Meine Filiale

Der Fall Collini

Das Original-Hörspiel zum Film (ungekürzte Lesung)

Christian Zübert, Robert Gold, Jens-Frederik Otto

(55)
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar

Weitere Formate

Klappenbroschur

10,00 €

Accordion öffnen
  • Der Fall Collini

    btb

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    btb

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 7,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70-jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka). Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als sein erster großer Fall als Strafverteidiger. Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für Caspar. Zudem hat er mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Als Caspar gegen alle Widerstände immer tiefer in den Fall eintaucht, wird er nicht nur mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern stößt auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte und eine Wahrheit, von der niemand wissen will.

Der Film von Regisseur Marco Kreuzpaintner und den Drehbuchautoren Christian Zübert, Robert Gold und Jens-Frederik Otto ist eine Produktion der Constantin Film Produktion.

Heiner Lauterbach, 1953 in Köln geboren, ist einer der berühmtesten deutschen Schauspieler. Nach seiner Schauspielausbildung und diversen Theater-Engagements gelang ihm 1985 mit der Komödie »Männer« der Durchbruch auf der Leinwand. Als Synchronsprecher lieh er seine Stimme Stars wie Jack Nicholson und Richard Gere. 2006 veröffentlichte er die Autobiografie »Nichts ausgelassen«. Er wurde u. a. mit dem Deutschen Filmpreis, dem Bambi und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Stephan Schad, Elyas M'Barek, Heiner Lauterbach, Alexandra Maria Lara, Jannis Niewöhner
Spieldauer 141 Minuten
Erscheinungsdatum 18.04.2019
Verlag Goyalit
Format & Qualität MP3, 140 Minuten, 145.43 MB
Sprache Deutsch
EAN 4057664532763

Buchhändler-Empfehlungen

C. Ksoll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Oberflächlich erscheint zunächst alles ganz klar und einfach, doch genau das ist es natürlich nicht... Sprachlich wie immer gekonnt und präzise, auch dank der juristischen Unterfütterung. Sehr empfehlenswert auch als Hörbuch.

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auf 200 Seiten schafft es von Schirach, anhand eines brutalen Mordfalles, aufzuzeigen, dass moralisches und juristisches Recht nicht immer übereinstimmen. Durch seinen Schreibstil lässt er den Leser seine eigene Meinung über das Motiv bilden - mit einem überraschenden Ergebnis.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
42
11
2
0
0

Ein Buch, was zum Nachdenken anregt
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 05.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist kurzweilig und spannend geschrieben. Als ich den Klappentext las, befürchtete ich, dass mich der Inhalt kaum noch überraschen würde. Ich wurde vom Gegenteil überzeugt. Die Story regt den Leser zum Nachdenken an und man fragt sich, was richtig und falsch ist. Hervorragend geschrieben und äußerst empfehlenswert.

Sehr spannend !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Unglaublich spannende Geschichte die zurecht auch verfilmt wurde. Diese Buch hat mich sehr berührt, da man sich hineinfühlen musste, wie man selber handeln würde. Absolut empfehlenswert.

Spannend und berührend zugleich
von einer Kundin/einem Kunden aus Lengerich am 07.03.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ich habe dieses Buch in kürzester Zeit durchgelesen und anschließend mir auch den Film angeschaut. Ein sehr spannendes und gut geschriebenes Buch. Ich hatte Tränen in den Augen als ich durch damit war


  • Artikelbild-0
  • Der Fall Collini

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Fall Collini

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Fall Collini
    1. Der Fall Collini