Meine Filiale

Werkstatt Mensch

Der Homo sapiens optimiert sich selbst

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie sieht der Mensch der Zukunft aus? Angesichts rasanter Digitalisierung und dem Vordringen der Künstlichen Intelligenz wird der Homo sapiens vom Natur- immer mehr zum Kunstprodukt: Schon heute helfen ihm Implantate an Knochen und Gelenken, seine Bewegungsfährigkeit zu erhalten oder wieder zu gewinnen. Intelligente Prothesen werden mittlerweile von Gehirnströmen gesteuert, Exoskelettte verhelfen Menschen zu übermenschlichen Kräften.
Gentechnik wie CRISPR und Genome Editing rücken den Menschen nach Maß in den Bereich des Machbaren. Welche Entwicklungen bringt uns die Kombination von menschlichem Gehirn und Künstlicher Intelligenz? Wie entwickelt sich damit das Zusammenleben von Mensch und Maschine? Welche neuen Formen der Symbiose können wir erwarten? Ein Ausblick in die spannende Welt von morgen - die heute zu großen Teilen schon Wirklichkeit ist.

Christoph Fasel ist Chefredakteur von bild der wissenschaft. Der promovierte Germanist arbeitete als Reporter des STERN, Chefredakteur des Reader’s Digest Deutschland und Österreich und als Autor des Magazins der Süddeutschen Zeitung. Fasel lehrt Journalismus an fünf Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Bestsellerautor arbeitet gerade an seinem achten Sachbuch.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Christoph Fasel
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-3972-0
Verlag Wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Maße (L/B/H) 28,7/21,8/1,5 cm
Gewicht 759 g
Abbildungen 9 schwarzweisse Abbilmit 134 Abbildungen134 Abb.
Verkaufsrang 192964

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Inhalt
    Warum wir niemals fertig werden 6
    Woher kommen wir? 8
    Was ist der Mensch? 10
    Vom Faustkeil zur Mondlandung 15
    Das Streben nach besserem Leben 16
    Kokosauge und Wollperücke 22
    Schönheit – gegen die Zeit 26
    Mensch und Maschine – Beginn einer Symbiose 30
    Auf dem Weg zum Turbo-Hirn 32
    Praktisch Routine: Künstliche Gelenke 36
    Griff-Technik 42
    Ein Chip fürs Augenlicht 48
    Steh auf und geh! 52
    Der Mensch als Neuronales Wesen 58
    Neuronale Nachrüstung 60
    Die zehnte Kränkung 64
    Kabel zum Gehirn 66
    Elektronik geht unter die Haut 72
    Wer ist der bessere Denker? 76
    Bionische Maschinen 84
    Was darf der Mensch, was die Maschine? 90
    Die Ethik der Hirnforschung – und der Gehirne 92
    Homo sapiens X.0 98
    Bits im Bett 102
    Künstliche Empathieerkennung 108
    Die Zukunft der Neurowissenschaft 115
    Was wird aus den Menschen? 120
    Autoren 126
    Abbildungsnachweis 128