Warenkorb

Viele Grüße von der Seehundinsel

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Sehnsüchtig wartet Seehundchen auf der Insel Otto auf die Rückkehr des jungen Wals Waldo, der sich seit den Olympischen Spielen am Kap der Wale aufhält. Die beiden sind beste Freunde! Zum Glück gibt es zwischen der Insel Otto und dem Kap der Wale einen Postdienst, betrieben von Postbotin Robbe und ihrem Lehrling Robbie.
Zahlreiche Briefe werden gewechselt, bis Seehundchen Robbie einen Spezialauftrag erteilt: Nicht nur einen, sondern zwanzig Briefe gleichzeitig soll er austragen – und zwar in alle Himmelsrichtungen. Robbie stellt sich der Herausforderung, doch unterwegs gerät sie in den Superstrudel Gurgel Gurgel Nr. 1. Wo wird der sie wohl ausspucken?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 11.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89565-379-7
Verlag Moritz
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/1,7 cm
Gewicht 418 g
Originaltitel ???
Illustrator Jörg Mühle
Übersetzer Ursula Gräfe
Verkaufsrang 29118
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
11,95
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Tierisch gutes Buch!

Sibylle Galiger, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Auch der dritte Teil der ,,Viele Grüße..‘‘ Reihe von Megumi Iwasa ist total gelungen! Dadurch, dass alle Bände aufeinander aufbauen, man die Meeresbewohner in jedem Buch wiedererkennt und dabei immer wieder erfährt wie es allen geht, möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Ein neues Abenteuer

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Im dritten Buch von Megumi Iwasa und Jörg Mühle begleiten wir Robbie, die frisch gebackene Postbotin. Gleich ihr erster Auftrag hat es in sich und sorgt für reichlich Wirbel. Doch auch diese Geschichte wird gut ausgehen, dank freundschaftlichen Zusammenhalts, und einer kleinen Robbe, die lernt, über sich hinauszuwachsen. Besticht der erste Teil der Reihe („Viele Grüße, deine Giraffe“) durch seine liebenswerte und gleichzeitig ungewöhliche Brieffreundschaft, haben wir hier ein solides Kinderbuchabenteuer. Die kleine Robbie muss ihre Ängste überwinden und lernen sich selbst zu vertrauen. Kommt sie mal nicht weiter (oder geht gar verloren), machen sich sogleich ihre Freunde auf den Weg, um ihr zu helfen. So lernt sie, dass auch sie als kleine, etwas langsame Robbe ein wichtiger und geliebter Teil der Gemeinschaft um das Kap der Wale ist. So ganz kommt auch dieser Teil der Reihe nicht an das erste Buch heran, dazu ist „Viele Grüße, deine Giraffe“ einfach zu großartig. Wer jedoch auf der Suche nach eine netten Vorlesegeschichte, oder einem Buch zum ersten Selbstlesen ist, kann hier getrost zugreifen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.