Meine Filiale

Die Kaufmannstochter von Lübeck

Alfred Bekker

(1)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Kaufmannstochter von Lübeck
Historischer Roman
Alfred Bekker & Silke Bekker schrieben als Conny Walden

Der Umfang dieses Buchs entspricht 458 Taschenbuchseiten.

Johanna von Dören, Tochter eines einflussreichen Lübecker Schonenfahrers, begleitet ihren Vater zum Hansetag nach Köln. Dort soll ein Bündnis gegen den dänischen König Waldemar IV. geschlossen werden, der wichtige Handelsinteressen behindert. Johanna, die als Kind die Pest überlebte, ist entschlossen, ins Kloster einzutreten. Als sie in Köln Frederik von Blekinge kennenlernt, einen jungen Adeligen aus Schonen, entwickelt sich eine große Liebe, und in einem Moment der Leidenschaft gibt sich Johanna Frederik hin. Erschrocken über sich selbst, vertraut sie sich einem Priester an. Ein verhängnisvoller Fehler - denn damit tritt eine dramatische Wende ein, und die Liebenden schweben bald in höchster Gefahr ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 500 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783738921779
Verlag Uksak E-Books
Dateigröße 522 KB
Verkaufsrang 92114

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Gera am 18.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Roman gibt einen guten Einblick in die damalige Zeit, sowohl im Kloster als auch draußen. Ein Roman, den man nicht aus den Händen legt, bis zum Schluss sehr schön.

  • Artikelbild-0