Warenkorb

Die Wikinger

Das Zeitalter des Nordens

Anschaulich und mit großem Erzähltalent schildert Anders Winroth die Lebenswelt der Wikinger. Zugleich zeichnet er ein umfassendes, farbiges Bild einer der stürmischsten Epochen des Abendlandes, in der die Räuber aus dem Norden das Gesicht Europas veränderten.

Nach wie vor haben die Wikinger einen lebhaften Einfluss auf unsere Phantasie: Sie brandschatzten und trieben Sklavenhandel. Doch es gab auch friedliche Ansiedlungen, und sie entwickelten ein weit ausgreifendes Handelsnetzwerk. In ihren starken, schnellen Schiffen ließen sie ihre Heimatländer weit hinter sich zurück – nicht nur um zu plündern, sondern auch aus reiner Entdeckerlust. Anders Winroth schreibt gegen die gängigen Mythen an, untersucht jeden wichtigen Aspekt dieses aufregenden Zeitalters und stellt so den Innovationsgeist und schieren Wagemut der Wikinger dar, ohne ihr destruktives Erbe zu beschönigen. Zugleich enthüllt er, wie sich Kunst, Literatur und religiöses Denken der Wikinger auf eine Art und Weise entwickelten, die in Europa einzigartig dasteht: eine ebenso unterhaltsame wie umfassende Darstellung einer Gesellschaft, die weitaus modernere Züge trägt, als man vermuten möchte.

»Der Autor versteht es, äußerst plastisch die Wikingerzeit auferstehen zu lassen.«
Damals  

»Das Buch von Anders Winroth ist so wichtig, weil es ein umfassendes objektives Verständnis der Wikinger-Kultur ermöglicht.«
Gerhard Beckmann, Passauer Neue Presse  

»Anders Winroth hat ein anschauliches, populärwissenschaftliches Buch über ein Volk geschrieben, von dem wenig bekannt ist und über das viele Vorurteile verbreitet sind.«
Rolf Hürzeler, kulturtipp
Portrait
Anders Winroth studierte Geschichte an der Universität von Stockholm und wurde 1996 an der Columbia University promoviert.
Von 1996 bis 1998 war er »Sir James Knott Research Fellow« an der University of Newcastleupon-Tyne. 2003 wurde er Fellow der McArthur Foundation (Genius Grant). Seit 2004 lehrt er als Professor mittelalterliche Geschichte an der Yale University.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 371
Erscheinungsdatum 01.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96453-0
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21,3/13,1/3 cm
Gewicht 351 g
Originaltitel The Age of the Vikings
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Susanne Held
Verkaufsrang 12402
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Die Wikinger - haben den Norden Deutschlands und Europa geprägt und ihre Handelsrouten bestehen zum Teil bis heute. Packend von der ersten Seite können wir in die Zeit der Wikinger abtauchen und frischen Bekanntes Wissen auf und erfahren ganz viel Neues aus der damaligen Zeit.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Dieses thematisch strukturierte Sachbuch bietet interessierten Laien einen umfangreichen Einblick in die Welt der Wikinger. Gut verständlich und flüssig zu lesen bietet Anders Winroth einen guten Einblick in Religion, Krieg und Alltag der nicht immer rauen Nordmänner und Frauen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Aufschlussreich und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Baar am 26.04.2020

Das Thema macht Lust auf Entdeckungsreise zu gehen. Bei einer Skandinavienreise müsste man dieses Buch ins Gepäck nehmen. Historisch fundierte Informationen auf sehr spannende Weise vermittelt.

Die Wikinger
von einer Kundin/einem Kunden aus Delmenhorst am 05.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist so interessant, das man es nicht wieder aus der Hand legen möchte. Man sieht mal wieder, wie es zu dieser Zeit war. Von machen Sachen kann man noch lernen.

Ein sehr gut historisch erarbeitetes Buch!
von Christoph Dahlitz am 06.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Anders Winroth zeichnet sehr gut die einzelnen Bestandteile der Wikingerkultur und ihre Lebensweise historisch nach. Da es wenig bis keine chronistischen Aufzeichnungen zu den Wikingern gibt, ist eine historische Darstellung sehr schwierig. Herrn Winroth gelingt dies fantastisch! Er bringt Glaube, Kultur, Technologie (vor allem ... Anders Winroth zeichnet sehr gut die einzelnen Bestandteile der Wikingerkultur und ihre Lebensweise historisch nach. Da es wenig bis keine chronistischen Aufzeichnungen zu den Wikingern gibt, ist eine historische Darstellung sehr schwierig. Herrn Winroth gelingt dies fantastisch! Er bringt Glaube, Kultur, Technologie (vor allem den Schiffbau) und vieles mehr in einzelnen Kapiteln dem Leser sehr nahe. Kaufempfehlung für Interessenten, die sich mehr faktisches über die Wikinger erfahren möchten!