Warenkorb

Shojo-Mangaka Nozaki-kun 1

Shojo-Mangaka Nozaki-kun Band 1

Autogramme statt Liebesbriefe! Chiyo Sakura ist hoffnungslos in ihren Klassenkameraden Nozaki verliebt. Doch als sie ihm ihre Liebe gesteht, gibt Nozaki ihr ein Autogramm, lädt sie zu sich nach Hause ein … und drückt ihr einen Pinsel in die Hand.

Zu ihrer Überraschung entpuppt sich Sakuras Schwarm als berühmter Mangazeichner, der romantische Liebesgeschichten für Mädchen zeichnet! Um ihm näherzukommen, beginnt Sakura, als seine Assistentin zu arbeiten. Und eh sie sich versieht, steht ihr Alltag auf dem Kopf …
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 04.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96433-226-4
Verlag Cross Cult
Maße (L/B/H) 21/14,1/1,3 cm
Gewicht 169 g
Auflage 1
Übersetzer Sibylle Hasse
Verkaufsrang 13021
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Shojo-Mangaka Nozaki-kun

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Natascha Rudolph, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ein lustiger Manga, der meistens im 4-Panel-Stil gehalten ist. Die Figuren sind liebenswert und ein wenig verschroben und ich bin gespannt, was noch kommen wird. Neben dem alltäglichen verrückten Leben, bekommt man auch interessante Einblicke in die Welt des Manga-Zeichnens.

Ein unterschätztes Juwel

Denise Hedrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

... und absolutes Comedy-Highlight. Das ganze fängt schon damit an, dass sich die süße Chiyo in Nozaki mit der ausdruckslosen Miene verguckt hat - und als sie endlich ihren Mut zusammennimmt und ihm ein Geständnis macht, geht alles in die Hose: Chiyo schafft es einfach nicht, die richtigen Worte zu finden und der begriffsstutzige Nozaki speist sie obendrein auch noch mit einem Autogramm ab. Schlimmer geht's nimmer, oder? In jedem Fall nimmt Nozaki die verzweifelte Chiyo erst einmal mit zu sich nach Hause. Tja, und dort sitzt sie nun - und schwärzt Flächen?! Richtig, denn Nozaki ist Zeichner einer beliebten Mangaserie, die für viele Mädchen fast schon so etwas wie ein heiliger Gral ist. Wie allerdings ein Holzklotz wie Nozaki, der selbst noch nicht einmal verliebt war und auch sonst nichts von Gefühlen verstehen zu scheint, so eine kitschige Serie zeichnen kann, ist Chiyo ein Rätsel (mir auch). Bald stellt sich allerdings heraus, dass so ziemlich alle Charaktere im Manga auf Nozakis "Freunden" bzw. Schulkameraden basieren, die ihm auch teilweise bei seinen Zeichnungen assistieren. Die etwas nervige Protagonistin in Nozakis Manga ähnelt zum Beispiel sehr seinem gut aussehenden Assistenten Mikoto - ein Typ, der ziemlich peinliche Dinge von sich gibt (für die er sich aber sofort schämt) und meistens das Gegenteil von dem meint, das er sagt. Im Laufe der Geschichte werden nach und nach weitere Charaktere vorgestellt und sie alle sind auf ihre eigene Art liebenswürdig, irgendwie schrullig und größtenteils einfach nur witzig. Ein Manga übers Mangazeichnen, in dem irgendwie nichts zusammenpasst und der schon allein deshalb unheimlich humorvoll ist. Ungewöhnlich ist auch, dass der Manga in Panels gegliedert ist (vier Stück pro Seite) - dies mag bei einigen zunächst vielleicht nicht so gut ankommen, doch davon sollte man sich nicht beirren lassen, denn nach ein paar Seiten stört das gar nicht weiter. Eine absolute Leseempfehlung für alle, die etwas zum Lachen suchen und auch für diejenigen, die normalerweise keine Schulgeschichten mögen! : )

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.