Warenkorb

Gesundheit ist auch Gefühlssache

Wie ich als Herzmediziner die Heilkraft der Emotionen entdeckte

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Wie beeinflussen Wut, Empörung, Verachtung, aber auch Hoffnung, Zuversicht und Liebe unsere Gesundheit? Dieser spannenden Frage ist der Dresdner Kardiologe Prof. Albrecht Hempel nachgegangen. Gefühle haben in der klassischen Schulmedizin keinen guten Ruf: Wir sollten uns doch lieber an Messwerte und präzise naturwissenschaftlich verifizierbare Erkenntnisse halten. Prof. Hempel ist in seinem Praxisalltag zu völlig anderen Ergebnissen gekommen. Aus seiner Sicht wird die Bedeutung der Gefühle dafür, ob wir gesund oder krank sind, viel zu sehr unterschätzt.
Er erläutert, was Gefühle sind, warum und wie sie entstehen und wann wir auf sie hören sollten. Unsere Gefühle funktionieren nach bestimmten Prinzipien und sind daher steuerbar. Deshalb – und das ist die gute Nachricht – können wir selbst viel dafür tun, um aus einer passiven »Opferrolle« in ein kraftvolles, gesundes und glückliches Leben hineinzuwachsen. Schwierige Gefühle wie Angst, Trauer oder Wut sollten wir dabei nicht verdrängen, sondern lernen, sie zu verstehen und ins Positive zu wandeln. Prof. Hempel zeigt: Wer seine Gefühle richtig »erzieht«, kann sie als Schlüssel zur Selbstheilung nutzen.
Portrait
Prof. Dr. med. Albrecht Hempel ist Internist, Kardiologe und langjähriger Hochschullehrer an der Charité. 2013 wechselte er an die Steinbeis-Hochschule zu Berlin als Leiter des Bereichs »Integrative medizinische Wissenschaften« und gründete 2003 das Zentrum für Energie- und Umweltmedizin in Sachsen, wo er als Spezialist für Herz-Kreislauf-Erkrankungen schulmedizinisches Wissen mit ganzheitlichen Methoden verbindet. Prof. Hempel beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit der Bedeutung von Gefühlen für die Heilungsprozesse seiner Patienten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89883-949-5
Verlag ZS Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22,3/16/2,7 cm
Gewicht 432 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 27775
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein guter Ratgeber für den Umgang mit verschiedenen Gefühlen
von denise am 22.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Ratgeber „Gesundheit ist auch Gefühlssache“ wurde von Prof. Dr. med. Albrecht Hempel unter Mitarbeit von Carsten Tergast geschrieben. Herr Hempel ist Internist und Kardiologe. 2003 gründete er das Zentrum für Energie- und Umweltmedizin. Herr Tergast hat Literatur- und Medienwissenschaften studiert und arbeitet unter anderem ... Der Ratgeber „Gesundheit ist auch Gefühlssache“ wurde von Prof. Dr. med. Albrecht Hempel unter Mitarbeit von Carsten Tergast geschrieben. Herr Hempel ist Internist und Kardiologe. 2003 gründete er das Zentrum für Energie- und Umweltmedizin. Herr Tergast hat Literatur- und Medienwissenschaften studiert und arbeitet unter anderem als freier Journalist und Autor. Jeder von uns kennt verschiedene Gefühle. Dabei nehmen wir gerne nur die positiven Gefühle wahr und verdrängen bzw. realisieren ungern die negativen Gefühle. Diese werden vom Autor als schwierige Gefühle bezeichnet, damit ihr Name nicht ganz so negativ klingt. Im Rahmen der Informationen des Autors was Gefühle überhaupt sind, welche Gefühle es gibt und was passiert, wenn wir nicht auf unsere Gefühle hören, verdeutlicht der Autor auch, welche wichtige Rolle die schwierigen Gefühle einnehmen und warum wir auf sie hören sollen. Dabei wird ebenfalls erklärt, wo die verschiedenen Gefühle im Körper zu finden sind und welchen Gesetzmäßigkeiten Gefühle unterliegen. Beispielsweise kann das Verdrängen von insbesondere schwierigen Gefühlen dazu führen, dass sie beim nächsten Mal deutlich stärker auftreten. Außerdem wird im Buch thematisiert, wie wir lernen können besser mit unseren insbesondere schwierigen Gefühlen umzugehen. Hierfür werden Übungen vorgestellt und verschiedene Tipps und Ratschläge gegeben. Gleichzeitig werden aber auch die Grenzen der Selbsthilfe aufgezeigt und mitgeteilt, wann sich der Leser besser professionelle Hilfe suchen sollte. Das Buch ist verständlich geschrieben und durch verschiedene Beispiele aus der Praxis von Herrn Hempel wird die Theorie verdeutlicht. Es wird darüber hinaus mit Zwischenüberschriften, Hervorhebung von wichtigen Aussagen und kurzen Zusammenfassungen gearbeitet. Ich habe durch das Buch viel über Gefühle gelernt und werde künftig versuchen mehr auf meine schwierigen Gefühle und ihre Bedeutung zu achten, um mit den sich daraus ergebenden Erkenntnissen weiterzuarbeiten. Insgesamt ist es ein hilfreiches und verständliches Buch und für alle, die sich mit den verschiedenen sowohl positiven als auch schwierigen Gefühlen näher beschäftigen möchten, gut geeignet.