Warenkorb
 

Vampire Knight 1

Best of DAISUKI

Vampire Knight 1

(18)
Die "Cross Academy" wurde gegründet, um zu beweisen, dass Menschen und Vampire in friedlicher Koexistenz leben können. Tagsüber gehen "normale" Schüler in die "Day Class" und nach Sonnenuntergang besuchen die "Eliteschüler" die "Night Class". Beim Klassenwechsel treffen die Schüler allabendlich aufeinander - ein ganz schön heikler Moment, denn die Schülerinnen der Day Class schwärmen für die heißen Jungs der Night Class, ohne von deren dunklem Geheimnis zu wissen. Oder ist es gerade der Hauch des Mysteriösen, der die Jungs so attraktiv scheinen lässt...?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 22.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-75151-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 17,5/11,6/1,7 cm
Gewicht 147 g
Auflage 8. Auflage
Illustrator Matsuri Hino
Übersetzer Antje Bockel
Verkaufsrang 40.617
Buch (Taschenbuch)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Vampire Knight mehr

  • Band 1

    14310725
    Vampire Knight 1
    von Matsuri Hino
    (18)
    Buch
    5,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    14641858
    Vampire Knight 2
    von Matsuri Hino
    (3)
    Buch
    5,95
  • Band 3

    41008482
    Vampire Knight (Nippon Novel) 3
    von Matsuri Hino
    Buch
    7,95
  • Band 4

    15167232
    Vampire Knight 4
    von Matsuri Hino
    (2)
    Buch
    5,95
  • Band 5

    15537719
    Vampire Knight 5
    von Matsuri Hino
    (1)
    Buch
    6,00
  • Band 6

    16435886
    Vampire Knight 6
    von Matsuri Hino
    (1)
    Buch
    5,95
  • Band 7

    17563344
    Vampire Knight 7
    von Matsuri Hino
    (1)
    Buch
    5,95

Buchhändler-Empfehlungen

Martin deWaal, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Spannende Vampire saga wo alles anders kommt als es scheint. Spannende Vampire saga wo alles anders kommt als es scheint.

Katrin Wachendörfer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Ein Vampir-Manga der meine Erwartungen übertroffen hat! Ein Vampir-Manga der meine Erwartungen übertroffen hat!

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Wer Vampire mit einem Hauch Romance mag wird diesen Manga lieben. Die Story baut immer mehr Spannung auf und lässt bis zum Schluss nicht nach. Wer Vampire mit einem Hauch Romance mag wird diesen Manga lieben. Die Story baut immer mehr Spannung auf und lässt bis zum Schluss nicht nach.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Wer schon immer ein Fan von Vampiren war und auch nichts gegen Liebesgeschichten einzuwenden hatte, jedoch auch nicht vor blutiger Action zurückschreckt, dem wird auch VK gefallen. Wer schon immer ein Fan von Vampiren war und auch nichts gegen Liebesgeschichten einzuwenden hatte, jedoch auch nicht vor blutiger Action zurückschreckt, dem wird auch VK gefallen.

„Vampire Knight“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Nach den romantischen und vor allem witzigen Mangas wie „Merupuri – Der Märchenprinz“ und „Pirat gesucht“, versucht Matsuri Hino mit „Vampire Knight“ ihren ersten ernsten Manga zu erschaffen. Natürlich verliert sie nicht ihren unnachahmlichen Zeichenstil, der sehr sauber ist und Wert auf Details legt und trotz des guten Vorsatzes schleicht sich der ein oder andere Witz mit hinein. Sie schafft eine perfekte Mischung aus Düsternis und lockerem Humor.
Yuki gehört der „Day Class“ an und sorgt als Aufpasserin dafür, dass niemand die Regeln der Cross Academy überschreitet. Ihr sonniges und teils naives Gemüt kann nicht den Schatten ihrer Vergangenheit überdecken. Sie kann sich erst ab einem gewissen Zeitpunkt an ihr Leben erinnern. Alles was davor geschehen ist, liegt im Verborgenen.
Ihr Mitstreiter in Sachen Ordnung ist der in sich gekehrte Vampirjäger Zero. Seine Abneigung gegen die Bewohner der Nacht ist nicht nur Berufsbedingt. Seine Art ist Kühl und dennoch Sorgt er für kleine Lacher.
Der dritte im Bunde ist Kaname. Yuki ist seit sie denken kann in ihn verliebt. Beide verbindet mehr als die kurzen Begegungen erahnen lassen. Er ist wie Zero ruhig und hat alles in der Hand. Er gehört der „Night Class“ an und nur die wenigsten wissen, was das bedeutet. Genau, er ist ein Vampir.
Der erste Band lässt nicht im geringsten erahnen, wohin er uns führen möchte, aber es steht fest, er macht Lust auf mehr. Die Art wie Matsuri Hino alle Komponenten zu einem Ganzen zusammenlaufen lässt, ist klasse und ich empfehle diesen Manga wirklich gerne.
Nach den romantischen und vor allem witzigen Mangas wie „Merupuri – Der Märchenprinz“ und „Pirat gesucht“, versucht Matsuri Hino mit „Vampire Knight“ ihren ersten ernsten Manga zu erschaffen. Natürlich verliert sie nicht ihren unnachahmlichen Zeichenstil, der sehr sauber ist und Wert auf Details legt und trotz des guten Vorsatzes schleicht sich der ein oder andere Witz mit hinein. Sie schafft eine perfekte Mischung aus Düsternis und lockerem Humor.
Yuki gehört der „Day Class“ an und sorgt als Aufpasserin dafür, dass niemand die Regeln der Cross Academy überschreitet. Ihr sonniges und teils naives Gemüt kann nicht den Schatten ihrer Vergangenheit überdecken. Sie kann sich erst ab einem gewissen Zeitpunkt an ihr Leben erinnern. Alles was davor geschehen ist, liegt im Verborgenen.
Ihr Mitstreiter in Sachen Ordnung ist der in sich gekehrte Vampirjäger Zero. Seine Abneigung gegen die Bewohner der Nacht ist nicht nur Berufsbedingt. Seine Art ist Kühl und dennoch Sorgt er für kleine Lacher.
Der dritte im Bunde ist Kaname. Yuki ist seit sie denken kann in ihn verliebt. Beide verbindet mehr als die kurzen Begegungen erahnen lassen. Er ist wie Zero ruhig und hat alles in der Hand. Er gehört der „Night Class“ an und nur die wenigsten wissen, was das bedeutet. Genau, er ist ein Vampir.
Der erste Band lässt nicht im geringsten erahnen, wohin er uns führen möchte, aber es steht fest, er macht Lust auf mehr. Die Art wie Matsuri Hino alle Komponenten zu einem Ganzen zusammenlaufen lässt, ist klasse und ich empfehle diesen Manga wirklich gerne.

„Vampire Knight“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

In der Cross Academy gehen normale Schüler tagsüber in die "Day Class" und die Elite Schüler (die allesamt Vampire sind) in die" Night Class". Allabendlich treffen beide Schüler nun aufeinander und die Mädchen der Day Class schwärmen natürlich, für die von Natur gut aussehenden, Jungs der Night Class. Sie wissen allerdings nicht das diese Jungs Vampire sind. Damit das auch so bleibt und keiner der Vampir Jungs sich an eines der Mädchen ranmachen kann gibt es Yuki und Zero. Nur sie beide wissen, außer dem Direktor, wer die Night Klässler wirklich sind. Die beiden sind Schulsprecher und dafür verantwortlich das alles ohne Zwischenfälle abläuft.
Doch natürlich funktioniert nicht alles so wie sich die beiden das vorgestellt haben, denn der Blutdurst der Vampire lässt sich nicht so einfach in Schach halten und Zero plagt auch noch ein Geheimnis aus seiner Vergangenheit. Ach ja die Liebe kommt natürlich auch nicht zu kurz :-)!
Ein toller Manga der gekonnt Mystery mit Romantik mischt.
In der Cross Academy gehen normale Schüler tagsüber in die "Day Class" und die Elite Schüler (die allesamt Vampire sind) in die" Night Class". Allabendlich treffen beide Schüler nun aufeinander und die Mädchen der Day Class schwärmen natürlich, für die von Natur gut aussehenden, Jungs der Night Class. Sie wissen allerdings nicht das diese Jungs Vampire sind. Damit das auch so bleibt und keiner der Vampir Jungs sich an eines der Mädchen ranmachen kann gibt es Yuki und Zero. Nur sie beide wissen, außer dem Direktor, wer die Night Klässler wirklich sind. Die beiden sind Schulsprecher und dafür verantwortlich das alles ohne Zwischenfälle abläuft.
Doch natürlich funktioniert nicht alles so wie sich die beiden das vorgestellt haben, denn der Blutdurst der Vampire lässt sich nicht so einfach in Schach halten und Zero plagt auch noch ein Geheimnis aus seiner Vergangenheit. Ach ja die Liebe kommt natürlich auch nicht zu kurz :-)!
Ein toller Manga der gekonnt Mystery mit Romantik mischt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
17
0
0
0
1

Liebe auf den ersten Blick
von einer Kundin/einem Kunden aus Velbert am 25.12.2016

Das ist einer meiner absoluten Lieblinge! Es War der erste Manga den ich mir je gekauft hatte . Die Story ist eine perfekte Mischung aus Liebe , Action und Drama. Es kommen soviele unerwartete Dinge ans Licht welche die Story nie langweilig werden lassen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Für alle Vampir-Fans, die auf mysteriöse Handlungen stehen, kommt hier ein wunderschön gezeichneter Manga mit Charakteren zum Verlieben! *_*

von einer Kundin/einem Kunden aus Fulda am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Auftakt eines Vampir-Mangas! Yuki ist hin und der gerissen zwischen Tag und Nacht, Mensch und Vampir.Wo fällt ihre Liebe hin? Was verbiergt sich noch alles in ihr?