Kanalschwimmer

Roman

Ulrike Draesner

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Kanalschwimmer

    Penguin

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Penguin

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Kanalschwimmer

    Mareverlag

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Mareverlag

eBook (ePUB 3)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dass er »zu sicher gelebt hat«, begreift Charles mit Anfang 60, kurz vor seinem Ruhestand. Als seine Frau Maude ihm eröffnet, dass ein anderer Mann fortan das Haus mit ihnen teilen soll, setzt er ihrem Traum zunächst einen eigenen entgegen: einmal im Leben durch den Ärmelkanal zu schwimmen. Das Wasser – stark, anziehend, gefahrvoll – verändert Charles’ Sicht auf sein Leben: auf die drei Sommer der Liebe in den Siebzigern, menschliche Leidenschaften, gescheiterte Utopien.
Mit beeindruckender poetischer und psychologischer Intensität, sinnlich und humorvoll erzählt Ulrike Draesner die Geschichte einer Kanalüberquerung, die äußere wie innere Grenzen testet. Ein Aufbruch im Alter, ist das möglich? Gelten die frühen Ideale noch – oder wieder? Der Kanal ist kalt, die Strömung mächtig. Am Ende wird Charles klar, dass er nicht über seinen Schatten springen muss. Er kann ihn durchschwimmen.

Ulrike Draesner, 1962 in München geboren, schreibt Romane, Erzählungen, Gedichte und Essays und wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Joachim-Ringelnatz-Preis und dem Nicolas-Born-Literaturpreis; zwei ihrer insgesamt fünf Romane waren für den Deutschen Buchpreis nominiert. Seit 2018 unterrichtet Draesner als Professorin für literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Bei mare erschienen: Mein Hiddensee (2015).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 20.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86648-288-3
Verlag Mareverlag
Maße (L/B/H) 21,1/12,8/2,5 cm
Gewicht 298 g
Auflage 1. Auflage

Buchhändler-Empfehlungen

Verstehen und Lieben zwischen den Atemzügen

Paul Meichsner, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Als Charles langsam auf seinen Ruhestand zusteuert, bringt ihn eine Nachricht seiner Frau aus dem Gleichgewicht: künftig soll ihre Beziehung auf eine dritte Person ausgedehnt werden - auf Silas, seinen Freund und Rivalen seit Kindheitstagen. Um zu sich selbst und seinem Gleichgewicht zurück zu verhelfen peilt er einen lang gehegten Wunsch an: in einem Stück will er den Ärmelkanal durchschwimmen, um zu sich selbst zurück zu finden. Mit jedem geschwommenem Zug, jedem Luftholen zwischen den Zügen trägt Charles dabei mehr aus seinem Leben an die Oberfläche. Er reflektiert dabei vergangene Sommer mit seinen Liebsten, die Höhen und Tiefen seiner Beziehungen. Ulrike Draesner verwebt die Körperlichkeit und Beschwerlichkeit des Schwimmens unter extremen Umständen, mit sanftem, psychologischem Feingefühl beim Reflektieren von Beziehungen. Erzählerisch bekommt man hier eine Menge geboten. Wie Charles den Naturgewalten, ist der auch Leser der Emotionalität des Buches ausgesetzt. Wenn das Meer ruhig ist, glaubt man selbst in der Geschichte umhertreiben zu können und zur Ruhe zu kommen, kommen Wellen auf, kämpft man mit dem Protagonisten zusammen über Wasser zu bleiben. Gemeinsam mit Charles sollte man den Sprung ins kalte Wasser wagen, um mit ihm zu verstehen, wie er lebte, liebte und was diese Herausforderung letztendlich in seinem Herzen an die Oberfläche spült.

Dramatik in sehr viel Stille gebettet

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Wenn für den einen eigentlich alles in Ordnung ist und wenn nur einer sich trennen will, dann hat jeder seine eigene Art und Weise, das zu verarbeiten... So eines Tages - kurz vor dem Ruhestand - auch Charles. Nach einer unverhofften Mitteilung seiner Frau, muss er sich selbst wieder Halt geben. Das ist die Gelegenheit, seinen lange gehegten Traum zu verwirklichen. Der Ärmelkanal soll von ihm durchschwommen werden! Ein leises und sanftes Buch über die Verarbeitung unverhoffter Ereignisse. Trotz einer gewissen Dramatik war dieses stille Buch für mich sehr gut geeignet um zu einer inneren Ruhe zu finden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0