Meine Filiale

Große Handpuppen ins Spiel bringen

Technik, Tipps und Tricks für den kreativen Einsatz in Kindergarten, Schule, Familie und Therapie

Olaf Möller

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In vielen Familien, Kindergärten, Schulen und Praxen sind die großen Handpuppen längst zu Hause. Oftmals kommen sie jedoch nur selten oder einseitig zum Einsatz, weil es an Basiswissen und Anregungen fehlt. So bleiben immense spielpädagogische Möglichkeiten ungenutzt. Hier setzt Olaf Möller an: Er zeigt auf, welche unterschiedlichen Rollen und Funktionen die Puppe übernehmen kann, und führt auf leicht verständliche Weise in die Spieltechnik ein. Er bietet eine Fülle von Beispielen für den pädagogisch motivierten Einsatz der Handpuppen, gibt wertvolle Tipps, wie die Puppen in Unterricht und Gruppenarbeit eingebracht werden können, und bietet Hilfestellungen für Spielstrategien in kniffligen Situationen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Spiel aus dem Stehgreif und der Fragestellung, wie das Spiel in Fluss kommt, Spaß macht und das Improvisieren leicht fällt. Dabei sind die Anregungen auf alle Arten von Puppen und Stofftieren übertragbar. Die lebendige und fröhliche Art, in der Möller schreibt, steckt an: Sie nimmt Hemmungen, inspiriert und weckt Lust, die Puppen sofort auszuprobieren!

Überzeugend wird dargelegt, welche Rollen und Funktionen die Puppen haben können, wie sie zu führen sind, welche Stimmen man ihnen verleiht und wie man einen Dialog entwickelt.
Gut platzierte Fotos unterstreichen das Anliegen des Autors. Die Kapitel zeugen von großer Spielerfahrung und Spielfreude. Als Pädagoge kann man sich dem Anliegen des Autors nicht entziehen, möchte sofort beginnen und fühlt sich von der Lektüre hervorragend unterstützt. (aus: Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, AJuM, Oktober 2007)

Sozialpädagoge, Theaterpädagoge, Puppenspieler und Schauspieler. Ausbildung im Improvisationstheater bei Franki Anderson und in der Zirkusschule Fooltime in Bristol. Er lebt in Hackenstedt bei Hildesheim und gibt seit 1999 Fortbildungen zum Spiel mit großen Handpuppen. Mit seinem Figurentheater Killewipps und dem Kinder- und Aktionstheaterstück Lunte und die Zaubersuppe tritt er bundesweit auf..
Kerstin Heinlein arbeitet als selbständige Illustratorin, Designerin und Mediendozentin. Für den Ökotopia-Verlag hat sie bereits viele Bücher illustriert.
Kontakt: KerstinHeinlein@web.de

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 23.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86702-017-6
Reihe Praxisbücher für den pädagogischen Alltag
Verlag Ökotopia Verlag ein Imprint von Bergmoser + Höller Verlag AG
Maße (L/B/H) 25,8/18,9/1 cm
Gewicht 340 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen 25,5 cm
Auflage 10. Auflage
Illustrator Kerstin Heinlein
Fotografen Jan-Christof Möller, Anja Franzke
Verkaufsrang 50011

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0