Meine Filiale

Reise durch Mittelerde

Illustrationen von Beutelsend bis Mordor

John Howe

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

John Howe führt in diesem prächtigen Bildband zu allen bekannten und unbekannten Schauplätzen des »Hobbit« und des »Herr der Ringe«. Er zeigt ihre Wildheit, Anmut und Abgründigkeit und wahrt dabei stets ihre geheimnisvolle Einzigartigkeit. Eines der schönsten Bücher zu Tolkiens Mittelerde.

Die Landschaften zwischen Bree und Gondor, zwischen Angmar und Mordor haben sich tief in das Gedächtnis von ganzen Leser-Generationen eingeschrieben. Diese phantastischen Auen und Flüsse, Schluchten, und Stollen, Wälder und Gebirgszüge sind in der Literatur wie im Film einzigartig. Auf seiner Reise durch Mittelerde nimmt der berühmte Künstler John Howe nicht nur die bekannten Schauplätze wie das Gasthaus zum Tänzelnden Pony, das Pferdereich Rohan, Elronds Haus in Bruchtal, oder den gefährlichen Düsterwald und Helms Klamm in den Blick. Er widmet sich auch den entlegeneren Orten und wagt sogar einen Blick auf die Lande jenseits des Meeres. Die Texte zu den Farbillustrationen und Zeichnungen erhellen, wie John Howe sich Tolkiens Welt erschlossen hat.

»Wow! Dieses Buch ist der Wahnsinn! […] Ein definitives Must Have für alle Fans!.«
Sabrina Hübsch, fantasybooks-shadowtouch, 03.10.2019

»Für alle Tolkien-Fans ist das Buch ein Muss. Für alle, die wie ich die Geschichten und die Welt lieb gewonnen habe, ist das Buch ebenfalls empfehlenswert und eine hochwertige Lektüre.«
Tobias Zeising, Blog: Lesestunden, 24.08.2019

John Howe, geboren 1957 in Kanada. Er studierte Illustration in Straßburg. An der künstlerischen Konzeption der Herr-der-Ringe-Filme und der Hobbit-Filme war er zusammen mit Alan Lee maßgeblich beteiligt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 24.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-98564-1
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 25,4/19,5/2 cm
Gewicht 843 g
Originaltitel A Middle-Earth Traveller
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Susanne Held
Verkaufsrang 27752

Buchhändler-Empfehlungen

Franziska Peipp, Thalia-Buchhandlung

Ein wundervoller Bildband über Mittelerde, der nicht nur die durch die Filme bekannte, sondern auch andere mysteriöse Orte wie Legenden beleuchtet. Ein tiefer faszinierender Einblick in die Geschichte und entlegensten Ecken von Tolkiens fantastischer Welt. Zum Eintauchen schön!

Till Jonas Rangnow, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Dieses Buch ist der Wahnsinn! Reisen Sie mit unglaublich schönen und detailreichen Illustrationen durch die Geschichte Mittelerdes. Von Beutelsend bis nach Mordor!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Ein Buch voller Kreativität
von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 12.05.2020

Wer Tolkien und Mittelerde liebt, kommt an diesem Buch voller magischer Zeichnungen nicht vorbei. Sie stammen von John Howe. Er arbeitete 1998 mit Peter Jackson in Neuseeland an der optischen Konzeption der „Herr der Ringe“-Trilogie. Auch an der Verfilmung von „Der Hobbit“ war dieser Ausnahmekünstler beteiligt. John Howe lässt d... Wer Tolkien und Mittelerde liebt, kommt an diesem Buch voller magischer Zeichnungen nicht vorbei. Sie stammen von John Howe. Er arbeitete 1998 mit Peter Jackson in Neuseeland an der optischen Konzeption der „Herr der Ringe“-Trilogie. Auch an der Verfilmung von „Der Hobbit“ war dieser Ausnahmekünstler beteiligt. John Howe lässt die Worte von J.R.R. Tolkien mit dem Bleistift sichtbar werden. Seine Zeichnungen sind zauberhaft und wunderschön. Der Betrachter reist mit den ergänzenden Erläuterungen von Howe zu den einzelnen Stationen in Mittelerde und lernt dabei noch allerhand Neues kennen. Bedächtig darf man sich durch die Seiten blättern und liebevoll über die Zeichnungen streichen. Eine Liebeserklärung von John Howe an J.R.R. Tolkien.

Ein tolles Buch.
von Mrs.Bookwonderland aus Bobenheim-Roxheim am 03.12.2019

Cover: Das Cover ist wunderschön passend ausgewählt. Es hätte nicht besser getroffen werden können. Einfach nur wow! Illustrationen: Die illustrierten Bilder sind einfach fantastisch. Sie sind sehr detailreich und einfach wow mir fehlen die Worte. Sie sind sehr sehr schön und es lässt einen nachhause kommen zurück nach Mitt... Cover: Das Cover ist wunderschön passend ausgewählt. Es hätte nicht besser getroffen werden können. Einfach nur wow! Illustrationen: Die illustrierten Bilder sind einfach fantastisch. Sie sind sehr detailreich und einfach wow mir fehlen die Worte. Sie sind sehr sehr schön und es lässt einen nachhause kommen zurück nach Mittelerde. Es war wirklich schön nachhause zu kommen. Schreibstil: Der Schreibstil hat mich sehr sehr angesprochen. Es hat sich einfach toll gelesen. Und ich bin einfach begeistert, man könnte so viele Sachen erfahren die sehr informativ waren. Allgemein: Ich kann das Buch eindeutig nur weiterempfehlen. Vorallem an all die Liebhaber die riesen Fans von der Mittelerde Welt sind.

Wahnsinns Buch
von Fantasy Books aus Wien am 27.10.2019

Wow! Dieses Buch ist der Wahnsinn! Gestern bekommen und heute gibt es schon die Rezension dazu. Ich konnte einfach nicht anders, ich musste es einfach sofort bestaunen. Die Illustrationen sind zauberhaft und die Texte dazu einfach fantastisch. Ich habe viel neues gelernt und allbekanntes noch weiter vertieft. Vor allem die... Wow! Dieses Buch ist der Wahnsinn! Gestern bekommen und heute gibt es schon die Rezension dazu. Ich konnte einfach nicht anders, ich musste es einfach sofort bestaunen. Die Illustrationen sind zauberhaft und die Texte dazu einfach fantastisch. Ich habe viel neues gelernt und allbekanntes noch weiter vertieft. Vor allem die Spinnen Zeichnungen finde ich richtig heftig. Ich habe ja panische Angst vor Spinnen und auch vor jenen in dem Buch! Kankra kennen wir ja schon und mittlerweile habe ich mich mit ihr angefunden, doch Ungoliant ... Gott ich würde tot umfallen. würde ich sie in real Life sehen. Nein wirklich die Spinne ist soooooooo gruselig. Ich muss auch gestehen, dass ich Ungoliant bisher noch niemals gehört habe. Wie gesagt viel neues Erfahren und einiges altes vertieft. Ich bin ein riesen Herr der Ringe Fan und dieses Buch ist einfach nur gigantisch! Ein definitives Must Have für alle Fans!

  • Artikelbild-0