Meine Filiale

Kaltes Licht

Kriminalroman

Garry Disher

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

18,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

13,80 €

Accordion öffnen
  • Kaltes Licht

    CD

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    13,80 €

    CD

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Im Garten der Wrights auf der Blackberry Hill Farm gleitet eine Schlange über den verdorrten Rasen und unter eine verwitterte Betonplatte. Die aufgeschreckte Familie lässt den Schlangenfänger kommen, doch der buddelt etwas ganz anderes aus: Unter der Platte kommt ein Skelett zum Vorschein. Ein Fall für die Abteilung für ungelöste Verbrechen, in der Sergeant Alan Auhl verstaubte Cold Cases bearbeitet.

Aus der Pensionierung zurückgekehrt, wird er von den jungen Kollegen ziemlich spöttisch empfangen. Er lässt sich nicht beirren und versucht hartnäckig, dem Geheimnis um den »Plattenmann« auf den Grund zu gehen. Warum haben die Erinnerungen der mürrischen Anwohner so viele Lücken?

»Garry Disher balanciert virtuos auf dem Grat zwischen Moral und Unmoral. Alan Auhl ist ein origineller Held, der sich um seine Mitmenschen kümmert und der Ungerechtigkeit für einen Fehler hält. Und es drängt ihn, solche Fehler zu korrigieren, selbst wenn er dafür zu drastischen Maßnahmen greifen muss.«

Garry Disher, geboren 1949, wuchs im ländlichen Südaustralien auf. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten, Kriminalromane und Kinderbücher. Sein Werk wurde für den Booker Prize nominiert und mehrfach ausgezeichnet, u. a. dreimal mit dem Deutschen Krimipreis sowie mit dem wichtigsten australischen Krimipreis, dem Ned Kelly Award. Garry Disher lebt an der Südküste von Australien in der Nähe von Melbourne..
Peter Torberg, geboren 1958 in Dortmund, studierte in Münster und in Milwaukee. Seit 1990 arbeitet er hauptberuflich als freier Übersetzer, u. a. der Werke von Paul Auster, Michael Ondaatje, Ishmael Reed, Mark Twain, Irvine Welsh und Oscar Wilde.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 15.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-00550-1
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 20,8/13,3/3,2 cm
Gewicht 453 g
Originaltitel Under the Cold Bright Lights
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Peter Torberg
Verkaufsrang 198505

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gary Disher gehört mit zu den Besten die der australische Markt zu bieten hat. Jederzeit immer wieder gerne...

Claudia Stephan, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Krimi ist, wird hier fündig. Auhl ist ein absoluter Ausnahme-Ermittler. Sein Hausstand und sein Gerechtigkeitssinn sind die Würze in diesem spannenden Fall. Hoffentlich kommt da bald Nachschub!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

Alte Fälle ganz aktuell
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2019

In einem Garten wird unter einer Betonplatte ein männliches Skelett gefunden. Der Polizist Auhl wird mit der Aufklärung betraut - der Fall reicht weit in die Vergangenheit. Er hängt mit dem Todesfall einer jungen Frau vor Jahren zusammen. Außerdem hat er es mit einem Arzt zu tun, der anscheinend seine Ehefrauen umbringt. Allerd... In einem Garten wird unter einer Betonplatte ein männliches Skelett gefunden. Der Polizist Auhl wird mit der Aufklärung betraut - der Fall reicht weit in die Vergangenheit. Er hängt mit dem Todesfall einer jungen Frau vor Jahren zusammen. Außerdem hat er es mit einem Arzt zu tun, der anscheinend seine Ehefrauen umbringt. Allerdings ist das sehr schwer zu beweisen. Alan hat eine Auseinandersetzung mit ihm, die tragisch endet. Auhls Privatleben ist auch nicht einfach, er lebt von seiner Frau getrennt, und seine alte Villa ist voller Untermieter, um deren Wohlergehen er sich sorgt. Besonders am Herzen liegt ihm der Fall einer Frau, die mit ihrer Tochter vor ihrem brutalen Mann geflohen ist. Ein sehr lesenswertes Buch. Es kommt ohne grausame Szenen aus, und ist trotzdem spannend. Viel interessanter als die Mordfälle war für mich allerdings das Privatleben des Ermittlers.


  • Artikelbild-0