Meine Filiale

Reden ist Silber, Küssen ist Gold

Lone Star Sisters Band 2

Susan Mallery

(1)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Skye Titan dachte immer, aller guten Dinge sind drei ... Ihr Vater will sie erneut an einen reichen Mann verheiraten, der es aber auch auf ihre Schwester abgesehen hat. Über ihre Stiftung werden üble Gerüchte gestreut, die ihr Lebenswerk zerstören könnten. Und Mitch, der einzige Mann, den sie je geliebt hat, kehrt nach neun Jahren endlich wieder in seine Heimat zurück. Nur leider erkennt sie ihn in dem verbitterten Mann überhaupt nicht wieder. Wäre da nicht ihre achtjährige Tochter Erin, hätte Skye überhaupt nichts mehr zu Lachen. Also beschließt Skye, ihr Leben endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen - für Erin, für sich und für ihre große Liebe.

New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery wird von den Kritikern als mitreißende Autorin gefeiert und unterhält mit ihren witzigen, emotionalen Romanen über Frauen und ihre Beziehungen Millionen von Leserinnen auf der ganzen Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem unerschrockenen Zwerpudel in Seattle, wo das Wetter zwar nicht gut, der Kaffee dafür aber umso besser ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783745750843
Verlag MIRA Taschenbuch
Originaltitel Lip Service
Dateigröße 3631 KB
Verkaufsrang 13242

Weitere Bände von Lone Star Sisters

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Lesenswerte Romanreihe Teil 2
von Frau K am 21.09.2020

In diesem Roman bangen und leiden wir mit Skye, wie ihr eigener Vater sie unterdrückt und wie sie ihre wahre Liebe wieder entdeckt. Wie Mitch seine Wut überwindet und endlich um sein Glück kämpft. Eine gute Geschichte, wenn auch manchmal etwas frustrierend....


  • Artikelbild-0