Warenkorb

Kämpferin in Dessous

Dessous

Bosco Roth ist ein Verbrecherboss.

Der Besitzer des größten illegalen Kasinos.

Er ist die Art von Mann, die bekommt, was er will. Er hat das beste Pokerface der Welt.

Jetzt will er mich.

Wenn es zu intensiv wird, ziehe ich die Notbremse und laufe davon.

Aber ein Problem gibt es … er wird mich nicht gehen lassen.

Jetzt gehöre ich Bosco Roth.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 13.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9781386351573
Verlag Penelope Sky
Dateigröße 406 KB
Verkaufsrang 4828
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Wieder sehr toller Teil
von Miriam aus Wels am 23.05.2019

Kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Es war wieder mega gut zu lesen, sehr toll und flüssig geschrieben und man wurde wieder von der Geschichte mitgerissen.

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 18.05.2019

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Zwischen Carmen und Bosco haben die drei Monate begonnen. Carmen fühlt sich zu ihm hingezogen hat aber gleichzeitig die Angst, dass er sie nach d... Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Zwischen Carmen und Bosco haben die drei Monate begonnen. Carmen fühlt sich zu ihm hingezogen hat aber gleichzeitig die Angst, dass er sie nach den drei Monaten nicht gehen lassen wird. Sie kann ohne ihn nicht einschlafen, sie fühlt sich sicher, denn der Vorfall hat sie doch sehr mitgenommen. Als ihr Bruder heiratet fährt sie hin und Bosco verlangt die drei Tage hinten anzuhängen was sie akzeptiert. Es gibt aber auch ein paar Probleme, denn die Ex von Bosco will ihn zurück, doch er steht fest zu Carmen und da ist dann noch der Schlächter. Vanessa weiß als einzige alles über Bosco und die rät ihr sich mit dem Maler zu treffen, doch sie will nicht und da sagt sie ihr, dass sie sich in ihn verliebt hat. Bosco redet sich auch ein, dass er nach den drei Monaten so weitermacht wie vorher, doch er merkt, wenn sie nicht neben ihn liegt, dass er sich ohne sie einsam fühlt. Auch sein Bruder sagt ihm, dass er Gefühle für Carmen hat. Wie wird es weitergehen? Wird Carmen sich für Bosco entscheiden? Können ihre Eltern ihn akzeptieren, denn Griffin haben sie ja schließlich auch akzeptiert? Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Griffin habe ich sehr geliebt und liebe ihn immer noch, doch Bosco liebt Carmen genauso wie er Vanessa und daher hoffe ich, dass er die Beiden unterstützt. Er rettet und beschützt Carmen immer wieder und Carmen liebt ihn auch. Bin gespannt ob man auch mehr von Ronan erfährt. Ich hoffe sehr, dass es für alle ein Happy End gibt. Ich bin von diesem Teil genauso begeistert wie von den anderen Teilen. Freu mich schon auf den nächsten Teil.

Wieder absolut toll!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiens am 17.05.2019

Ich wurde wieder nicht enttäuscht. Wie bereits die anderen Bücher der Reihe hat mich auch dieser Band wieder total in seinen Bann gezogen. Carmen wollte sich nicht verlieben, doch schlussendlich ist es doch passiert: bei Bosco fühlt sie sich sicher, er beschützt sie und rettet ihr zum dritten Mal das Leben. Doch können sie zu ih... Ich wurde wieder nicht enttäuscht. Wie bereits die anderen Bücher der Reihe hat mich auch dieser Band wieder total in seinen Bann gezogen. Carmen wollte sich nicht verlieben, doch schlussendlich ist es doch passiert: bei Bosco fühlt sie sich sicher, er beschützt sie und rettet ihr zum dritten Mal das Leben. Doch können sie zu ihrer Liebe stehen, auch vor Carmens Familie? Sind sie so stark und kann Bosco beweisen, wie gut seine Absichten hinsichtlich seiner Liebe sind? Ich bin unglaublich gespannt wie es weitergeht und kann es nicht erwarten, mit dem nächsten Teil beginnen zu können! Absolute Weiterempfehlung!!