Meine Filiale

Räuchern für die Seele. Kompakt-Ratgeber

Energien reinigen, harmonisieren und stärken. Zeitgemäß räuchern für Mensch, Tier und Haus

Annemarie Zobernig

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Seelenbalsam für das 21. Jahrhundert

Die Geschichte des Räucherns ist so alt wie die Menschheit selbst. Es gibt kein Volk, keinen Stamm auf dieser Welt, wo nicht am Feuer beisammengesessen und geräuchert wurde. Das Räuchern war Teil des Alltags und stärkte bei Festen und Zeremonien die Verbindung des Menschen mit der Natur und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Heute können wir die duftende Welt des Räucherns ganz neu verstehen und als natürliche Energiequelle wieder für uns entdecken und nutzen.

Dieser Ratgeber zeigt, wie traditionelles Räucherwissen ins moderne Leben einfließen kann. Die erfahrene Räucherexpertin Annemarie Zobernig lädt zu einer Reise auf den Flügeln der Düfte ein - von der Pflanze über die Nase bis ins limbische System - und erklärt, wie dadurch der Körper, aber auch die Gedanken- und Gefühlswelt positive Impulse erhalten. Richtig angewandt, trägt Räuchern zu mehr Klarheit und Leichtigkeit, Harmonie und Entspannung, Motivation und Lebensfreude bei. Als Zeit der Meditation, als sinnvolle Pause oder als inspirierendes Alltagsritual: Räuchern berührt wohltuend unsere Sinne und unser Innerstes.

Und weil nicht nur Menschen, sondern ebenso Tiere von wirksamen Räuchermischungen profitieren können, werden auch duftende Anwendungen für Hund, Katze & Co. vorgestellt.

- Räuchern: eine natürliche Kraftquelle für Menschen, (Haus-)Tiere und Räume
- Räucherdüfte: wirksame Räucherpflanzen und -mischungen
- Räuchermethoden: die richtige Anwendung und stimmige Rituale für verschiedene Lebensbereiche

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 06.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-535-6
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 16,5/12,2/1,5 cm
Gewicht 200 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 31769

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • ((Auszug aus dem Kapitel "Pflanzen als Wegbegleiter der Seele")) EINE SCHATZKISTE VOLL MIT RÄUCHERPFLANZEN Die Fülle an Räucherstoffen ist immens, und ich möchte es dir leichter machen, das "richtige Kraut" auszuwählen. Je genauer du weißt, was du möchtest, umso leichter kannst du dich für einen Pflanzenbegleiter oder ein ganzes Team an duftenden Helfern entscheiden. Es gibt unterschiedliche Wege, um herauszufinden, welche Pflanze dir im Moment nützlich sein kann: - Kopf-Methode: Ermittle über die Minus-Plus-Liste deine Bedürfnisse, oder suche aus dem Pflanzenregister die passenden Themen. - Bauch-Methode: Welche der Beschreibungen oder Pflanzenbilder bringt in deinem Herz- und Bauchgefühl etwas zum Klingen, was berührt dich? - Körper-Methode: Wenn du schon Räucherstoffe hast, wähle einfach "der Nase nach" oder mittels kinesiologischem Muskeltest: Konzentriere dich auf das Thema, um das es dir geht. Berühre den Räucherstoff oder denke an seinen Namen und frage, ob er dich hier unterstützt. Dann schließe Daumen und Zeigefinger deiner schwächeren Hand. Stecke den Zeigefinger deiner stärkeren Hand in diesen Ring und versuche, ihn an der Stelle, wo die beiden Fingerspitzen sich berühren, zu durchbrechen. Je stärker der Ring hält, umso besser unterstützt dich diese Pflanze bei deinen Themen. - Was dir der Pflanzensteckbrief verrät - Name, Familie, Herkunft: Die erste Begegnung mit einer Räucherpflanze ist wie das Kennenlernen eines neuen Freundes: Wie heißt du, zu welcher Familie gehörst du, woher kommst du? Duft - wie die Pflanze zu dir spricht: Bei ähnlich wirkenden Pflanzen hilft der Duft (oder die Duftbeschreibung) zu entscheiden, welche dir sympathisch ist. Es ist leichter, sich der Wirkung eines dir angenehmen Duftes zu öffnen, wenn er "durch die Blume" zu dir sprechen kann. Deshalb erzählen die Pflanzen in diesem Buch auch in der Ich-Form. Räucherenergie: Dient die Pflanze vorrangig der Reinigung, der Harmonisierung oder dem Energieaufbau? Welches Element wird beim Räuchern frei (zusätzlich zu dem im jeweiligen Pflanzenteil repräsentierten Element), und welche energetischen Besonderheiten bietet die Pflanze? Seelenfunke: Die Essenz, positive Affirmation, ein Meditationskeim als direkte Botschaft der Pflanze an die Seele Mensch, Haus, Tier: Praktischer Nutzen und Beispiele für die Anwendung (...) ALANT (Echter Alant, Inula helenium) Sonnenwurz, Korbblütler, in Europa, Afrika, Asien heimisch Verwendet werden: Wurzel, Blüten Duft: Würzig-warm, holzig-frisch Ich mache dir Appetit aufs Leben und richte dich auf, wenn du am Boden liegst. Deine Gefühle können sich stabilisieren, die Gedanken sind klar, und du leuchtest von innen heraus. Ich begleite dich lichtvoll, stärkend durch tiefe Veränderungen und kann für dich heilsame, heilige Räume schaffen. Räucherenergie: (+) Feuer und Wasser/basisgebend, aufrichtend, strahlend Seelenfunke: Ich fühle, ich denke, ich leuchte - ich bin! Mensch: Ausdauer, Aufrichtung und Aufrichtigkeit; erhellend in dunklen Zeiten des Lebens wie bei Winterdepression und Melancholie; macht ein gutes Bauchgefühl und schenkt Lebensfreude; kraftspendend besonders auch für Diabetiker (er verfeinert den Geschmackssinn) Haus: Für Krankenzimmer und dunkle Räume, beim Reinigen und Segnen, beim Weihen von heiligen Räumen und Gegenständen (Amulette, Heilsteine); Schutz für Haus, Hof und Stall; für Tierarztpraxen Tier: Bei Husten und Asthma; ausleitend, abführend; gibt Kraft bei Unruhe und Stress, schenkt mehr Ausdauer; stärkt bei Muskelverletzungen und lindert bei Hautunreinheiten und Juckreiz (...)
  • INHALT

    Vorwort

    Es riecht nach Leben
    - Die Natur: Spielplatz der Seele
    - Wie Phönix aus der Asche
    - Räuchern für die Seele

    RÄUCHERN - WOHLTAT FÜR MENSCH, TIER UND RAUM

    Die Geschichte des Räucherns
    - Urzeit der Menschheit: Feuer und Flamme
    - Altsteinzeit: Überleben der Nase nach
    - Jungsteinzeit: Sichtbares und Unsichtbares
    - Kelten und Germanen: Rhythmus des Lebens
    - Hochkulturen: Tempelbauer für die Götter
    - Kultur des Ostens: Weg des Duftes
    - Bedrohte Kulturen in West und Ost
    - Antike: Die Düfte beflügeln den Geist
    - Mittelalter: Kirche, Pest und Klostergarten
    - Heute: Zwischen Tradition und Esoterik

    Das Riechen - Wissenswertes aus der Forschung
    - Wie die Düfte in die Nase passen
    - Den Geruchssinn erforschen - mit einem Stück Apfelstrudel
    - Riechen weckt Erinnerung

    Die Indigo-Methode des Räucherns
    - Grundkurs in Energiearbeit
    - Die Bewegekräfte - Räuchern im Auf und Ab des Lebens
    - Die Elemente - Grundbausteine des Lebens

    Selbst gemacht: Das eigene Räucherwerk herstellen
    - Was du für das Mischen brauchst
    - Deine Räuchermischung
    - Drei Mischungen zum Einstieg
    - Selbst sammeln - ein Erlebnis

    Richtig räuchern - viele Wege führen zum Duft
    - Duftende Hölzer - ursprünglich natürlich
    - Räucherzwerge für deinen Herzenswunsch
    - Räucherstäbchen - Tempeltore und Zeitmesser
    - Kräuterbüschel - Tradition und Natur pur
    - Räucherstövchen - den Geist der Pflanze befreien
    - Richtig räuchern auf der Kohle

    Richtig und achtsam räuchern
    - Richtig räuchern für den Menschen - für dich!
    - Richtig räuchern in Räumen
    - Richtig räuchern für Tiere

    Rituale für mehr Harmonie
    - Feste und heilige Zeiten
    - Der richtige Zeitpunkt
    - Dein heilender und heiliger Raum
    - Der Ablauf eines Rituals

    PFLANZEN ALS WEGBEGLEITER DER SEELE

    Eine Schatzkiste voll mit Räucherpflanzen
    - Was dir der Pflanzensteckbrief verrät
    - Heimische Pflanzen aus Wald, Wiese und Garten (mit 12 Pflanzenporträts)
    - Die Kraft der Bäume (mit 12 Baumporträts)
    - Aromatisches aus dem Küchenschrank (mit 12 Gewürzporträts etc.)
    - Harze aus aller Welt (mit 13 Harzporträts)
    - In voller Blüte (mit 12 Blütenporträts)

    Die wichtigsten Fragen auf einen Blick

    ANHANG

    Literaturverzeichnis
    Interessante Internetseiten und Bezugsquellen
    Register der Pflanzen und Harze