Meine Filiale

An jedem verdammten Sonntag

Deutschlands Kreisliga-Helden

Christian Werner

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Während der kommerzielle Fußball zunehmend in die Kritik gerät, gehen jedes Wochenende zahllose Fußballamateure mit unverändertem Herzblut ihrer Leidenschaft nach. Auf öffentlichen Sportplätzen, ob in der Provinz oder in der Großstadt, herrscht noch das bodenständige Fußfallfieber, das viele im Profigeschäft inzwischen vermissen. Der Fotograf Christian Werner hat diese Welt mit seiner Kamera eingefangen und die besten Zitate vom Spielfeldrand mitgebracht. Eine authentische Liebeserklärung an den Amateurfußball!

Christian Werner, geboren 1980 in Weimar, schloss 2010 eine Ausbildung zum Werbefotografen ab. Im Anschluss begann er ein Studium der Dokumentarfotografie in Hannover. Seit 2011 arbeitet er freiberuflich als Fotograf und widmet sich eigenen Projekten mit einem sozialdokumentarischen Schwerpunkt. Seine Herangehensweise an Themen kann sowohl kritisch und ernsthaft, als auch humorvoll sein, bewegt sich aber immer auf Augenhöhe der dargestellten und involvierten Menschen. Heute lebt und arbeitet Christian Werner in Leipzig

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 07.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8419-0632-8
Verlag Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Maße (L/B/H) 19,5/14,2/2 cm
Gewicht 399 g
Abbildungen mit 60 Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 76197

Buchhändler-Empfehlungen

Wundervoll

Frank Wehrmann, Thalia-Buchhandlung Peine

Die wahren Dramen und Freuden des Fußballs finden hier statt: Bei den Profis in der Kreisliga. Das Buch huldigt den Helden an der Grasnarbe der Sportart: den Amateuren. Ein wundervolles Buch für jeden "echten" Fußballfan.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4