• Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4)
  • Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4)
Die Farben des Blutes Band 4

Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4)

15,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(21)

Weitere Formate

Taschenbuch

15,99 €

  • Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    15,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

24,99 €

  • Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    24,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

15,99 €

  • Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

19,99 €

Hörbuch-Download

ab 13,95 €

Inhalt und Details


Abschließender Band der vierteiligen New-York-Times- und Spiegel-Bestseller-Serie DIE FARBEN DES BLUTES

Siege haben ihren Preis! Das weiß Blitzwerferin Mare nur allzu gut seit dem Verrat durch Prinz Cal. Umso klarer ist ihr Ziel: Sie wird das Königreich umstürzen und den versklavten Roten und verfolgten Neublütern ein Leben in Freiheit sichern. Mavens Thron wird fallen! Doch der König tut alles, um Mare zurückzubekommen, auch wenn er dadurch sein Land zerstört. Mare braucht die Hilfe der Rebellen – und Cals Silber-Freunde. Um den zu besiegen, der fast ihren Willen gebrochen hätte, muss sie sich mit dem verbünden, der ihr das Herz brach.

Aufregend, aufwühlend und absolut ungewiss: Wie geht Mares Geschichte aus?!

Band 1: Die rote Königin 

Band 2: Gläsernes Schwert 

Band 3: Goldener Käfig 

Band 4: Wütender Sturm 

Begleitband: Zerschlagene Krone

Ein überaus empfehlenswerter Abschluss einer spannenden Fantasy-Sage über Freiheitskampf und großer Liebe.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    784

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.12.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-551-31831-2

  • Verlag Carlsen

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    784

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.12.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-551-31831-2

  • Verlag Carlsen
  • Maße (L/B/H)

    20,5/13,6/5,2 cm

  • Gewicht

    779 g

  • Originaltitel War Storm
  • Auflage

    2. Auflage

  • Übersetzer

    Birgit Schmitz

  • Verkaufsrang

    2821

Weitere Bände von Die Farben des Blutes

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

An sich finde ich die Buchreihe wirklich klasse. Es war toll auch mal die Sicht von Evangelina zu sehen

Fantastisches Finale

Svenja Wiese, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Da ich die vorherigen Teile sehr gut fand, musste ich diesen Teil natürlich auch komplett lesen und es hat sich absolut gelohnt. Der Anfang vom Buch ist eher schleppend und ich habe mich ein wenig "hindurchgequält", allerdings fand ich das Ende grandios und bin froh, dass ich es durchgelesen habe. Die unterschiedlichen Schreibperspektiven haben mir sehr zugesagt, diese waren im letzten Band (gefühlt) noch mehr vorhanden, als in den vorherigen. Man fiebert sehr mit und kann sich nicht ausmalen wie das Finale wird. Eine fantastische Buchreihe geht zu Ende, ich bin traurig, dass es vorbei ist, aber auch glücklich über den Abschluss. Für alle "Farben des Blutes"-Fans ein absolutes muss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
7
6
7
1
0

Abschluss einer Welt mit offenem Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 01.06.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In dem Buch Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4) von Victoria Aveyard, geht es um Mare, Farley, Maven, Cal, Evangelina und noch um andere Personen, die neu eingeführt werden. Außerdem geht es zum Großteil um Krieg und wie er geführt werden soll, wie die Roten besser behandelt werden und wie es mit allen Personen weiter geht.... In dem Buch Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4) von Victoria Aveyard, geht es um Mare, Farley, Maven, Cal, Evangelina und noch um andere Personen, die neu eingeführt werden. Außerdem geht es zum Großteil um Krieg und wie er geführt werden soll, wie die Roten besser behandelt werden und wie es mit allen Personen weiter geht. Meine Meinung: Ich fand die Geschichte spannend zu lesen als auch zu hören. Sie wird aus verschiedenen Sichten erzählt und dadurch ist die Geschichte nicht so langweilig, wie sie sonst vielleicht wäre. Durch das Thema Krieg zieht sich die Geschichte ab und zu Mal, was mich beim Hören eher nicht so gestört hat, nur manchmal. Ich finde es spannend wie die Geschichte geendet hat. Mit dem Ende habe ich zwar etwas gerechnet, aber wie es dazu kam, war mir nicht klar. Leider gibt es stellenweise noch ein offenes Ende, was zwar okay ist, aber etwas blöd. Fazit: Ein gelungener Abschluss der Tetralogie mit einem Ende welches ich geahnt habe, aber nicht vollständig und trotzdem noch ein paar Überraschungen.

Feuer & Blitz
von einer Kundin/einem Kunden aus Dallgow-Döberitz am 19.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der finale Abschluss einer abenteuerreichen Fantasy-Reihe! Endlich ist der goße Showdown gekommen. Mare & Co. kämpfen für Gerechtigkeit, ein neues Land und ein besseres Leben. Mare hat sich wirklich sehr weit entwickelt, und bei ihr konnte man sehr viele Veränderungen sehen, wie schon im 3. Teil. Aber vor allem Cal hat eine en... Der finale Abschluss einer abenteuerreichen Fantasy-Reihe! Endlich ist der goße Showdown gekommen. Mare & Co. kämpfen für Gerechtigkeit, ein neues Land und ein besseres Leben. Mare hat sich wirklich sehr weit entwickelt, und bei ihr konnte man sehr viele Veränderungen sehen, wie schon im 3. Teil. Aber vor allem Cal hat eine enorme Charakterentwicklung durchgemacht, die mich sehr beeindruckt hat. Der Verlauf der Geschichte hat mich allerdings im letzten Band nicht so umgehauen. Es waren zu viele Stellen dabei, die hätten gekürzt werden können und vor allem der finale "Kampf" mit Maven sowie den Lakeland Königinnen waren aus meiner Sicht zu lau gestaltet. Ich meine, immerhin ging es da um alles und irgendwie wurde alles so schnell abgetan. Als Fazit also: die Reihe ist wirklich lesenswert, auch wenn der Abschluss mich ein wenig enttäuscht zurückgelassen hat.

Das Finale einer epischen Fantasy-Reihe.
von Paul am 13.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich gebe "Wütender Sturm" 3 Sterne, weil ich das Gefühl hatte von Schlacht zur Schlacht ins Finale zum Ende zu kommen, was ich etwas hinziehend fand. Viele Veränderungen gab es im Gegensatz zum vorherigen Teil, die mir gefallen haben. Cameron hat mir in diesem Teil gefehlt. Zwar hatte ich eine andere Vorstellung zum Finale, wurd... Ich gebe "Wütender Sturm" 3 Sterne, weil ich das Gefühl hatte von Schlacht zur Schlacht ins Finale zum Ende zu kommen, was ich etwas hinziehend fand. Viele Veränderungen gab es im Gegensatz zum vorherigen Teil, die mir gefallen haben. Cameron hat mir in diesem Teil gefehlt. Zwar hatte ich eine andere Vorstellung zum Finale, wurde aber nicht enttäuscht. Das Ende war ruhig, aber auch episch! * * *

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1