Warenkorb

Disney: Die Eiskönigin 2 – Das große goldene Vorlese-Bilderbuch (Geschichten aus den Filmen "Die Eiskönigin" Teil 1 und 2)

"Das offizielle Buch zum Film" mit Goldglanz, Goldschnitt, Leinenrücken und goldenem Lesebändchen

Endlich ist sie da: Die lang ersehnte Fortsetzung der Eiskönigin zum erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten!

In dieser opulent ausgestatteten Ausgabe erscheint zusätzlich zur  Geschichte zum Film auch die neue Geschichte "Die Eiskönigin 2 - Anna, Elsa und der geheimnisvolle Fluss". Damit geht das  zauberhafte Abenteuer rund um die magischen Kräfte von Elsa und der Liebe zu ihrer Schwester Anna weiter.

Elsa wird von einer geheimnisvollen Stimme gerufen und folgt ihr mit Anna sowie ihren Freunden Kristoff, Rentier Sven und Schneemann Olaf in den hohen Norden. Nach einem abenteuerlichen Weg treffen sie auf das Volk der Northuldra - und endlich erfährt Elsa Hintergründe zu ihrer Vergangenheit und ihren magischen Kräften ...

In wunderbaren Illustrationen tauchen auch bekannte Figuren wie die Trolle wieder auf - und viele neue Figuren gesellen sich hinzu, wie gigantische Erdriesen und der Geist des Wassers.

Immer wieder ziehen sich die vier Elemente durch die Geschichte: Feuer, Wasser, Luft und Erde - doch es scheint auch noch ein fünftes Element zu geben ... Können Elsa und Anna wieder Frieden und Harmonie in das Gleichgewicht der Welt bringen?

Beeindruckende Schauplätze, unvergessliche Schlüsselszenen, fantastische Momente

Pünktlich zum Filmstart erscheint hier die prächtigste Ausgabe zu der Geschichte des Films in Buchform: Mit Gold-Glanz auf dem Cover, Goldschnitt, einem goldenen Lesebändchen, Halbleinen, einem besonders großzügig gestalteten Innenteil mit zusätzlichen Elementen auch aus dem ersten Teil der Eiskönigin ist dies das ideale Geschenk für alle kleinen und großen Fans der Eiskönigin!

Diese Buch enthält:

- Die Eiskönigin 2: Anna, Elsa und der geheimnisvolle Fluss (Geschichte aus der Kindheit)

- Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (Geschichte zum ersten Film)

- Die Eiskönigin 2 - Das Buch zum Film (Elsas und Annas Reise in den Norden)

Nur den allerletzten Schluss der neuen Geschichte von Anna und Elsa möchten die Filmemacher von Disney nur im Eiskönigin-2-Kinofilm erzählen, weshalb er weltweit den Kindern und Fans noch nicht verraten werden darf. Allerhöchste Geheimhaltungsstufe!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 5 - 99
Erscheinungsdatum 05.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-28032-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 29/23,7/1,5 cm
Gewicht 733 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Constanze Steindamm
Verkaufsrang 22116
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Wow
von Karin Chance am 13.02.2020

Ein wunderschönes Bilderbuch. Ab 3 Jahren geeignet. Es sind 3 Geschichten darin. Einmal mit Anna&Elsa als Kinder, dann vom ersten Film und natürlich Teil 2. Leider fehlt das Ende von Teil 2, um das Ende nicht zu verraten, da die Bücher alle vor Kinoerscheinung veröffentlicht wurden. Der Verlag hat dafür genug Rügen bekommen. Tro... Ein wunderschönes Bilderbuch. Ab 3 Jahren geeignet. Es sind 3 Geschichten darin. Einmal mit Anna&Elsa als Kinder, dann vom ersten Film und natürlich Teil 2. Leider fehlt das Ende von Teil 2, um das Ende nicht zu verraten, da die Bücher alle vor Kinoerscheinung veröffentlicht wurden. Der Verlag hat dafür genug Rügen bekommen. Trotz allem ist das Ende gut gelöst und den Umständen entsprechend sehr stimmig.