Meine Filiale

Kriegstagebuch. 1914-1918

Ernst Jünger

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ernst Jünger, geboren 1895 in Heidelberg, gilt als einer der wichtigsten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts. Mit seinen Werken »In Stahlgewittern« und »Auf den Marmorklippen« erlangte er Weltruhm. 1982 erhielt er den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt/Main. Jünger starb 1998. Sein Gesamtwerk erscheint bei Klett-Cotta.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Helmuth Kiesel
Seitenzahl 660
Erscheinungsdatum 16.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-98566-5
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/4,5 cm
Gewicht 788 g
Auflage 1. Auflage in dieser Ausgabe
Verkaufsrang 53931

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Kriegstagebuch 1914–1918   Seite 7
    Käferbuch   Seite 435
    Editorische Notiz   Seite 465
    Dienstrangliste der deutschen Infanterie   Seite 469
    Kommentar   Seite 470
    Ernst Jünger im Ersten Weltkrieg Übersicht und Dokumentation   Seite 596
    Verwendete Literatur   Seite 648
    Dank   Seite 655