minuten haben wir einen merkwürdigen Anruf erhalten", begann er, "er kam aus einer Telefonzelle. Ein Mann behauptete, daß bald irgendwo hier an der Küste ein Rettungsboot... Inhalt: Kriminalkommissar Kurt Wallander saß in seinem Zimmer im Polizeipräsidium von Ystad und gähnte. In diesem Moment kam Martinson ins Zimmer. "Vor ein paar Minuten haben wir einen merkwürdigen Anruf erhalten", begann er, "er kam aus einer Telefonzelle. Ein Mann behauptete, daß bald irgendwo hier an der Küste ein Rettungsboot mit zwei toten Männern an Land treiben würde Dann legte er auf." - Wer sind die Toten? Und wohin ist das Rettungsboot verschwunden? Die Ermittlungen führen Kommissar Wallander nach Osteuropa. Er gerät immer tiefer hinein in ein kaum noch zu durchschauendes Komplott unsichtbarer Mächte, in dem er nicht nur seinen Glauben an die Gerechtigkeit verliert, sondern auch fast sein Leben läßt ... Wieder ein spannender und komplizierter Fall für Kommissar Wallander. Er gerät selbst ins Visier der Mörder. Auch sein Privatleben ist nicht ganz einfach , Spannend bis zum Ende, wenn auch dewr Mörder entlarvt wird. Die chronologische Reihenfolge der "Wallander"-Krimis": 1. Wallanders erster Fall 2. Mörder ohne Gesicht 3. Hunde von Riga 4. Die weiße Löwin 5. Der Mann, der lächelte 6. Die falsche Fährte 7. Die fünfte Frau 8. Mittsommermord 9.Die Brandmauer 10. Vor dem Frost 11. Der Feind im Schatten 12. Mord im Herbst