Meine Filiale

DuMont direkt Reiseführer Kos

Mit großem Faltplan

Klaus Bötig

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,95
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,95 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ihren besonderenz Reiz zieht die Inselhauptstadt von Kos aus dem engen Nebeneinander von Geschichte und Gegenwart: Unmittelbar vor der Burg aus Kreuzritterzeiten legen große Kreuzfahrtschiffe an.
Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Klaus Bötig können Sie sich zwanglos unter die Koer mischen, direkt in das Lebensgefühl in der griechischen Ägäis eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: das Johanniter-Kastell, die Casa Romana und das Asklipiíon, die Embrós Thérme und die Urlaubsorte Tigáki, Marmári und Mastichári, Tagesausflüge zur Schwammtaucherinsel Kálymnos und zur Vulkaninsel Níssyros, feine Sandstrände und urige Tavernen. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Menschen auf Kos zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.
Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune Kos erkunden.

Der Bremer Griechenland-Experte und Reisejournalist Klaus Bötig kennt Kos und seine Nachbarinseln seit 1974. Er ist mehrmals im Jahr und zu verschiedenen Jahreszeiten dort. Er schätzt die Inseln des nördlichen Dodekanes zwischen Pátmos und Níssyros ganz besonders, weil sie so grundverschieden und zugleich sehr gut untereinander verbunden sind. Bei den Recherchen zu Szene-Treffs und Nachtleben hat Bastian Parschau mitgewirkt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 04.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-616-01042-7
Reihe DuMont Direkt
Verlag DuMont Reiseverlag
Maße (L/B/H) 19/10,9/1,5 cm
Gewicht 186 g
Abbildungen 57 Abbildungen, 1 Karten
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

ein Buch voller Überraschungen
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als bekennende Lonely Planet Fanatikerin nehme ich vor einer Reise normalerweise kein Buch eines anderen Verlags in die Hand, aber dieses Mal habe ich meinen Horizont durch einen DuMont Reiseführer erweitert und war positiv überrascht. Besonders die vielen Hintergrundinformationen des DuMont direkt „Kos“ (1. Auflage 2018) haben ... Als bekennende Lonely Planet Fanatikerin nehme ich vor einer Reise normalerweise kein Buch eines anderen Verlags in die Hand, aber dieses Mal habe ich meinen Horizont durch einen DuMont Reiseführer erweitert und war positiv überrascht. Besonders die vielen Hintergrundinformationen des DuMont direkt „Kos“ (1. Auflage 2018) haben mich begeistert. Der Autor Klaus Bötig kennt sich auf der griechischen Insel offensichtlich bestens aus und gibt seine Kenntnisse mit viel Humor an den Leser weiter. Auf den ersten paar Seiten erwähnt er verschiedene Zahlen, wie zum Beispiel die Zahl an Einwohnern oder Sonnenstunden pro Jahr; oder aber - was mich zum Schmunzeln gebracht hat - folgenden Satz: „2000 Esel gab es 1980 noch auf der Insel. Heute sind es höchstens 100 - Touristen nicht mitgezählt.“ Interessante Infos findet man außerdem am Rande einiger Seiten in grünen Kästen. Was ich etwas schade finde ist, dass man als Leser gesiezt wird. Ich bin einfach der Ansicht, dass ein Du das Ganze persönlicher macht und keine Distanz schafft. Aber das ist sicherlich eine Generationssache. Ich kann das Buch jedenfalls absolut weiterempfehlen. Es steckt nicht nur voller Tipps zu Sehenswürdigkeiten auf der Insel, sondern geht auch noch etwas tiefer, bildet über die Kultur, die Sitten und auf den letzten Seiten findet man sogar noch etwas über die nahegelegenen Nachbarinseln vor. Das Buch ist vom Gewicht her sehr leicht und das Papier umweltfreundlich, was ebenfalls positive Nebeneffekte sind. So schnell werde ich an einem DuMont Reiseführer künftig nicht mehr vorbeilaufen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Das Beste zu Beginn. Das ist Kos. Kos in Zahlen. So schmeckt Kos. Ihr Kos-Kompass: Kos-Stadt und Umgebung. Die Nordküste und Antimáchia. Die Südküste und Kéfalos-Halbinsel. Die Nachbarinseln. Hin & weg. O-Ton Kos. Kennen Sie die?