Midnightsong. Es begann in New York

Rockstar-Romance zum Dahinschmelzen

Nica Stevens

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Midnightsong. Es begann in New York

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Midnightsong. Es begann in New York

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung


Romantisch und berührend – eine Geschichte wie ein guter Lovesong, der noch lange nachklingt!

Die 18-jährige Lynn träumt eigentlich von einem Studium in New York, nicht von Rockstars. Bis sie die derzeit beliebteste Band des Landes unverhofft vor einer Horde kreischender Fans rettet – und bei Frontman Ryle mit dem zerzausten Haar und den dunkelblauen Augen selbst ganz weiche Knie bekommt. Von Star-Allüren keine Spur, stattdessen sprüht er vor Charme und zeigt aufrichtiges Interesse an Lynn. Trotzdem versucht sie mit aller Macht ihr Herz zu schützen und wird dabei auf eine harte Probe gestellt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31852-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,3/13,4/3,2 cm
Gewicht 420 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 34462

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Zwei Welten prallen aufeinander, als Lynn der Band Reanimation Zuflucht im Café ihrer Schwester gewährt. Frontman Ryle ist sofort von Lynn fasziniert, doch haben die beiden eine Chance? Die bedeutendsten Momente unseres Lebens sind die, in denen wir lieben. Einfach nur WOW!!!

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Lynn soll eigentlich nur ihre Schwester im Cafe vertreten, als DIE angesagteste Rockband dort im Cafe Unterschlupf vor einer Horde Fans sucht. Sofort sprühen die Funken zwischen Lynn und dem Leadsänger der Band, aber zu viel spricht gegen eine Beziehung zwischen den beiden. Oder?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
16
4
1
0
0

Die Musik ist mehr als nur Noten, die Musik bedeutet LEBEN
von AC´s bunte Bücherwelt aus Kassel am 18.05.2021

Midnightsong ist nicht mein erstes Werk von Nica Stevens. Noch heute schwärme ich jedem, egal ob er es hören möchte oder nicht von „Verwandte Seelen“ vor. Mit diesem Buch hat mich die Autorin einfach erreicht, auch heute Jahre später denke ich noch gerne an diese fantastische Lesereise zurück. Nun aber genug geschwärmt kommen ... Midnightsong ist nicht mein erstes Werk von Nica Stevens. Noch heute schwärme ich jedem, egal ob er es hören möchte oder nicht von „Verwandte Seelen“ vor. Mit diesem Buch hat mich die Autorin einfach erreicht, auch heute Jahre später denke ich noch gerne an diese fantastische Lesereise zurück. Nun aber genug geschwärmt kommen wir zur eigentlichen Rezi. Heute beginne ich mal mit dem männlichen Protagonisten. Ryle hat mir mit seiner offenherzlichen Art, sehr gut gefalle. Er ist ein Freund, den man sich an seiner Seite wünscht. Er ist stehts für seine Freunde da und stellt dabei seine eigenen Bedürfnisse hinten an. Lynn, das Mädchen vom Lande möchte es in der Großstadt schaffen und auf eigenen Beinen stehen. Jedoch wirkte sie in wenigen Phasen sehr naiv und vereinzelt auch verloren. Dies war beim Lesen teilweise etwas anstrengend. Doch mit der Zeit wuchs sie an ihren Aufgaben… Sofort ins Herz geschlossen habe ich Bruce, der Bodyguard von Ryle. Er hat die Rolle des großen Teddybären, wenn ihr versteht, was ich meine Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Sicht von Lynn erzählt. Dies spielt sehr gut ihre chaotische Gefühlswelt wieder und man kann ihre Handlungen besser nachvollziehen. Das Cover ist durch die Pastellfarben sehr stimmig gehalten und gefällt mir sehr gut. An vereinzelten Stellen hätte ich mir etwas mehr Tiefgang gewünscht, dennoch ist es eine gelungene Story. Trotz, dass die Thematik nicht neu ist, fühlte ich mich beim Lesen wohl und unterhalten.

Bestes Buch ever
von Chantal Schulze-Hager aus Lössau am 14.04.2021

Ich habe vorher auch schon Bücher gelesen, fand aber keins so gut wie dieses. Man hat bei diesem Buch einfach mitgefieber, jede Emotion die im Buch vorkam, sei es Freude oder Schmerz habe ich mitgefühlt. Ich kann dieses Buch nicht mal weglegen und so lese ich es nocheinmal

Midnightsong
von Nina Häger am 21.03.2021

Midnightsong hat mich tief in meinem Herzen berührt. Ich habe mit Lynn und Ryle von der ersten bis zur letzten Seite mitgefiebert und ich wurde fantastisch unterhalten. Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Man begleitet Lynn auf ihrem Weg und das Schicksal führt Ryle in ihr Leben und danach ist nichts mehr... Midnightsong hat mich tief in meinem Herzen berührt. Ich habe mit Lynn und Ryle von der ersten bis zur letzten Seite mitgefiebert und ich wurde fantastisch unterhalten. Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Man begleitet Lynn auf ihrem Weg und das Schicksal führt Ryle in ihr Leben und danach ist nichts mehr, wie zuvor. Man spürt vom ersten Moment an die Anziehungskraft der beiden und wartet sehnsüchtig auf ein erneutes aufeinandertreffen. Ich liebe den Verlauf der Geschichte und finde sie perfekt. Es ist eine absolute Achterbahnfahrt der Gefühle und ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Auch jetzt bin ich noch tief in der Gefühlswelt der beiden versunken und wünschte es wäre nicht nur ein Einzelband. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Lynn berichtet aus ihrer Sicht von den Geschehnissen, sodass man immer einen guten Überblick über ihre Gedanken, Gefühle und Ängste hat. Man kann ihre Reaktionen und Handlungen sehr gut nachvollziehen und es ist sehr realistisch. Die Protagonisten sind individuell und sehr liebevoll beschrieben. Lynn ist so eine tolle junge Frau. Sie ist ehrlich, aufrichtig und möchte immer das Richtige tun. Sie ist vernünftig und möchte sich ein Leben in New York aufbauen, weit weg von ihrer Heimatstadt. Ryle, muss man einfach mögen. Er ist so einfühlsam und obwohl er berühmt ist, ist er auf dem Boden geblieben. Auch seine Bandkollegen sind alle sehr cool und es macht Spaß Backstage mit ihnen abzuhängen. Ich liebe Bruce, es gibt einfach keinen besseren Bodyguard. Das Cover zeigt Lynn und Ryle Stirn an Stirn und im Vordergrund sieht man die Gitarrensaiten und den Titel des Buches. Es passt einfach perfekt zum Titel und Inhalt des Buches. Fazit: Midnightsong von Nica Stevens hat mich von der ersten bis zur letzten Seite vollkommen überzeugt. Ich liebe die Story, die Protagonisten und das Cover. Ich hätte noch stundenlang weiterlesen können. Es ist eine rundum gelungene Lovestory, die einen tief im Herzen berührt und einem zeigt, dass man niemals aufhören sollte zu kämpfen, auch wenn es ausweglos erscheint. Es gibt immer eine Lösung, die für beide Seiten passt und alle Glücklich macht. Ich kann euch dieses Buch sehr empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3